Kategorie: Stichsägen Netzbetrieb

Einzeltest: AEG ST 800 XE


Gut abgeschnitten

Stichsägen Netzbetrieb AEG ST 800 XE im Test, Bild 1
17192

Die Stichsägen von AEG haben in unseren Tests zuletzt meist einen guten Auftritt abgeliefert. Insofern liegt die Messlatte, die die aktuell zum Test anstehende St 800 XE überwinden muss, recht hoch.

Wie es sich für eine gute Stichsäge gehört, verfügt die ST 800 XE über eine werkzeuglose Mechanik für den Sägeblattwechsel. Auch die Neigungsverstellung des Alu-Sägefußes geschieht werkzeuglos. Für empfindliche Oberflächen liegt der Säge ein Kunststoffschutz für den Sägeschuh bei. Für randnahes Sägen kann der Fuß ein Stück nach hinten geschoben werden. 4 m Kabellänge sind Klassenstandard.


Im EinsatzDer 700-Watt-Motor zieht bei allen Tests kraftvoll durch. Dank einer gut funktionierenden Führungsrolle ist der Sägeschnitt auch bei Einsatz des Pendelhubs oder bei Radienschnitten stets sauber und winkelig.

Stichsägen Netzbetrieb AEG ST 800 XE im Test, Bild 2Stichsägen Netzbetrieb AEG ST 800 XE im Test, Bild 3
Kritik gibt es für die Rastungen des Sägefußes. Diese haben zu viel Spiel. Der gewünschte Winkel sollte auf jeden Fall durch einen Probeschnitt oder einen Winkelmesser geprüft werden.

Fazit

Der zugegeben schon recht alte Werbeslogan „Aus Erfahrung Gut“ würde auch heute noch auf die AEG St 800 XE passen. Im Test überzeugt die Maschine durch hohe Motorleistung und präzise Schnitte.

Kategorie: Stichsägen Netzbetrieb

Produkt: AEG ST 800 XE

Preis: um 170 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


2/2019
4.5 von 5 Sternen

Spitzenklasse
AEG ST 800 XE

Bewertung 
Küchenarbeitspl., gerader Schnitt: 20%

Küchenarbeitspl., Kurvenschnitt: 15%

Weichholz: 20%

Metall: 10%

Bedienung: 20%

Ausstattung: 15%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: TTI Europe, Hilden 
Preis: um 170 Euro 
Telefon: 02103 9600 
Internet: www.aeg-pt.de 
Technische Daten:
Motorleistung: 705 W 
Hubzahl: 600 – 2.700 1/min 
Hublänge: 26 mm 
Gehrungswinkel R/L: 45°/ 45° 
Schnittleistung Holz / Stahl / Aluminium: 110 mm/10 mm/25 mm 
Gewicht: 2,3 kg 
+ randnahes Sägen möglich / langes Kabel 
- unpräzise Fußrastung 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 28.02.2019, 09:01 Uhr
457_22898_2
Topthema: Einfach gut ihn zu haben
Einfach_gut_ihn_zu_haben_1703074307.jpg
Heizlüfter WDH-BGP03Pro von Aktobis

Auf Baustellen, egal ob im Handwerk oder im privaten Bereich sind oft die Heizungen außer Betrieb, hier helfen dann professionelle Heizlüfter die Temperaturen auf einem erträglichen Niveau zu halten.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/