Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kettensägen-Elektro

Einzeltest: Kärcher CNS 36-35 Battery


Kettensäge vom Reinigungsspezialisten

Kettensägen-Elektro Kärcher CNS 36-35 Battery im Test, Bild 1
20987

Wenn es um Themen rund ums Reinigen geht, sind die gelben Kärcher-Produkte viel und gerne gesehene Gäste in der HEIMWERKER PRAXIS. Gartengeräte von Kärcher sind dagegen vergleichsweise neu. Wir haben die Kärcher Akku-Kettensäge CNS 36-35 Battery getestet.

Ein Grund für die Erweiterung des Kärcher-Produktportfolios in Richtung Gartengeräte dürfte die Akku-Technologie sein, die längst bei verschiedenen Kärcher-Produkten Einzug gehalten hat. Kärcher verwendet den Namen „Battery“. Da aktuell Akku-Familien im Trend sind, hat man bei Kärcher wohl beschlossen, eine eigene Akkufamilie aufzubauen. Der Vorteil ist, dass man so verschiedene Geräte mit dem gleichen Akku betreiben kann, sodass man nur wenige Akkus und ein Ladegerät benötigt. Im Gartenbereich hat Kärcher mittlerweile auch Rasenmäher, Mähroboter, Rasentrimmer, Heckenscheren, Strauchscheren, Unkrautentferner, Laubbläser und Astscheren im Angebot.

36
Anzeige
Der vollelektrische AVANT, über 200 Anbaugeräte, Null-Emission 
qc_e6_3_1622192275.jpg
qc_avant_e6_1_2_1622192275.jpg
qc_avant_e6_1_2_1622192275.jpg

>> Mehr erfahren


Ausstattung


Die CNS 36-35 Battery ist eine Akku-Kettensäge mit modernem Brushless-Motor, die zum 36 Volt Akkusystem von Kärcher gehört. Die Kette der 35-Zentimeter-Schnittgarnitur lässt sich werkzeuglos spannen. Die für eine Akku-Kettensäge hohe Kettengeschwindigkeit von 21 Metern pro Sekunde lässt gute Schnittleistungen erwarten.

29
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Motorsensen für Deinen Garten 
qc_heimwerker-test.de_Motorsensen1_1615286121.jpg

>> Mehr erfahren


Praxis


Und die Kärcher CNS 36-35 Battery hält, was die Daten versprechen. Sie geht mühelos ins Holz. Wie bei allen Akku-Kettensägen sollte man sie ohne großen Druck führen sondern sich selber durch das Holz arbeiten lassen. Das macht die CNS 36-35 Battery dank der hohen Kettengeschwindigkeit erstaunlich zügig. Handhabung und Ergonomie stimmen. Ein extra-Lob gibt es für das Akku-System mit seiner exakten Anzeige von Ladezustand, Laufzeit und Ladezeit. Für die CNS 36-35 Battery empfehlen wir einen leistungsstarken Akku mit hoher Kapazität.

Kettensägen-Elektro Kärcher CNS 36-35 Battery im Test, Bild 2

Fazit

Kärcher kann auch Kettensägen. Die CNS 36-35 Battery ist eine solide, handliche Maschine für die Gehölzpflege oder zum Brennholz Zerkleinern. Und nach dem Sägen setzt man den Akku in einen Sauger der „Battery“ Serie und macht den Sägeplatz sauber.

Preis: um 180 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Kärcher CNS 36-35 Battery

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 60%

Bedienung: 20%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Alfred Kärcher, Winnenden 
Preis: um 250 Euro (ohne Akku & Lader)/ Akku und Laderab 180 Euro 
Hotline: 07195 903-0 
nternet: www.kaercher.com 
Technische Daten:
Motor: Bruschless Motor 
Akku: 36 V 2,5 / 5,0 Ah 
Ladedauer: ca. 80 min (2,5 Ah Akku) 
Schwertlänge: 35 cm 
Tankinhalt: (Kettenöl) ca. 0,19 l 
Schallleistungspegel (gemessen): 104 dB(A) 
Kettengeschwindigkeit: 21 m/s 
+ gute Verarbeitung / Akkusystem 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 
Advents-Highlights

Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr

>> Hier zum hifitest.de Shop
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 27.10.2021, 15:50 Uhr
298_14545_1
Topthema: AURO Edelputz
AURO_Edelputz_1634630204.jpg
Anzeige
Perfekte Klimaregulierung: Neuer Edelputz von AURO bringt mehr Wohngesundheit in Räume

Ab jetzt ist die Innovation Keratherm in der Körnung fein und medium im Handel erhältlich. Hoch diffusionsoffen, energiesparend und ökologisch konzipiert.

>> Mehr erfahren
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/