Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kompressor

Vergleichstest: Einhell TE-AC 400/50/10 V


Einhell - TE-AC 400/50/10 V

18707

Von Einhell haben wir einen Kompressor mit direkt angetriebenem Zweizylinder- Aggregat geordert. Mit seiner roten Lackierung ist er der Hingucker im Testfeld.

Ausstattung


Das in V-Form angeordnete Zweizylinder- Aggregat wird fast vollständig von einer Schutzhaube abgedeckt. Direkt vor der „Luftpumpe“ befindet sich die Armatureneinheit mit Druckschalter, Druckregler und den beiden Manometern für Kesseldruck und geregelten Druck. Ein langer Transportgriff erleichtert den Transport.     


Erstmontage und Einsatz


Der Griffbügel und die vorderen Gummifüße sind schnell montiert. Wegen der kleinen Radausschnitte gestaltet sich die Montage der Räder etwas fummelig. Seinen Abschaltdruck von 10 bar erreicht der Einhell in weniger als 2 Minuten, das ist ordentlich. Ein wenig unglücklich finden wir die Montage der Manometer im 45°-Winkel. Das macht das Ablesen schwierig, lässt sich jedoch mit einem Maulschlüssel schnell korrigieren. Bei den Arbeitsproben liegt der Einhell mit den Wettbewerbern auf Augenhöhe. Egal ob Volumen oder Impulsleistung benötigt wird, der Einhell liefert, was nötig ist.     

Fazit

Diesmal geht der Testsieg nach Landau. Der Einhell TE-AC 400/50/10 V bietet im Vergleich das stimmigste Gesamtpaket. Auch wenn z. B. beim Ölwechsel und bei der Ölstandskontrolle noch Verbesserungspotenzial besteht.

Preis: um 270 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Testsieger
Einhell TE-AC 400/50/10 V

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Maschinenanwendungen 30% :
Tackern (100 Klammern 25 mm) 10%

Blichnibbeler 1 m in 0,7 mm Blech (7 bar) 5%

Schlagschrauber (7 bar) 15%

Luft pumpen 25% :
Befülldauer Leer – Abschaltdruck 10%

Luft pumpen (Reifen) 10%

Ausblasarbeiten 5%

Bedienung 32% :
Bedienungsanleitung 2%

Erstmontage 2%

Griffe Transport 3%

Betriebsschalter 3%

Druckluftanschlüsse 3%

Druckregler 3%

Ablesbarkeit Manometer 2%

Filterdruckminderer 3%

Kondensatablass 3%

Kondensatablass 3%

Öl einfüllen 2%

Öl ablassen 1%

Luftfilter 2%

Ausstattung 15% :
Ausstattung 15%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Einhell, Landau 
Hotline/E-Mail 09951 942–0 
Internet www.einhell.de 
Ausstattung
Netzspannung 230 V 
Motorleistung 2.2 
Zylinderzahl / Anordnung 2 / V 
Antrieb direkt 
Kühlung Gebläse 
Ansaugleistung (Herstellerangabe) 400 l/min 
Abgabeleistung bei 7 bar 155 l/min 
Behältervolumen 50 
max. Betriebsdruck 10 bar 
Manometer Kesseldruck Ja 
Manometer geregelter Druck ja 
Luftabgänge geregelt
Luftabgänge ungeregelt
Filterdruckminderer nein 
Nebelöler am Gerät nein 
Gewicht 43 kg 
Länge Netzkabel 2,5 m 
empf. Ölsorte 15W-40 
Verarbeitung Passgenauigkeit von Anbauteilen gut – befriedigend 
Sonstiges Nein 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop:

Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
132_18173_2
Topthema: Stromtankstelle
Stromtankstelle_1563887914.jpg
Dino Kraftpaket Automatisches Batterieladegerät 12V/20A Art.-Nr.: 136320

Ein gutes Ladegerät gehört in jede Garage, denn eine leere Batterie kann immer vorkommen. Wenn dann kein Nachbar mit Überbrückungskabel verfügbar ist, ist guter Rat teuer.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 01.11.2019, 09:01 Uhr