346_21574_2
Yardforce_NX60i_1655719343.jpg
Topthema: Yardforce NX60i Yardforce Rasenroboter NX60i mit App- Steuerung

Yardforce hat inzwischen mehr als 10 verschiedene Rasenroboter im Sortiment. Die Bandbreite reicht dabei vom einfachen bis zum Komfortmodell mit App-Steuerung. Aus dieser Modellreihe haben wir den NX 60i zum Test eingeladen.

>> Mehr erfahren
345_0_3
Schneckenschutz_1654247482.jpg
Anzeige
Topthema: Schneckenschutz Isotronic Elektronischer Schneckenabwehrzaun „Snailslug“ Art.-Nr.: 81000

Für Hobbygärtner gibt es nur wenig Schlimmeres als das die geliebten Pflanzen Opfer eines Schneckenangriffs werden. Isotronic hat nun eine wirkungsvolle Abwehr im Programm.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Handrasenmäher-Benzin

Einzeltest: Brast BRB-RM-21224 Power


Brast Benzinrasenmäher mit 53 cm Schnittbreite und Radantrieb

Handrasenmäher-Benzin Brast BRB-RM-21224 Power im Test, Bild 1
21378

Die Firma Bon Mercato aus München betreibt den Internetshop www.brast24.de. Hier hat man sich auf das Thema Garten spezialisiert. Neben vielen Gartengeräten wird auch der Freizeitaspekt mit Pavillons, Gartenmöbeln und sogar Whirlpools bedient. Doch bevor es zum gemütlichen Teil geht, steht erst mal ein wenig Gartenarbeit an. z.B. mit dem Benzinrasenmäher BRB-RM-21224 Power

Ausstattung


Angetrieben wird die Maschinen von einem 224 cm³ großen Einzylinder-Motor. Der wird mit Super-Benzin betrieben. Der Tank fasst 1,4 L. Ein Radantrieb sorgt für gleichmäßiges Arbeitstempo. Die Schnittbreite beträgt 53 cm und kann zentral am rechten Hinterrad in acht Stufen zwischen 30 und 80 mm eingestellt werden. Das Schnittgut kann über das Heck ausgeworfen, oder im 60 L Fangkorb gesammelt werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit des Seitenauswurfs. Ein Mulchkit ist ebenfalls im Lieferumfang.

Handrasenmäher-Benzin Brast BRB-RM-21224 Power im Test, Bild 2Handrasenmäher-Benzin Brast BRB-RM-21224 Power im Test, Bild 3
Nach der Arbeit kann das Mähwerk über den Easy-Clean Schlauchanschluss gereinigt werden.

30
Anzeige
Lass deinen Garten erblühen: Bewässerung für schlaue GARTENFÜXE 
qc_heimwerker-test.de_Bewaesserung1_1615286278.jpg

>> Mehr erfahren

Im Einsatz


Das Modell 21224 wird von Brast in vier Versionen angeboten. Diese unterscheiden sich im Startverfahren mit Seil oder E-Start, sowie im Radantrieb den es auch in einer Version mit regelbarer Geschwindigkeit gibt. Das Mähwerk ist jedoch in allen Fällen das Gleiche. Unser Testgerät ist die preiswerteste Version für ca. 370 Euro. Der Motor spring per Seilzug fast immer beim ersten Versuch an. Der Der Radantrieb sorgt für eine Geschwindigkeit von 3 km/h, was sich wenig anhört, in der Realität jedoch schon zügig ist. Wer Große Flächen mähen möchte sollte mit Seitenauswurf arbeiten. Das erspart die Arbeitsunterbrechungen, die sonst zum Leeren des Fangkorbs nötig werden. Mit Fangkorb betrieben, füllt sich dieser schnell und vollständig.  

27
Anzeige
Ein Akku für alle Geräte: immer Einsatzbereit mit den FUXTEC 20V Gartengeräten und Werkzeugen 
qc_heimwerker-test.de_20V_1615284160.jpg

>> Mehr erfahren

Fazit

Wer einen einfachen Benzinrasenmäher für größere Flächen benötigt, sollte sich den Brast BRB-RM-21224 Power einmal näher ansehen. Die Maschinen ist mit allem ausgestattet was für gute Arbeit nötig ist, verzichtet dabei jedoch auf Komfort-Spielereien.

Preis: um 370 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Handrasenmäher-Benzin

Brast BRB-RM-21224 Power

Einstiegsklasse

5.0 von 5 Sternen

04/2022 - Jörg Ueltgesforth

Bewertung 
Trockenschnitt: 40%

Feuchteschnitt: 10%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Bon Mercato, München 
Hotline 089 92569790 
Internet www.brast24.de 
Technische Daten
Schnittbreite: 53 cm 
Fangkorbvolumen: 60 l 
Motor: Einzylinder-Viertakt 224 cm³ 
Schnitthöhenverstellung: 8-fach 30-80 mm 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: gut – sehr gut 
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 04.04.2022, 09:22 Uhr
342_0_3
Topthema: Weltweit einzigartig
Weltweit_einzigartig_1653472053.jpg
Anzeige
EU32i – das neue ultrakompakte Kraftpaket von Honda

Er ist eine kleine Revolution im Handy-Generator-Segment: der neue EU32i Inverter von Honda mit Lambda-geregelter Kraftstoffeinspritzung, Drei-Wege-Kat und Neodym-Magnet. Das Gerät bringt 3,2 kVA Leistung bei einem Gewicht von nur 26,5 kg.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/