346_21574_2
Yardforce_NX60i_1655719343.jpg
Topthema: Yardforce NX60i Yardforce Rasenroboter NX60i mit App- Steuerung

Yardforce hat inzwischen mehr als 10 verschiedene Rasenroboter im Sortiment. Die Bandbreite reicht dabei vom einfachen bis zum Komfortmodell mit App-Steuerung. Aus dieser Modellreihe haben wir den NX 60i zum Test eingeladen.

>> Mehr erfahren
345_0_3
Schneckenschutz_1654247482.jpg
Anzeige
Topthema: Schneckenschutz Isotronic Elektronischer Schneckenabwehrzaun „Snailslug“ Art.-Nr.: 81000

Für Hobbygärtner gibt es nur wenig Schlimmeres als das die geliebten Pflanzen Opfer eines Schneckenangriffs werden. Isotronic hat nun eine wirkungsvolle Abwehr im Programm.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Handrasenmäher-Elektro

Vergleichstest: Einhell Rasarro 36/42


Einhell - Rasarro 36/42

Handrasenmäher-Elektro Einhell Rasarro 36/42 im Test, Bild 1
20520

Zum Test hatten wir jeweils einen „kleinen“ Mäher mit 18 V und einen „großen“ Mäher mit 36 V eingeladen. In beiden Kategorien haben die Landauer gleich ein ganzes Sortiment im Angebot. Interessant ist jedoch die Tatsache, dass Einhell die Power für das 36-Volt-Gerät nicht aus einer zweiten 36-VAkku- Familie bezieht, sondern seiner 18-VLinie treu bleibt und einfach zwei Akkus in Reihe schaltet. Das spart Resourcen, und ist kundenfreundlich, weil eventuell bereits vorhandene Akkus sogar im Rasenmäher genutzt werden können.   

29
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Motorsensen für Deinen Garten 
qc_heimwerker-test.de_Motorsensen1_1615286121.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung  


Der kleine GE-CM 18/33 Li ist für kleine Flächen bis ca. 200 m² konzipiert. Er hat eine Schnittbreite von 33 cm und ist nur 11 kg schwer. Der obere Teil des Schiebeholms lässt sich umklappen, der Fangkorb fasst 30 l. Das Gerät ist genau wie der größere Rasarro 36/42 mit einem modernen Brushless-Motor ausgestattet. In beiden Mähern kann die gesamte 18-VAkkupalette von Einhell verwendet werden. Wer bereits Akkus und Ladegrät besitzt, kann beide Geräte auch ohne Akku erwerben. Wir haben die Startersets mit Akku und Ladegerät geordert.    

27
Anzeige
Ein Akku für alle Geräte: immer Einsatzbereit mit den FUXTEC 20V Gartengeräten und Werkzeugen 
qc_heimwerker-test.de_20V_1615284160.jpg

>> Mehr erfahren

Mähen

 
Bei beiden Geräten steht vor dem ersten Einsatz der Zusammenbau. Während der kleine Mäher den bekannten Aufbau erfordert, fällt der Rasarro auf, denn es gibt keine offenliegenden Kabel. Einhell hat die komplette Verkabelung zum Schalter in das stabile Alu-Rohrprofi l verlegt. Sogar der Übergang in die Maschine erfolgt über Kontaktflächen im Gelenk. Eine tolle Lösung! Die Anpassung an die Größe des Nutzers kann über das Zusammenschieben des Holms bequem erledigt werden. Beim Mähen fällt der kleine Mäher mit einem etwas nervigen Motorgeräusch auf. Der „große“ Bruder klingt da deutlich angenehmer. Gut gefällt uns bei beiden, dass die Schnitthöhe in Millimetern angegeben wird. Das sorgt für klare Verhältnisse. Beiden gemeinsam, ist die einfache Bedienung und das geringe Gewicht. 

Fazit

Wer schon Powertools aus dem Einhell-Akku-Sortiment besitzt, und auf der Suche nach einem Mäher für kleine oder mittlere Flächen ist, kann „seiner“ Marke getrost treu bleiben. Während der kleine GE-CM 18/33 Li mit einer praxisgerechten Ausstattung daherkommt überzeugt der größere Rasarro 36/42 auch noch mit ausgereiften Detaillösungen. Beim Mähergebnis können beide überzeugen

Preis: um 430 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Handrasenmäher-Elektro

Einhell Rasarro 36/42

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

05/2021 - Jörg Ueltgesforth

Bewertung 
Trockenschnitt 40% :
Trockenschnitt 40%

Feuchtschnitt 20% :
Feuchtschnitt 20%

Bedienung 30% :
Bedienungsanleitung 2%

Erstmontage 1%

Transport 3%

Fangkorbentleerung 4%

Lenkerholmverstellung 2%

Hebel und Schalter: 4%

Schnitthöhenverstellung 3%

Mähen/Wendigkeit 5%

subj. Geräuschentwicklung 4%

gefühlte Vibrationen 2%

Ausstattung 10% :
Ausstattung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Einhell, Landau/Isar 
Hotline 09951 942–0 
Internet www.einhell.de 
Ausstattung
Schnittbreite 42 cm 
Akkuspannungspannung /Kapazität 36 V (2 x 18 V) 
Akkus im Lieferumfang 2 x 18 V / 4 Ah 
Ladedauer ca. 60 min 
Motortyp Brushless 
Messerdrehzahl (Leerlauf) 3400 1/min 
Gewicht (ohne Akku) ca. 17 kg 
Gehäusematerial Kunststoff 
Fangkorbvolumen 50 l 
Lenkerhöheneinstellung Zahnsegment & Holmlänge 
Radantrieb / regelbar nein 
Schnitthöheneinstellung (Art, Stufen) zentral 6 Stufen 
Schnitthöhenanzeige in mm ja, 25-75 mm 
Mulchkeilfang im Lieferum ja 
Schallleistungspegel Lw(A) 96 db(A) 
Verarbeitung gut- sehr gut 
Empfohlen für Rasenflächen bis ca. 550 m2 
Mähverfahren Fangen, Heckauswurf 
Sonstiges Lader für 2 Akkus, keine offenen Kabel 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut 
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 13.05.2021, 09:01 Uhr
342_0_3
Topthema: Weltweit einzigartig
Weltweit_einzigartig_1653472053.jpg
Anzeige
EU32i – das neue ultrakompakte Kraftpaket von Honda

Er ist eine kleine Revolution im Handy-Generator-Segment: der neue EU32i Inverter von Honda mit Lambda-geregelter Kraftstoffeinspritzung, Drei-Wege-Kat und Neodym-Magnet. Das Gerät bringt 3,2 kVA Leistung bei einem Gewicht von nur 26,5 kg.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/