Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
32_9235_1
Award_1492590261.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2017

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Stichsägen Netzbetrieb

Einzeltest: Trotec PJSS 10-230V


Kann alles, aber richtig

14290

Stichsägen stehen in dem Ruf, dass man mit ihnen fast alles (sägen) kann, aber nichts richtig. Das darf man nicht so stehen lassen. Mit einer guten Stichsäge kann man richtig gut arbeiten, wie Trotec mit der PJSS 10-230V beweist.

Die Trotec Group aus Heinsberg ist eigentlich auf Luftentfeuchter, Bautrockner, Heizgeräte, Klimageräte, Ventilatoren, Windmaschinen und Luftreinigungssysteme spezialisiert. Die guten Kontakte zu seinen asiatischen Herstellern hat Trotec nun genutzt, um eine Range an Elektrowerkzeugen unter dem eigenen Namen anzubieten. Als erstes Produkt aus dieser Linie haben wir die Pendelhub-Stichsäge PJSS 10-230V zum Test bekommen.

Ausstattung

Dass Trotec bei PJSS 10-230 V alles richtig machen will, zeigt der Blick auf die Ausstattungsliste. 850-Watt-Motor, 4-stufiger Pendelhub, Regelelektronik, Schnellspann- Sägeblattaufnahme, werkzeuglose Verstellung des Schnittwinkels, LED-Sägestellen- Beleuchtung, Linienlaser sowie Span-Blas- oder Absaugfunktion – mehr kann eine moderne Stichsäge kaum bieten. Der Säge liegen ein Parallelanschlag, ein Absaugadapter sowie drei Holzsägeblätter und ein Metallsägeblatt bei.

In der Praxis

Es stimmt, dass Stichgsägen wahre Multitalente unter den Sägen sind. Sie eignen sich für verschiedenste Materialien – von Holz über Kunststoff und Metall bis hin zu Fliesen und Keramik. Dazu kann man mit ihnen sowohl gerade Schnitte als auch Kurven, Radien und Gehrungen sägen. Das alles setzt voraus, dass man jeweils ein geeignetes Sägeblatt verwendet. Mit ein wenig Aufmerksamkeit bei der Justierung des Sägeschuhs – die werkzeuglose Klemmung hat ein wenig Spiel – leistet die PJSS 10-230 V Erstaunliches. Egal ob gerade Schnitte oder Kurven, egal ob Holzwerkstoffe oder Metallblech – die Schnittergebnisse sind einwandfrei. Die Säge hat genügend Kraft, Absaug- und Blasfunktion funktionieren und gewährleisten gute Sicht auf den Schnitt und der Laser bietet bei gerade Schnitten eine hervorragende Orientierung.

Fazit

Mit der PJSS 10-230 V liefert Trotec einen furiosen Einstand in der Einstiegsklasse. Für wenig Geld bekommt man eine komplett ausgestattete Stichsäge die – ein gutes Sägeblatt und sorgfältige Justierung vorausgesetzt – in allen Disziplinen hervorragende Arbeitsergebnisse liefert.

Preis: um 40 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Trotec PJSS 10-230V

Einstiegsklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Küchenarbeitsplatte, gerader Schnitt: 20%

Küchenarbeitsplatte, Kurvenschnitt: 15%

Weichholz: 20%

Metall: 10%

Bedienung: 20%

Ausstattung: 15%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Trotec, Heinsberg 
Preis: um 40 Euro 
Hotline: 02452 962–400 
Internet: www.trotec.com 
Technische Daten:
Nennspannung: 230 V 
Leistungsaufnahme: 850 W 
Hubzahl: 0 – 3000 min-1 
Drehzahl-/Pendelhubstufen: 6/4 
Max. Schnitttiefe: 80 mm 
Sägeblattaufnahme: Euro-Standard 
Gewicht: 2 kg 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 08.08.2017, 09:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de