Kategorie: Akku-Bohrhämmer

Vergleichstest: Batavia BT-CRH001


Batavia - BT-CRH001

Akku-Bohrhämmer Batavia BT-CRH001 im Test, Bild 1
21130

Unser erster Testkandidat kommt von Batavia aus dem niederländischen Staphorst und trägt die Bezeichnung BT-CRH001. Wie auch die meisten anderen Testgeräte wird die Maschine wahlweise mit und ohne Akkus und Lader angeboten.

Ausstattung und Einsatz

 
Der Batavia verfügt über ein paar pfiffige Details. Es gibt beispielsweise einen Drehrichtungsanzeige, wie sie sonst nur bei Akkuschraubern zu finden ist. Außerdem ist die Maschine mit einem Zweigang-Getriebe ausgestattet. Das sorgt auch für den relativ hohen Preis in dieser Klasse. So kann man im ersten Gang z.B. ohne Schlagwerks- Unterstützung sauber Fliesen anbohren.

Akku-Bohrhämmer Batavia BT-CRH001 im Test, Bild 2
Apropos Schlagwerk mit einer Schlagenergie von 0.8 Joule ist die Maschine das Schlusslicht im Feld. Trotzdem schlägt sie sich wegen der hohen Drehzahl ganz beachtlich. Trifft sie beim Bohren von Beton auf Armierungsstahl, braucht es allerdings Geduld bis dieser „geknackt“ ist.    

Fazit

In der Regel hat der Heimwerker Zeit bei der Arbeit, unter dieser Prämisse bietet der Batavia Akku-Bohrhammer eine solide Leistung.

Kategorie: Akku-Bohrhämmer

Produkt: Batavia BT-CRH001

Preis: um 60 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


12/2021
3.0 von 5 Sternen

Einstiegsklasse
Batavia BT-CRH001

Bewertung 
Hammerbohren 60% :
6 mm 15%

10 mm 15%

12 mm 15%

20 mm 15%

Meißeln 10% :
Flachmeißel 5%

Spitzmeißel 5%

Bedienung 27% :
Gasschalter 3%

Drehrichtungsschalter 1%

Gangschalter 1%

Zusatzhandgriff 3%

Einstellung Tiefenanschlag 3%

Einstellung Tiefenanschlag 3%

Funktionsschalter 4%

Akkuwechsel 3%

Werkzeugwechsel 3%

Handlage / Vibration 3%

Ausstattung 15% :
Ausstattung 15%

4 von 5 Sternen

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Batavia, Staphorst (NL) 
Hotline 01805 937832 
Internet www.bataviastore.com 
Ausstattung
Akkuspannung 18 V 
Akkus im Lieferumfang 1 x 4,0 Ah 
auch ohne Akkus lieferbar Ja 
Motortyp Standard 
Rechts-/Linkslauf ja 
Zweigang-Getriebe Ja 
stufenlose Drehzahlregelung Ja 
integrierte Vibrationsdämpfung Ja 
Drehstopp nein 
max. Schlagzahl (Leerlauf) 5000 1/min 
max Schlagenergie 0,8 J 
max Drehzahl 300 / 1000 1/min 
Werkzeugaufnahme SDS-Plus 
Gewicht, ohne Akku & Bohrer 1,8 kg 
max Bohrdurchmesser:
Beton 20 mm 
optimaler Einsatzbereich in Beton 5-10 mm 
Stahl 10 mm 
Holz 20 mm 
Lieferumfang
Koffer Nein 
Zusatzhandgriff ja, Kunststoff 
Tiefenanschlag Metall / Kunststoff ja, Kunststoff 
Verstellung und Sitz Tiefenanschlag Zahnsegment; lose 
Leiterhaken Nein 
Bohrer
Meißel
Bithalter Nein 
sonstiges Drehrichtungsanzeige 
+ Drehrichtungsanzeige, wenig Vibrationen 
- geringe Schlagenergie 
Einstiegsklasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung gut – sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 14.12.2021, 09:01 Uhr
469_23146_2
Topthema: Werkzeug darf auch schön sein
Werkzeug_darf_auch_schoen_sein_1712227859.jpg
Litheli EGT010157

Sie kennen die Marke Litheli nicht? Macht nichts, das ging uns bis vor kurzem genauso. Mit einem ersten Test möchten wir uns einen Eindruck von der Marke verschaffen.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/