342_0_3
Weltweit_einzigartig_1653472053.jpg
Anzeige
Topthema: Weltweit einzigartig EU32i – das neue ultrakompakte Kraftpaket von Honda

Er ist eine kleine Revolution im Handy-Generator-Segment: der neue EU32i Inverter von Honda mit Lambda-geregelter Kraftstoffeinspritzung, Drei-Wege-Kat und Neodym-Magnet. Das Gerät bringt 3,2 kVA Leistung bei einem Gewicht von nur 26,5 kg.

>> Mehr erfahren
345_0_3
Schneckenschutz_1654247482.jpg
Anzeige
Topthema: Schneckenschutz Isotronic Elektronischer Schneckenabwehrzaun „Snailslug“ Art.-Nr.: 81000

Für Hobbygärtner gibt es nur wenig Schlimmeres als das die geliebten Pflanzen Opfer eines Schneckenangriffs werden. Isotronic hat nun eine wirkungsvolle Abwehr im Programm.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Stichsägen Netzbetrieb

Vergleichstest: Pendelverkehr


Sechs Stichsägen der Oberklasse zeigen ihre Fähigkeiten

Stichsägen Netzbetrieb: Pendelverkehr, Bild 1
5566

Eine Stichsäge fehlt vermutlich in keinem Haushalt. Sie ist ein vielseitig einsetzbares Werkzeug, das je nach gewähltem Sägeblatt die unterschiedlichsten Materialien bearbeiten kann. Gerade oder geschwungene Schnitte, selbst runde Ausschnitte sind für diese Sägen kein Problem.

Ob für Bastelarbeiten oder die professionelle Küchenmontage, die Stichsäge ist häufig ein idealer Problemlöser. Lediglich für lange, gerade Schnitte ist sie nicht die erste Wahl, hier ist die Kreissäge eindeutig im Vorteil. So vielfältig die Einsatzmöglichkeiten der Stichsägen auch sind, in erster Linie sind die Sägeblätter dafür verantwortlich. Für jeden Zweck wurden spezielle Lösungen entwickelt. Jedes Material verlangt einen eigenen Spezialisten, der im Handel in den unterschiedlichsten Erscheinungsformen angeboten wird. Lediglich die Sägblattaufnahme ist bei allen gleich.

Stichsägen Netzbetrieb AEG PST-500 X im Test, Bild 2Stichsägen Netzbetrieb Bosch PST 900 PEL im Test, Bild 3Stichsägen Netzbetrieb DWT STS 750 VP im Test, Bild 4Stichsägen Netzbetrieb Einhell RT-JS 85 Set im Test, Bild 5Stichsägen Netzbetrieb Hitachi CJ 90 VST im Test, Bild 6Stichsägen Netzbetrieb Ryobi EJ 700 L im Test, Bild 7
Das gilt auch für einen neuen Diamant-Fliesenfräser, der eine Stichsäge in die Lage versetzt, beliebige Ausschnitte in Fliesen bis zu einer Stärke von acht Millimetern zu sägen.



27
Anzeige
Ein Akku für alle Geräte: immer Einsatzbereit mit den FUXTEC 20V Gartengeräten und Werkzeugen 
qc_heimwerker-test.de_20V_1615284160.jpg

>> Mehr erfahren


Testfeld







Preislich bewegen sich die Maschinen des Testfeldes in einem Rahmen zwischen 80 und 130 Euro. Die Leistung variiert zwischen 435 und 750 Watt. Alle Sägen verfügen über eine Pendelhubeinrichtung, bis auf die Säge von AEG, alle in mehrstufiger Ausführung.

29
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Motorsensen für Deinen Garten 
qc_heimwerker-test.de_Motorsensen1_1615286121.jpg

>> Mehr erfahren

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Gerd Seibring
Autor Gerd Seibring
Kontakt E-Mail
Datum 15.03.2012, 16:40 Uhr
346_21574_2
Topthema: Yardforce NX60i
Yardforce_NX60i_1655719343.jpg
Yardforce Rasenroboter NX60i mit App- Steuerung

Yardforce hat inzwischen mehr als 10 verschiedene Rasenroboter im Sortiment. Die Bandbreite reicht dabei vom einfachen bis zum Komfortmodell mit App-Steuerung. Aus dieser Modellreihe haben wir den NX 60i zum Test eingeladen.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/