339_0_3
4_Ah-Akku_gratis1651155882.jpg
Anzeige
Topthema: 4 Ah-Akku gratis! Gilt beim Kauf eines Honda-izy-ON-Akkumäher-Sets

Bis zum 30.6. bekommt man bei Honda einen 4 Ah-Akku und 3 Jahre Zusatzgarantie kostenlos dazu, wenn man einen Akkumäher 416 XB oder 466 XB im Set kauft. Die 36 V-Powerakkus sind top und im Nu wieder aufgeladen.

>> Jetzt Gratis-Akku sichern
341_21480_2
Sola_Plano_3D_Green_1651825903.jpg
Topthema: Sola Plano 3D Green Universell und präzise – SOLA 360° Linienlaser

Die österreichische Firma SOLA produziert seit über 70 Jahren Messsysteme. Angefangen hat SOLA mit einer Wasserwaage aus Holz. Heute gehören modernste Linienlaser zum Produktportfolio. Wir haben das neuste Modell, den Plano 3D Green, ausgiebig getestet.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Akku-Schrauber

Vergleichstest: Worx WX 175


Innovativ gegen bewährt

Akku-Schrauber Worx WX 175 im Test, Bild 1
12247

Im optischen Vergleich erscheint der Worx eher klein. Das täuscht aber, die Abmessungen liegen auf dem Niveau der Klassenwettbewerber.

27
Anzeige
Ein Akku für alle Geräte: immer Einsatzbereit mit den FUXTEC 20V Gartengeräten und Werkzeugen 
qc_heimwerker-test.de_20V_1615284160.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Der WX 175 wird von einem Brushless-Motor angetrieben. Die Bedienelemente sind da, wo man sie gewohnheitsmäßig vermutet. Das Bohrfutter verfügt über einen Spannbereich von 2 – 13 mm. Die beiden 2-Ah-Akkus werden jeweils in 60 min geladen. Ein Gürtelklip für kurze Arbeitspausen vervollständigt die Ausstattung.

29
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Motorsensen für Deinen Garten 
qc_heimwerker-test.de_Motorsensen1_1615286121.jpg

>> Mehr erfahren

Im Einsatz


Auch der Works ist ein Allrounder. Egal ob Möbelmontage oder der Aufbau eines Carports gefordert werden. Der WX 175 ist ein wertvoller Helfer. Dass das Bohrfutter erst Bohrer ab 2 mm aufnimmt, ist da nur ein Schönheitsfehler.

Fazit

Der neue Worx WX 175 ist ein gutes Beispiel für technische Weiterentwicklung. Er fällt nicht durch Optik oder andere Gimmiks auf, sondern erledigt unauffällig, aber effizient seinen Job.

Akku-Schrauber Worx WX 175 im Test, Bild 2
Genau das soll ein gutes Werkzeug machen. Im Test hat er sich den zweiten Platz auf jeden Fall verdient.

Preis: um 220 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Akku-Schrauber

Worx WX 175

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

05/2016 - Jörg Ueltgesforth

Bewertung 
Bohren 30% :
12 x 90 mm (DxT) Steinb./Kalksandstein: 5%

40 x 60 mm (DxT) Forstnerb./Weichholz: 15%

40 x 40 mm (DxT) Forstnerb./Hartholz: 5%

8 x 16 mm (DxT) Metallb./Stahl 4 mm vorgebohrt: 5%

Schrauben 40% :
6 x 120 mm Weichholz: 20%

6 x 40 mm Hartholz, 4 mm vorgebohrt: 20%

Bedienung 15% :
Geschwindigkeitsregelung + Nachlauf: 3%

Drehrichtungsumschalter: 2%

Gangschalter: 2%

Drehmomentring: 2%

Bohrfutterbedienung: 2%

Ergonomie/Handlage: 3%

Akkuwechsel/Bedienung Ladegerät: 1%

Ausstattung 15% :
Bohren: 30%

Schrauben: 40%

Bedienung: 15%

Ausstattung: 15%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: um 220 Euro 
Vertrieb: Positec Germany, Köln 
Hotline: 0221 139727–0 
Internet: www.worx.com/de_DE/ 
Ausstattung:
Spannung / Kapazität 20 V 2,0 Ah 
Akku-Energieinhalt (Wattstunden) 40 Wh 
Motortyp bürstenlos (brushless) 
Akkuanzahl/Typ 2 x Li-Ion 
Gewicht, ohne Akku ca. 1,2 kg 
Abmessungen ohne Akku L x B x H 185 x 65 x 190 mm 
Typ Ladegerät Schnelllader 
Ladetemperaturbereich 4 – 40º 
max. Ladedauer bei mitgeliefertem Akkutyp ca. 60 min 
Max. Bohrdurchmesser in Holz 40 mm 
Max. Bohrdurchmesser in Stahl 13 mm 
Max.Schraubendurchmesser, Holz keine Angabe 
Gangzahl
Max. Drehzahl (1./2. Gang) 600 / 2000 1/min 
Drehmomentstufen 22 + Bohren 
Einhandbohrfutter ja, mit Arretierung 
Größe des Bohrfutters 2 – 13 mm 
Bithalter am Gerät nein 
Bohrstellenbeleuchtung /Funktion ja / automatisch 
Zubehör: nein 
Bohrer im Lieferumfang Kombibit Schlitz / Kreuz Ph2 
Koffer ja 
sonstiges Zubehör: Gürtelclip 
Verarbeitung/Qualität Gut – Sehr gut 
Sonstiges
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 30.05.2016, 11:03 Uhr
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/