Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Akku-Schlagschrauber

Vergleichstest: AEG BSS 18C 12Z


Power und Feingefühl

17595

Der AEG BSS 18C 12Z kann durchaus der Profi-Abteilung dieses Testfelds zugerechnet werden. Auch, wenn er technisch nicht „ganz vorn“ ist, muss er sich vor den Wettbewerbern nicht verstecken.


Ausstattung

Angetrieben wird die Maschine von einem konventionellen Motor. Der hat aber, wie ein Blick ins Innere zeigt, beachtliche Abmessungen. Das Schlagwerk ist in einem massiven Metallgehäuse untergebracht, das für gute Wärmeableitung sorgt. An der Vorderseite des Schlagwerks befinden sich drei LEDs die die Arbeitsstelle beleuchten. Auf einen Vorwahlschalter für die Schlagkraft muss der AEG-Besitzer verzichten. Dafür befindet sich im Lieferumfang ein Adapter, der die Nutzung von 1/4"-Sechskant-Bits ermöglicht. Wer bereits 18-V-AEG-Geräte besitzt, kann den Schlagschrauber ohne Akkus und Lader kaufen. TTI  bietet die Maschine jedoch auch als Komplettset mit zwei 4,0-Ah-Akkus, einem Ladegerät und einem Koffer an.


Im Einsatz

Zuerst ein paar Worte zur Maschinenbeleuchtung. Der AEG bietet das mit Abstand beste Beleuchtungskonzept im Testfeld. Da die Arbeitsstelle gleich von drei LEDs ringförmig ausgeleuchtet wird, ist es dort richtig hell und es entsteht kaum Schattenwurf. Über einen Taster im Griff der Maschine kann das Licht sogar separat eingeschaltet werden. Unsere Schraub- und Bohrarbeiten erledigt die Maschine souverän. Lediglich beim Bohren von dickem Metall gelangt man an die Grenzen, die jedoch nicht durch mangelnde Kraft in Erscheinung treten, sondern durch das Fehlen einer Dreh- und Schlagzahlvorwahl. Das macht das gezielte Anfahren und Einhalten von Wunschdrehzahlen unnötig kompliziert. Grundsätzlich bleibt festzuhalten, dass es dem AEG BSS18C 12Z definitiv nicht an Kraft mangelt.

Fazit

Wer einfach nur einen kräftigen Akku-Schlagschrauber sucht, sollte den AEG BSS18C 12Z auf dem Zettel haben. Die Maschine punktet mit Kraft, unverwüstlicher Technik und einer sehr guten Arbeitsstellenbeleuchtung.

Preis: um 180 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
AEG BSS 18C 12Z

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Bohren in Holz: 20% :
Bohren in Holz: 20%

Bohren in Stahl: 10% :
6 mm Ø in 12 mm Baustahlplatte: 5%

10 mm Ø in 12 mm Baustahlplatte: 5%

Schrauben in Holz: 10% :
Kreuzschrauben 6 x 120 mm: 5%

6-kant-Schrauben 10 x 100 mm: 5%

Schrauben in Stahl: 30% :
Schrauben mit 200 Nm Anzugmoment lösen: 30%

Bedienung: 20% :
Gasschalter: 4%

Drehrichtungsschalter: 2%

Leistungsschalter: 4%

Akku-Wechsel: 4%

Werkzeug-Wechsel: 4%

Arbeitsstellen-Beleuchtung: 2%

Ausstattung: 10% :
Ausstattung: 10%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: um 180 Euro 
Vertrieb: Techtronic Industries, Hilden 
Hotline/E-Mail: 02103 960–0 
Internet: www.aeg-powertools.de 
20 mm Schlangenbohrer in Weichholz: 1,2 
Ausstattung:
Akku-Spannung: 18 V 
Motortyp: Standard 
Gewicht (ohne Akku): 1,6 
Abmessungen (mm) (ohne Akku): 205 x 90 x 195 mm 
Werkzeugaufnahme: 1/2" Vierkant 
Schlagkraft-Regelung: nein 
Leerlaufdrehzahl: 0-2900 1/min 
Schlagzahl: 0-3200 1/min 
Arbeitsstellen-Beleuchtung: ja 3-fach schaltbar 
max. empf. Schraubengröße: M16 
max. Drehmoment (anziehen/ lösen): 360 Nm 
Sonstiges: Gürtelclip 
Lieferumfang des Testgeräts(ohne Bewertung):
Systemkoffer Koffer 
Akku: 2 x 18 V 4 Ah 
Ladegerät: ja 
Gürtel Clip R/L Verschraubung ja/ja 
+ kräftiger Antrieb / sehr gute Beleuchtung 
- keine Schlagkraft-Regelung 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung: gut – sehr gut 
Neu im Shop:

Furniere für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
119_11525_1
Topthema: Hochspannung
Hochspannung_1555585059.jpg
Anzeige
Werkzeug des Jahres 2019

Jedes Jahr rufen wir Sie dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Jedes Jahr, wenn wir die Ergebnisse der Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ermitteln, herrscht in der Redaktion Hochspannung. Wer wird gewinnen?

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 48.3 MB)
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 27.02.2019, 11:51 Uhr