Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Tisch-Kreissägen

Einzeltest: Scheppach HS 105


Holz zu Tisch bitten

16819

Wer viel mit Holz arbeitet, wünscht sich irgendwann eine Tischkreissäge. Die sollte viele Möglichkeiten bieten und dabei vom Platzbedarf und vom Preis im Rahmen bleiben. Ein für den Hobbytischler gut geeignetes Gerät ist die Scheppach HS 105.

Eine Tischkreissäge bietet bei der Holzbearbeitung viele Möglichkeiten. Die Scheppach HS 105 bietet mit ihrem 255-mm-Sägeblatt, das von einem 2000-Watt-Motor angetrieben wird, eine maximale Schnitthöhe von 80 mm. Zum Lieferumfang gehört ein kleiner, in einer Nut geführter Queranschlag sowie ein Längsanschlag. Dank der ausziehbaren Tischverbreiterung kann man mit der Maschine Längsschnitte bis zu 540 mm durchführen. Die HS 105 kommt im Karton, das beiliegende Untergestell aus Blechprofilen muss man zusammenbauen. Der Rest der Maschine ist schnell montiert. In der Praxis erweist sich die HS 105 als bärenstark. Das vergleichsweise fein verzahnte HM-Sägeblatt frisst sich beeindruckend aggressiv selbst durch dickes Birkenmultiplex. Anschläge und Skalen sind ausreichend präzise; wenn es auf höchste Maßgenauigkeit ankommt, empfiehlt sich eh immer, die Maschine mithilfe von Probeschnitten einzustellen.

Fazit

Mir der HS 105 hat Scheppach eine gute, vielfältig einsetzbare Tischkreissäge für Heimwerker im Angebot, die ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Preis: um 330 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Scheppach HS 105

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Sägen mit Parallelanschlag 35%

Sägen mit Queranschlag 35%

Bedienung 20%

Ausstattung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Scheppach, Ichenhausen 
Telefon: 08223 4002–99 
Internet www.scheppach.de 
Technische Daten
Nennspannung 230 V 
Nennleistung 2000 W 
Leerlaufdrehzahl 4.800 min-1 
Sägeblatt ø: 250 mm 
Bohrung ø: 30 mm 
Schnittleistung bei 90°: 80 mm 
Schnittleistung bei 45°: 50 mm 
Größe Arbeitstisch: 640 x 640 (1000) mm 
Gewicht (inkl. Untergestell): 35 kg 
+ kräftiger Motor / Tischverbreiterung 
-
Klasse: Einstiegsklasse 
Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
109_17600_2
Topthema: Für Details und kleine Flächen
Fuer_Details_und_kleine_Flaechen_1551089011.jpg
Dino Kraftpaket Multiplex Akku-Poliermaschine

Wer kleine oder gewölbte Flächen polieren möchte, ist entweder auf Handarbeit oder gute Improvisation angewiesen. Oder er besorgt sich die Multiplex Akku-Poliermaschine von Dino-Kraftpaket

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 24.01.2019, 09:01 Uhr