Kategorie: Handrasenmäher-Benzin

Einzeltest: Güde 514.3 R LI-ES


Güde Benzinrasenmäher mit 51 cm Schnittbreite und Radantrieb

Handrasenmäher-Benzin Güde 514.3 R LI-ES im Test, Bild 1
22452

Für große Rasenflächen wird immer noch gerne auf benzinbetriebene Rasenmäher zurückgegriffen. Neben großer Schnittbreite sind Komfortfeatures wie Radantrieb und Elektrostart dann gefragte Extras. Damit kann auch unser aktuelles Testgerät von Güde, der 514.3 R LI-ES dienen.

Ausstattung  


Angetrieben wird die Maschinen von einem 196 cm³ großen Einzylindermotor. Der wird mit Super-Benzin betrieben. Der Tank fasst 1,0 l. Ein Radantrieb sorgt für gleichmäßiges Arbeitstempo von ca. 3,6 km/h. Die Schnittbreite beträgt 51 cm und kann zentral am rechten Hinterrad in acht Stufen zwischen 25 und 80 mm eingestellt werden. Das Schnittgut kann über das Heck ausgeworfen, oder im 60 l Fangkorb gesammelt werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit des Seitenauswurfs. Ein Mulchkit ist ebenfalls im Lieferumfang. Nach der Arbeit kann das Mähwerk über den Easy-Clean Schlauchanschluss gereinigt werden.

Handrasenmäher-Benzin Güde 514.3 R LI-ES im Test, Bild 2


70
Anzeige
Emissions- und lärmfrei 

Die neuen e-Lader - ausgestattet mit Avant OptiTemp-Batterien (27 kWh und 13 kWh)

qc_e513_1717147361.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg

>> mehr erfahren

Im Einsatz

 
Wer den Mäher im stationären Handel kauft wird ihn vermutlich fertig montiert beim Händler abholen. Online- Käufer müssen vor dem ersten Einsatz die Räder und den Schiebeholm montieren. Auch der Fangkorb muss noch zusammengesteckt werden. Dafür sind jedoch nur ca. 20 Minuten erforderlich. Diese Zeit kann man nutzen um den Akku für den Motorstart ein wenig nachzuladen. Dafür liegt ein Steckernetzteil bei. Praktisch: Güde nutzt für den Motorstart den gleichen 20V-Akku wie für seine Powertools und Gartengeräte. Nachdem Öl und Benzin eingefüllt sind, wird der Motor einfach per Knopfdruck gestartet. Für den Notfall steht auch noch ein Startseil zur Verfügung. Schon nach kurzer Zeit läuft der Motor rund und das Mähen kann beginnen. Wer es nicht kennt, wird sich ein wenig wundern, wie schnell die 3,6 km/h sind, mit denen der Radantrieb der Maschine Vortrieb verleiht. Das Mähergebnis geht in Ordnung und auch der Fangkorb muss dank 60 l Inhalt nicht zu oft geleert werden.   

Fazit

Wer einen einfachen Benzinrasenmäher für größere Flächen benötigt, sollte sich den Güde 514.3 R LI-ES einmal näher ansehen. Die Maschinen ist mit allem ausgestattet was für gute Arbeit nötig ist, verzichtet dabei jedoch auf Komfort-Spielereien.

Finden Sie Ihr Wunschgerät

Kategorie: Handrasenmäher-Benzin

Produkt: Güde 514.3 R LI-ES

Preis: um 450 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


6/2023
5.0 von 5 Sternen

Einstiegsklasse
Güde 514.3 R LI-ES

Werbung*
Aktuelle Angebote von Güde bei:
Weitere Informationen Güde
Weitere Informationen Güde
Weitere Informationen Güde
Weitere Informationen Güde
Weitere Informationen Güde
* Für Links in diesem Block erhält heimwerker-test.de evtl. eine Provision vom Shop
Bewertung 
Trockenschnitt: 40%

Feuchteschnitt: 10%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Güde, Wolpertshausen 
Hotline 089 92569790 
Internet www.guede.com 
Technische Daten
Schnittbreite: 51 cm 
Fangkorbvolumen: 60 l 
Motor: Einzylinder-Viertakt 196 cm³ 
Schnitthöhenverstellung: 8-fach 25 – 80 mm 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: gut – sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 14.06.2023, 09:01 Uhr
413_22180_2
Topthema: Marderschreck von ISOTRONIC
Marderschreck_von_ISOTRONIC_1718279725.jpg
Marder und andere Nager fernhalten

In vielen Gegenden lassen sich Marder und andere Nager gern in den warmen Motorräumen von Fahrzeugen nieder. Dort können sie erhebliche Schäden anrichten.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/