Kategorie: Aufsitzmäher

Vergleichstest: Husqvarna R 111 B


Husqvarna R 111 B

Aufsitzmäher Husqvarna R 111 B im Test, Bild 1
4862

Mit einem Gewicht von 165 kg stellt Husqvarna den leichtesten Mäher. Als vollwertiger Knickgelenkmäher ist er mit einem Frontmähwerk mit Mulchfunktion ausgestattet. Das Fahren mit einem Knickgelenkmäher ist kaum gewöhnungsbedürftig, da es ausgesprochen einfach ist.

Motor



Der Briggs & Stratton-PowerBuilt-Motor leistet 6,8 kW, was für den kleinen und leichten Mäher eine völlig ausreichende Motorisierung darstellt. Auch er wird elektrisch gestartet und springt ohne zu murren an. Der recht sparsame Motor kommt mit dem Tankvolumen von 2,65 Litern erstaunlich weit; getankt wird Normalbenzin. Auf eine Füllstandsanzeige hat Husqvarna verzichtet.

Fahrverhalten



Wie bei Knickgelenkmähern üblich, folgt der Antrieb unabhängig von dem gewählten Kurvenradius exakt der Vorderachse. Das vereinfacht das Manövrieren deutlich, denn es ist nur noch auf den Weg des Mähwerks zu achten. Da das Frontmähwerk übersichtlich vor dem Fahrer und der Vorderachse liegt, kann beispielsweise auch unter Büschen gemäht werden. Der Mäher verfügt bei der Fahrtregelung über eine Neutralstellung, einen Rückwärtsgang und fünf Fahrstufen für die Vorwärtsfahrt, die jeweils vorgewählt werden können. So ist das Tempo des Husqvarna hervorragend an das jeweilige Gelände anzupassen. Bei vollem Einschlag verbleibt lediglich eine ungemähte Fläche mit einem Durchmesser von 30 Zentimetern.

Mähleistung



Das BioClip Schneidwerk fühlt sich auf relativ kurz gehaltenem Rasen am wohlsten. Die fünfstufi ge Schnitthöhenverstellung ist vorne auf dem Mähwerk zu fi nden. Ausgehoben und gleichzeitig abgeschaltet wird es mit dem Handhebel auf der rechten Fahrerseite. Dieser Vorgang erfordert ein wenig Krafteinsatz. Mit der Schnittbreite von 85 Zentimetern mit zwei leicht gegeneinander versetzten Messern wird ein sauberes und gleichmäßiges Schnittbild erreicht. Auch auf zergliederten Rasenfl ächen kann durch die Wendigkeit eine hohe Mähleistung erreicht werden.

Fazit

Klein, leicht und sehr wendig ist der Knickgelenkmäher Husqvarna R 111 B auf Rasenfl ächen bis etwa 1500 Quadratmetern zu Hause. Besonders auf Rasenfl ächen mit Baumbestand oder anderen Hindernissen kann er seine Vorteile voll ausspielen.

Finden Sie Ihr Wunschgerät

Kategorie: Aufsitzmäher

Produkt: Husqvarna R 111 B

Preis: um 3300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


10/2011
3.5 von 5 Sternen

Oberklasse
Husqvarna R 111 B

Bewertung 
Trockenschnitt 30% :
normal 20%

hoch 10%

Feuchtschnitt 10% :
Feuchtschnitt 10%

3 von 5 Sternen

Grasablage (Mulchen)/Füllung 10% :
Grasablage (Mulchen)/Füllung 10%

4 von 5 Sternen

Fahreigenschaften 10% :
Fahreigenschaften 10%

4 von 5 Sternen

Bedienung 25.01% :
Betankung/Ladung 0.83%

Motorölkontrolle 0.83%

Sitzverstellung 1.67%

Sitzposition 1.67%

Starten 1.67%

Vorwärtsfahrt 1.67%

Rückwärtsfahrt 0.83%

Lenkung 1.67%

Bremsen 0.83%

Feststellbremse 1.67%

Mähwerkaushebung 1.67%

Schnitthöheneinstellung 3.33%

Wendigkeit 1.67%

Fangkorbmontage 1.67%

Fangkorbentleerung 2.50%

Reinigung 0.83%

Ausstattung 15% :
Ausstattung 15%

3 von 5 Sternen

Ausstattung & technische Daten 
Aufsitzmäher Husqvarna R 111 B 
Vertrieb Husqvarna Deutschland, Ulm 
Hotline 0731 490-2500 
Internet www.husqvarna.com/de/ 
Ausstattung
Motor Hersteller/Art B&S Power Built 
Nennleistung 6,8 kW 
Drehzahl 3000 min 
Gewicht 165 kg 
Starter Elektrostart 
Kraftstoffart (bleifrei) bleifrei 
Tankinhalt/Kapazität 2,65 l 
Tank Füllstandanzeige nein 
Motorölfüllmenge 1,4 l 
Getriebe Hydrostaten 
Mähmethode Mulchen/Heckauswurf 
Schnittbreite 85 cm 
Schnitthöheneinstellung (Art,Stufe) zentral 5-fach 
Schnitthöhe 25 - 70 mm 
Fangkorbvolumen Nein 
Fangkorb Füllstandanzeige Nein 
Grundgerät Länge 173 cm 
Grundgerät Breite 78, 5cm 
Grundgerät Höhe 108 cm 
Sitzverstellung ja / verschraubt 
Reifengröße, vorne, Zoll 155 / 50-8 
Reifengröße, hinten, Zoll 155 / 50-8 
Radantrieb Heck 
Radantriebsregelung stufenlos (Pedal) 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Gerd Seibring
Autor Gerd Seibring
Kontakt E-Mail
Datum 25.10.2011, 13:51 Uhr
398_13077_1
Topthema: Wetterschutzfarbe von Wilckens
Holzschutz_fuer_lange_Haltbarkeit_1680696532.jpg
Anzeige
Umweltfreundlich und lange schützend

Wer an die Umwelt denkt, nutzt für Holzkonstruktionen europäisches Weichholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Umwelt macht dem Holz jedoch zu schaffen. Gut, dass es umweltfreundliche Holzschutzfarbe wie die von Wilckens gibt.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/