Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
227_13717_1
Datacolor_ColorReader_EZ_1609749014.jpg
Anzeige
Topthema: Datacolor ColorReader EZ Endlich passende Farben dank digitaler Farbmessung

Heutzutage gibt es praktische Werkzeuge, von denen man früher nur träumen konnte und der ColorReader EZ von Datacolor ist genau so ein Tool. Klein, leicht, handlich und vor allem praktisch erleichtert er zu Hause alles, was mit Farben zu tun hat.

>> Mehr erfahren
215_20127_2
Der_Leisetreter_auf_der_Baustelle_1606390746.jpg
Topthema: Der Leisetreter auf der Baustelle Stahlwerk ST 510 pro

Ein Kompressor findet vielseitige Anwendung. Leistungsstarke Geräte für unterwegs fallen dabei jedoch meist durch eine recht hohe Geräuschkulisse auf. Von Stahlwerk, haben wir jetzt einen Kompressor erhalten, der mit zwei Leiseläufer-Aggregaten ausgestattet ist.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Bodenbeläge-Laminat

Einzeltest: Kaindl Aquapro Supreme 12.0


Aquapro Supreme 12.0 von Kaindl

19659

Laminatböden sind durch ihren speziellen Oberflächenlack extrem belastbar, doch wenn Feuchtigkeit in die Fugen sickert und dort verbleibt, kann es vorkommen, dass sich die Kanten wellen. Das soll sich bei dem Aquapro von Kaindl ändern. 

Laminatböden bestehen meist aus einer HDF-Trägerplatte deren Oberfläche entweder direkt bedruckt oder mit einem Papierbogen beklebt wird. Anschließend wird die Oberfläche durch einen hochstabilen Lack versiegelt. Der Schwachpunkt vieler Laminate ist die HDF-Trägerplatte. Zieht diese Wasser, verformt sich das ganze Paneel.     


Ausstattung und Test 


Der Aquapro Supreme 12.0 ist mit seinen 12 mm ungewöhnlich dick. Zusammen mit Trittschalldämmung und Dampfsperre kommen da schnell 20 mm zusammen. Dafür widersteht er besonders Wasser und Feuchtigkeit hervorragend. Bei der Verlegung fällt auf, dass die Paneele sehr stramm ineinander gefügt werden, so wird Feuchtigkeit das Eindringen erschwert. Unsere Malheurtests meistert der Boden ohne Probleme. Sein Klang ist trotz der Dicke sehr hell, wie bei den meisten Laminaten.   

Fazit

Mit dem Aquapro Supreme 12.0 von Kaindl beginnt eine neue Widerstands stufe bei Laminatböden. Er ist besonders interessant in Bereichen die zum Beispiel oft feuchtes Schuhwerk oder Haustiere ertragen müssen.

Preis: um 30 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Kaindl Aquapro Supreme 12.0

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Montage: 15%

Oberflächeneigenschaften: 25%

Malheurfestigkeit: 20%

Schalldämmeigenschaften: 30%

Ausstattung: 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Kaindl, Wals (A) 
Preis: um 30 Euro/qm 
Hotline: 0043662 85880 
Internet: www.kaindl.com 
Technische Daten:
Maße (L x B): 1290 x 193 mm 
Dicke ohne Dämmschicht: 12 mm 
Fläche je Packung: 1.49 
Packungsgewicht: 16.1 
+ Verlegung / Oberfläche 
- Nein 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut – sehr gut 
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 22.07.2020, 09:01 Uhr
202_13541_1
Topthema: Alleskönner vom Keller bis zum Dach
Alleskoenner_vom_Keller_bis_zum_Dach_1604314922.jpg
Anzeige
Multifunktionsspray Caramba Super Plus

Quietscht ein Scharnier? Sitzt eine verrostete Schraube fest? Macht die Elektrik Probleme? Zeigt der Rasenmäher erste Korrosionsschäden?

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 16.14 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de