Kategorie: Akku-Kettensägen

Vergleichstest: AEG ACS18B30


AEG ACS18B30

Akku-Kettensägen AEG ACS18B30 im Test, Bild 1
22592

Die Marke AEG hat man vermutlich eher beim Gedanken an Maschinen wie Akkuschrauber Bohrhämmer, Kreissägen und ähnlichen Geräten im Kopf. Gartengeräte wie eine Kettensäge vermutet man hier nicht sofort. Aber, es gibt sie und so viel vorweg, – die Säge macht einen prima Job.

Ausstattung


Die AEG ACS18B30 ist mit einem 300 mm Schwert ausgestattet. Als nutzbare Länge bleiben davon ca. 250 mm übrig. Zur Einstellung der Kettenspannung wird Werkzeug benötigt. Der Kombischlüssel dafür findet sich an der Unterseite der Maschine. Schwert und Kette stammen auch hier von Oregon. Der Öltank wird seitlich befüllt. Über die Füllmenge gibt es keine Angaben. Die Kettengeschwindigkeit liegt bei 10 m/s

70
Anzeige
Emissions- und lärmfrei 

Die neuen e-Lader - ausgestattet mit Avant OptiTemp-Batterien (27 kWh und 13 kWh)

qc_e513_1717147361.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg

>> mehr erfahren

Im Einsatz


Beginnen wir mit der der Kritik am Gerät. Die beschränkt sich auf zwei Punkte. Zum einen ist der Sicherheitsschalter für den Gasgriff als Schieber oben auf dem Griff montiert. Das finden wir unpraktisch, zumindest aber gewöhnungsbedürftig. Für die Nachstellung der Kettenspannung hat man sich für die Profivariante mit Werkzeug-Einsatz entschieden. Grundsätzlich gut gemacht. Leider sind die Muttern für das Kettenschild nicht unverlierbar mit der Maschine verbunden. 10 m/s Kettengeschwindigkeit sind in dieser Geräteklasse absolut ok, zumal die AEG mit einem recht kräftigen Brushless-Motor antritt, der auch bei hartem Holz noch genügend Durchzugskraft hat. Das hat sich bei unseren Schnitttests mit Feuerholz bestätigt. Selbst wenn die gesamte Schwertlänge genutzt wird macht die Säge einen guten Job. Natürlich darf man dann nur wenig Druck auf die Maschine bringen um ein Überlast-Blockieren zu vermeiden. Sollte die Säge tatsächlich einmal zurückschlagen, wird über den Handschutz eine sofortige Kettenbremsung ausgelöst, die nur Bruchteile einer Sekunde bis zum Stillstand benötigt.

Fazit

Sie sind schon Fan der Marke AEG und benötigen eine Kettensäge für Arbeiten rund ums Haus? Bleiben Sie der Marke treu, hier machen Sie nichts falsch. Aber auch für alle anderen Interessenten an einer soliden Kettensäge notieren sie die AEG auf Ihrem Zettel mit möglichen Kandidaten.

Kategorie: Akku-Kettensägen

Produkt: AEG ACS18B30

Preis: um 250 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


8/2023
4.5 von 5 Sternen

Oberklasse
AEG ACS18B30

Bewertung 
Anwendung Holzbau: 10% :
Balken 100 x 100 mm: 10%

Anwendung Brennholz: 40% :
gespaltenes und getrocknetes Kaminholz 15-20 cm: 25%

Gehölz-Beschnitt: 15%

Bedienung: 30% :
Bedienungsanleitung: 2.25%

Gashebel / Einschalter: 3.75%

Sägeverhalten: 4.50%

Vibration: 1.50%

Befüllen (Kettenöl): 3%

Kette wechseln: 2.25%

Kette spannen: 3.75%

Anlaufverhalten: 3%

Stoppverhalten: 3%

Kettenbremse: 3%

Ausstattung: 20% :
Ausstattung: 20%

4.5 von 5 Sternen

Ausstattung & technische Daten 
Preis: um 250 Euro 
Vertrieb: Techtronic Industries, Hilden 
Hotline 02103 960 - 0 
Internet: www.aeg-powertools.eu/de 
Ausstattung:
Akkuspannung 18V 
Motortyp Brushless 
Kettengeschwindigkeit: 10 m/s 
Tankinhalt Kettenöl keine Angabe 
Kettenschmierung, / einstellbar automatisch /nein 
Kettenspanner mit /ohne Werkzeug mit, Werkzeug an Bord 
Kettenteilung Kettentyp 90PX045XTT 
Gewicht einsatzbereit, ohne Akku 3,3 kg 
Krallenanschlag Material / wechselbar Kunststoff 
Schwertlänge 300 mm 
Schwertlänge (nutzbar) 250 mm 
Auslösung Kettenbremse mech./elektronisch mechanisch 
Sonstiges Wiederanlaufschutz nach Auslösen der Kettenbremse 
+ gute Verarbeitung / Arbeitsleistung 
- lose Muttern am Kettenschild 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 21.08.2023, 09:01 Uhr
473_23311_2
Topthema: Rasenroboter
Rasenroboter_1717747757.jpg
ECOVACS GOAT G1-2000

Der GOAT G1-2000 erweitert die ECOVACS GOAT Familie und ist für Gärten mit einer Größe von bis zu 2000 m2 geeignet. Zudem bekommt der Mähroboter mit der praktischen Garage ein wind- und wetterfestes Zuhause.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.33 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/