Kategorie: Handrasenmäher-Elektro

Vergleichstest: FUXTEC E148CV


FUXTEC - E148CV

Handrasenmäher-Elektro FUXTEC E148CV im Test, Bild 1
20521

Die Marke FUXTEC hat sich in den letzten Jahren zum echten Wettbewerber für die etablierten Marken entwickelt. Das beweist auch dieser Test eindeutig.    

64
Anzeige
Kompressoren, Werkstatt, Garten: Topqualität zu guten Preisen 
qc_01_1638193534.jpg
qc_02_2_1638193534.jpg
qc_02_2_1638193534.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung  


FUXTEC hat gleich mehrere Akkufamilien im Programm. Im Test haben wird den FX-E1RM20 als Vertreter der Mäher für kleine Flächen und den großen E148CV. Gemeinsam haben beide Mäher einen Brushless-Motor als Antrieb. Der kleine Mäher bezieht den dafür nötigen Strom aus zwei 20-V-Akkus, wie sie auch in den Powertools des Herstellers verwendet werden. Der 40-V-Akku des größeren Mähers entstammt einer weiteren Akku-Familie, die aus diversen weiteren Gartengeräten besteht. Der kleine Mäher kann mit oder ohne Fangkorb genutzt werden, der große kann darüber hinaus noch mit Seitenauswurf oder als Mulcher betrieben werden. Für den kleinen Mäher liefert FUXTEC neben den beiden Akkus noch einen Lader mit, der zwei Akkus gleichzeitig laden kann. Der große E148CV überzeugt mit einem stabilen Stahlblech-Mähdeck, Radantrieb sowie massiver Verarbeitung, wie z.B. die Holmaufnahmen aus gegossenem Aluminium an der Maschinenseite. Nach der Arbeit kann das Mähdeck einfach über die Schlauchkupplung mit einem Wasseranschluss verbunden werden, und so schnell gereinigt werden.   

27
Anzeige
Ein Akku für alle Geräte: immer Einsatzbereit mit den FUXTEC 20V Gartengeräten und Werkzeugen 
qc_heimwerker-test.de_20V_1615284160.jpg

>> Mehr erfahren

Mähen  


Nach dem Zusammenbau, der nur wenig Zeit benötigt sollte noch der Ladezustand der Akkus geprüft, und gegebenenfalls nachgeladen werden. Dann kann es auch schon losgehen. Der kleine FXE1RM20 zeigt sich dabei extrem wendig, so dass die Arbeit schnell erledigt ist. Allerdings könnte das Messer ein wenig schärfer geschliffen sein. Mit einem Gewicht von 14 kg lässt sich das Gerät nach getaner Arbeit schnell verstauen. Die Transportfrage erübrigt sich beim großen Bruder, denn mit ca. 30 kg Gewicht ist er der schwerste Mäher im Testfeld. Bei der Arbeit sorgt der Radantrieb dafür, dass das Gewicht nicht stört. Im Gegenteil die Maschine hält sicher die eingeschlagene Richtung und sorgt mit 47 cm Schnitt breite für zügiges Arbeiten. Was uns ein wenig gestört hat ist die lieblos wirkende Kabelverlegung. 

Fazit

Die beiden FUXTEC-Mäher FX-E1RM20 und E148CV überzeugen mit einfacher Bedienung, guter Verarbeitung und praxisgerechter Ausstattung. Besonders der große E148CV überzeugt mit solider Bauweise und ordentlichen Mähergebnissen.

Preis: um 500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
FUXTEC E148CV
3.5 von 5 Sternen

05/2021 - Jörg Ueltgesforth

Bewertung 
Trockenschnitt 40% :
Trockenschnitt 40%

Feuchtschnitt 20% :
Feuchtschnitt 20%

Bedienung 30% :
Bedienungsanleitung 2%

Erstmontage 1%

Transport 3%

Fangkorbentleerung 4%

Lenkerholmverstellung 2%

Hebel und Schalter: 4%

Schnitthöhenverstellung 3%

Mähen/Wendigkeit 5%

subj. Geräuschentwicklung 4%

gefühlte Vibrationen 2%

Ausstattung 10% :
Ausstattung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Fuxtec, Herrenberg 
Hotline 07032 9560888 
Internet www.fuxtec.de 
Ausstattung
Schnittbreite 47 cm 
Akkuspannungspannung /Kapazität 40 V 
Akkus im Lieferumfang 1 x 40 V / 6 Ah 
Ladedauer ca. 75 min 
Motortyp Brushless 
Messerdrehzahl (Leerlauf) 3000 1/min 
Gewicht (ohne Akku) ca.30 kg 
Gehäusematerial Stahlblech 
Fangkorbvolumen 60 l 
Lenkerhöheneinstellung 2 Stufen 
Radantrieb / regelbar ja/ ja 
Schnitthöheneinstellung (Art, Stufen) zentral 7 Stufen 
Schnitthöhenanzeige in mm nein, 25-75 mm 
Mulchkeilfang im Lieferum ja 
Schallleistungspegel Lw(A) 96 db(A) 
Verarbeitung gut- sehr gut 
Empfohlen für Rasenflächen bis ca. 900 m2 
Mähverfahren Fangen, Heckauswurf, Seitenauswurf, Mulchen 
Sonstiges Reinigungsanschluss 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut 
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 13.05.2021, 09:01 Uhr
345_21490_2
Topthema: Schneckenschutz
Schneckenschutz_1654247482.jpg
Isotronic Elektronischer Schneckenabwehrzaun „Snailslug“ Art.-Nr.: 81000

Für Hobbygärtner gibt es nur wenig Schlimmeres als das die geliebten Pflanzen Opfer eines Schneckenangriffs werden. Isotronic hat nun eine wirkungsvolle Abwehr im Programm.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 3.7 MB)
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/