346_21574_2
Yardforce_NX60i_1655719343.jpg
Topthema: Yardforce NX60i Yardforce Rasenroboter NX60i mit App- Steuerung

Yardforce hat inzwischen mehr als 10 verschiedene Rasenroboter im Sortiment. Die Bandbreite reicht dabei vom einfachen bis zum Komfortmodell mit App-Steuerung. Aus dieser Modellreihe haben wir den NX 60i zum Test eingeladen.

>> Mehr erfahren
345_0_3
Schneckenschutz_1654247482.jpg
Anzeige
Topthema: Schneckenschutz Isotronic Elektronischer Schneckenabwehrzaun „Snailslug“ Art.-Nr.: 81000

Für Hobbygärtner gibt es nur wenig Schlimmeres als das die geliebten Pflanzen Opfer eines Schneckenangriffs werden. Isotronic hat nun eine wirkungsvolle Abwehr im Programm.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Freischneider Akku

Vergleichstest: Kärcher LTR 36-33 Battery


Kärcher LTR 36-33 Battery

Freischneider Akku Kärcher LTR 36-33 Battery im Test, Bild 1
21396

Reinigungsspezialist Kärcher hat ein eigenes Akkusystem ins Leben gerufen. Und da den zuständigem Marktstrategen klar war, dass es heute mehr als einen Akku für Reinigungsgeräte benötigt, um bei den Kunden zu punkten, haben sie in Winnenden gleich eine ganze Akku-Familie ins Leben gerufen. Genau genommen sogar zwei, denn Kärcher hat Akkugeräte mit 18 Volt und mit 36 Volt im Angebot. Das sind neben Reinigungsgeräten vor allem Gartengeräte, von denen es jetzt auch diverse im markanten Kärcher Gelb gibt.  

29
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Motorsensen für Deinen Garten 
qc_heimwerker-test.de_Motorsensen1_1615286121.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Der Freischneider Kärcher LTR 36-33 Battery ist eine eigenständige Entwicklung und unterscheidet sich in einigen Punkten von den anderen Geräten des Testfeldes. Am auffälligen ist neben der Farbe der gebogene Stiel. Diese Konstruktion ist sonst bei Motorsensen üblich, bei denen die Kraft des hinten sitzenden Motors mithilfe einer flexiblen Welle zum Kopf übertragen wird – und diese Wellen vertragen keinen harten Knick. Beim Kärcher LTR 36-33 Battery ist der Motor allerdings gleich vorne am Kopf angebracht. und zwar ohne die Möglichkeit, ihn zu schwenken oder zu neigen. Eine Längenverstellung des Stiels ist ebenso wenig vorgesehen wie eine Verstellmöglichkeit des Bügelgriffs, der immerhin bei der Montage ein wenig Spiel erlaubt, um die Griffweite anzupassen. Praktisch ist, dass man die Größe des Fadenkreises verstellen kann.

Freischneider Akku Kärcher LTR 36-33 Battery im Test, Bild 2Freischneider Akku Kärcher LTR 36-33 Battery im Test, Bild 3
Auch die am Betriebsschalter auszulösende Fadennachführung ist gut gelöst. Der Kärcher LTR 36-33 Battery gehört zum 36-Volt-Akkusystem von Kärcher. Kärcher hat ein sehr modernes Akkusystem aufgelegt. Die Akkus verfügen über eine LC-Display, das den Ladezustand in Prozent sowie im Einsatz die zu erwartende Betriebsdauer des Geräts oder im Ladegerät die verbleibende Ladezeit, jeweils in Minuten, anzeigt. Der Kärcher LTR 36-33 Battery ist das einzige Gerät, das im Test mit dem 2,5-Amperestunden- Akku, der zum Set gehört, am Test teilnahm.  

30
Anzeige
Lass deinen Garten erblühen: Bewässerung für schlaue GARTENFÜXE 
qc_heimwerker-test.de_Bewaesserung1_1615286278.jpg

>> Mehr erfahren

Praxis


In der Praxis steht der Kärcher irgendwie zwischen den Wettbewerbern. Im Vergleich zur Trimmer-Fraktion fehlen ihm die Verstellmöglichkeiten, im Vergleich zu den Motorsensen fehlen Ihm ein optionales Messer und ein Fahrradlenkergriff. Wobei der Bügelgriff zusammen mit dem einfachen Schultergurt eine bequemes Handling ermöglicht. Einen klaren Vor- oder Nachteil des gebogenen Stiels konnten wir nicht finden. Auffällig war des recht laute, brummende Laufgeräusch des Kärcher LTR 36-33 Battery, der auf Rasen eine sehr gute Performance zeigte. Bei stärkerem Bewuchs kam die Maschine allerdings an ihre Grenzen, sodass sie insgesamt eher den Trimmern zuzuordnen ist.

Fazit

Der Kärcher LTR 36-33 Battery hinterlässt einen etwas zwiespältigen Eindruck. Er punktet mit einigen guten Detaillösungen, fühlt sich leistungsmäßig bei Rasen am wohlsten und lässt typische Trimmer- Features wie einen verstellbaren Kopf vermissen.

Preis: um 130 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Freischneider Akku

Kärcher LTR 36-33 Battery

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

04/2022 - Dr. Martin Mertens

Bewertung 
Schnittleistungen: 40% :
Rasen: 15%

Wiese: 15%

Unterholz: 10%

Bedienung: 40% :
Bedienungsanleitung: 5%

Erstmontage: 5%

Schalter: 5%

Fadennachführung: 5%

Faden / Messerwechsel: 10%

Ergonomie: 10%

Ausstattung: 20% :
Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: (ohne/im Set mit Akku/Ladegerät um 130/280 Euro 
Vertrieb Alfred Kärcher Vertrieb, Winnenden 
Telefon 07195 903-0 
Internet: www.kaercher.com 
Ausstattung:
Akkusystem: 36 V Kärcher Battery Power-Akkuplattform 
Gewicht mit 4 Ah Akku 3,6 kg (2,5 Ah Akku) 
Leerlaufdrehzahl 7000 U/min 
Schnittbreite 280 / 330 mm 
Griff Bügel/Fahrradlenker Bügelgriff 
Pflanzenschutzbügel ja 
Kopf in der Neigung verstellbar nein 
Kopf horizontal schwenkbar nein 
Räder für Kantenschnitt nein 
Höhenverstellung nein 
Griffanpassung ja 
Gurt ja 
Baulänge 150 cm 
Messerscheibe im Lieferumfang nein 
+ modernes Akkusystem / gute Detaillösungen 
- wenig Ausstattung 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 06.04.2022, 11:27 Uhr
342_0_3
Topthema: Weltweit einzigartig
Weltweit_einzigartig_1653472053.jpg
Anzeige
EU32i – das neue ultrakompakte Kraftpaket von Honda

Er ist eine kleine Revolution im Handy-Generator-Segment: der neue EU32i Inverter von Honda mit Lambda-geregelter Kraftstoffeinspritzung, Drei-Wege-Kat und Neodym-Magnet. Das Gerät bringt 3,2 kVA Leistung bei einem Gewicht von nur 26,5 kg.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/