Kategorie: Röhrenvorverstärker, Bodenbeläge-Laminat

Vergleichstest: Sechs Laminatböden der Oberklasse im Test


Ein neuer Trend

Bodenbeläge-Laminat: Sechs Laminatböden der Oberklasse im Test, Bild 1
23255

Bei diesem Vergleichstest haben wir in unseren Einladungen Böden angefordert, die im Preissegment um 25 Euro liegen und eine Dicke von acht Millimetern haben. Geplant war ein Test von Laminatböden der Oberklasse.

Unserer Einladung sind fünf Hersteller gefolgt, die uns sechs Böden zum Test geschickt haben. Alle bis auf einen passen auch perfekt in unsere Spezifikation. Den einen Ausreißer habe wir jedoch auch teilnehmen lassen, da er noch im weitesten Sinne in den von uns gesteckten Rahmen passte.

70
Anzeige
Emissions- und lärmfrei 

Die neuen e-Lader - ausgestattet mit Avant OptiTemp-Batterien (27 kWh und 13 kWh)

qc_e513_1717147361.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg

>> mehr erfahren

Das Testfeld


Unserer Spezifikation folgend haben die Hersteller uns die Böden ohne Trittschalldämmung geschickt und wenn man hier vorgreifen darf, es hat sich in den letzten Jahren etwas bei den Laminatböden getan. Viele haben ihre Klick- Verbindung überarbeitet und haben jetzt an den Kopfseiten der Paneele Kunststofffedern zur Verriegelung. Außerdem sind alle Testteilnehmer auf die eine oder andere Art Wasser resistent. Der Zeitraum reicht dabei von 4 bis zu 24 Stunden, die diese Böden dem Wasser standhalten. Das hat natürlich unseren Test der Malheur-Festigkeit bei Wasser aus den Angeln gehoben, ausprobiert haben wir es trotzdem. Trotz dieser Wasserfestigkeit muss beim Aufbau des Bodens eine Feuchtigkeitssperre eingebaut werden, damit evtl. aufsteigende Feuchtigkeit abgeblockt wird.

So testen wir

Die Bodenbeläge mussten sich in verschiedenen Disziplinen bewähren. Beurteilt wurden Verlegung, Demontage und ob die Böden nach der Verlegung offene Fugen zeigten. Das tägliche Leben eines Bodenbelags wurde mit Sand zur Bestimmung der Abriebfestigkeit und einem Centstück als Punkt belastung mit ca.

Bodenbeläge-Laminat Classen Skyline Large Chino XL im Test, Bild 2Bodenbeläge-Laminat Haro Tritty 100, Eiche Emilia Honig im Test, Bild 3Bodenbeläge-Laminat LOGOCLIC Celli Eiche 306535444 im Test, Bild 4Bodenbeläge-Laminat Meister LL 150, Altholzeiche natur 07114 im Test, Bild 5Bodenbeläge-Laminat ter Hürne Eiche French Bistro, Landhausdiele im Test, Bild 6Bodenbeläge-Laminat ter Hürne Eiche Music Store, Lange Landhausdiele im Test, Bild 7
80 kg Auflast simuliert. Kleine Missgeschicke und deren Wirkung haben wir mit Wasser und einem spitzen Messer (Fall durch ein Rohr aus Tischhöhe) überprüft. Auch „Bremsspuren“ durch dunkle Schuhsohlen mussten die Böden auf sich nehmen. Die akustischen Eigenschaften haben wir in Form von Laufgeräuschen (Ledersohlen) und Geräuschen von Kleinkinderspielzeug überprüft. Aus all diesen Punkten und deren Gewichtung, die Sie der Testtabelle entnehmen können, haben wir unser Urteil zusammengesetzt.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 21.05.2024, 09:37 Uhr
398_13077_1
Topthema: Wetterschutzfarbe von Wilckens
Holzschutz_fuer_lange_Haltbarkeit_1680696532.jpg
Anzeige
Umweltfreundlich und lange schützend

Wer an die Umwelt denkt, nutzt für Holzkonstruktionen europäisches Weichholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Umwelt macht dem Holz jedoch zu schaffen. Gut, dass es umweltfreundliche Holzschutzfarbe wie die von Wilckens gibt.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/