Kategorie: Roboter-Rasenmäher

Vergleichstest: AL-KO Robolinho 500 W


Wettmähen der 500-Quadratmeter-Klasse

Roboter-Rasenmäher AL-KO Robolinho 500 W im Test, Bild 1
20658

Eine Umfrage unter den Mitarbeitern des Verlags würde ergeben, dass die Mehrheit einen AL-KO Robolinho im Garten hat. Nein, AL-KO bietet uns keine besonders günstigen Konditionen. Nur da wir Roboter gerne in den Gärten von Kolleginnen und Kollegen testen, entschließt die oder der ein- oder andere, das Gerät zu behalten. Und die Robolinho-Modelle können überzeugen.

70
Anzeige
Emissions- und lärmfrei 

Die neuen e-Lader - ausgestattet mit Avant OptiTemp-Batterien (27 kWh und 13 kWh)

qc_e513_1717147361.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg

>> mehr erfahren


Ausstattung


Am Benutzerhandbuch liegt das wohl weniger, denn das ist eher rudimentär. Da bieten andere Hersteller mehr. Gerade in Sachen Installation und Verlegung des Begrenzungsdrahtes gibt es ein paar Sachen zu beachten, die man deutlicher darstellen könnte. Ansonsten kommt der Robolinho 500 W mit einer praxisgerechten Ausstattung, lässt sich sowohl am Gerät programmieren als auch per WiFi und App.

Praxis


Die Installation der Basisstation ist leicht zu erledigen. Kein anderer Mäher im Testfeld ist so schnell Einsatzbereit. Da man die Basisfunktionen des Robolinho 500 W über das Display und die Tasten am Gerät einstellen kann und die Benutzerführung gut gelungen ist, kommt man schnell zum Ziel. Für ambitioniertere Funktionen, etwa die Verknüpfung mit der Wettervorhersage per IFTTT (der Robolinho 500 W hat keinen Regensensor), ist allerdings ein den Garten abdeckendes WLAN-Netz erforderlich. Doch mit den am Gerät einstellbaren Basisfunktionen arbeitet das Gerät hervorragend.

Roboter-Rasenmäher AL-KO Robolinho 500 W im Test, Bild 2Roboter-Rasenmäher AL-KO Robolinho 500 W im Test, Bild 3
Kritik gibt es lediglich für die etwas schwergängige Höhenverstellung. Beim Start des täglichen Mähvorgangs fährt der Robolinho zuerst den Rand ab, dann mäht er die Fläche nach dem Zufallsprinzip. Dabei meistert er auch schmale Passagen bis 30 cm und erklimmt Steigungen bis 45%. Bei allem arbeitet der AL-KO sehr leise.

Fazit

Der AL-KO Robolinho 500 W ist ein gut gemachtes Gerät, dass schnell installiert und programmiert ist und das sich, sofern ein WLAN zur Verfügung steht, auch per App programmieren sowie in einen Smart-Garden integrieren lässt.

Finden Sie Ihr Wunschgerät

Kategorie: Roboter-Rasenmäher

Produkt: AL-KO Robolinho 500 W

Preis: um 800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


6/2021
4.0 von 5 Sternen

Oberklasse
AL-KO Robolinho 500 W

Bewertung 
Funktion: 60% :
Mähen auf der Fläche: 20%

Mähen am Rand / am Kabel: 20%

Umfahren von Hindernissen: 10%

Mähen an Böschungen: 10%

Bedienung: 20% :
Installation (Station, Begrenzungsdraht, Strom): 3%

Erstinbetriebnahme: 2%

Programmierung: 4%

App/WiFi-Steuerung: 2%

Höhenverstellung: 3%

Reinigung: 2%

Messerwechsel: 1%

Not-Aus (Knopf, Hebesensor): 1%

Bedienungsanleitung: 2%

Ausstattung: 20% :
Ausstattung: 20%

3.5 von 5 Sternen

Ausstattung & technische Daten 
Preis: um 800 Euro 
Vertrieb: AL-KO Geräte Kötz 
Hotline: 08221 203203 
Internet: www.alko-garden.de 
Ausstattung
max. Fläche 500 m2 
Schnitthöhe von-bis 25-55 mm 
Schnitthöhe Stufen stufenlos 
max. Steigung 45 % 
min. Passagenbreite 30 cm 
Akku austauschbar nein 
Akku Spannung/Kapazität 20 V / 2,5 Ah 
Systemakku nein 
Position der Ladekontalte Seite 
Schnittbreite 20 cm 
Regensensor nein 
Diebstahlsicherung PIN 
Programmiermöglichkeiten Wochenplan 
WiFi ja 
Bluetooth nein 
Fahrgeräusch sehr leise 
Mähgeräusch sehr leise 
Einstiegspunkte/Nebenflächen
Handgriff nein 
Zubehör Draht/Nägel 100m / 90 St. 
+ einfache Inbetriebnahme / meistert steile Böschungen und schmale Passagen 
- Nein 
Funktion 1,5 
Bedienung 1,6 
Ausstattung 1,6 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut – sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 15.06.2021, 13:35 Uhr
473_23311_2
Topthema: Rasenroboter
Rasenroboter_1717747757.jpg
ECOVACS GOAT G1-2000

Der GOAT G1-2000 erweitert die ECOVACS GOAT Familie und ist für Gärten mit einer Größe von bis zu 2000 m2 geeignet. Zudem bekommt der Mähroboter mit der praktischen Garage ein wind- und wetterfestes Zuhause.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.33 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/