Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Garten-Häcksler

Vergleichstest: 8 Walzen- und 2 Messerhäcksler im Vergleich


Schutz und Nutzen für den Garten

4068

Der Rückschnitt von Gehölzen gehört zu den Pflichtübungen im Garten. Doch wohin mit dem Geäst? Mit einem Häcksler wird das Schnittgut zu wertvollem Mulch für die Kompostierung oder zur Abdeckung von Beeten, um diese vor Austrocknung zu schützen.

Waren in unseren letzten Tests noch Messerhäcksler dominierend, zeigt sich jetzt eindeutig ein Trend zur Walzentechnik. Ein Grund für diese Entwicklung dürfte die leisere Arbeitsweise der Walze sein. Nach wie vor haben beide Zerkleinerungstechniken ihre Vor- und Nachteile. Welche das sind, erfahren Sie auf Seite 36.

28
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Rasenmäher für Deinen Garten
qc_heimwerker-test.de_Rasenmaeher1_1615285966.jpg

>> Mehr erfahren

Sicherheitsentwicklung



Die beiden wichtigsten im Oktober 2003 durch die EU verabschiedeten Änderungen sind inzwischen bei allen Häckslern im nachfolgenden Test umgesetzt worden. Dies sind die Begrenzung der Einfüllöffnung, um ein Hineingreifen zu verhindern, und der Wiederanlaufschutz. Dieser schaltet bei Stromausfall den Motor ab und ermöglicht das Weiterarbeiten erst nach erneutem Einschalten. 

29
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Motorsensen für Deinen Garten
qc_heimwerker-test.de_Motorsensen1_1615286121.jpg

>> Mehr erfahren