Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Astsägen

Einzeltest: Oregon PS 250


Hoch hinaus

10725

Nicht jeder mag auf die Leiter klettern, wenn Bäume wieder in Form gebracht oder tote Äste herausgeschnitten werden müssen. Ein Hochentaster wie der PS 250 von Oregon ist dann eine praktische Alternative.  

Der P250 ist mit einem ausziehbaren Schaft ausgestattet, der sich um ca. 95 cm verlängern lässt. Angetrieben wird die Maschine mit einem 36-V-Akku mit 4,0 Ah. Die einsatzbereite Maschine wiegt ca. 6,5 kg. Der Kettenölbehälter fasst ca. 0,1 l. Für den bequemen Umgang mit der Maschine gibt es einen Schulterriemen im Lieferumfang. 

Im Einsatz 

Vor dem ersten Einsatz müssen Schwert und Kette montiert werden. Außerdem muss der Akku vollständig geladen werden. Die Montage ist in weniger als 5 Minuten erledigt. Die Akkuladung dauert mit 2,5 h deutlich länger. Mit passend eingestelltem Schulterriemen kann ich bei 185 cm Körpergröße Äste in gut 3, 5 m Höhe erreichen. Beim Sägen sollte die Säge ohne Druck durchs Holz gleiten, dann geht die Arbeit fix von der Hand. 

Fazit

Bäume pflegen geht mit dem Oregon PS 250 auch ohne gefährliche Kletterpartien. Der Akkuantrieb schafft Äste bis zu einer Stärke von ca. 18 cm. Durch den ovalen Querschnitt des Schafts lässt sich die Säge präzise ansetzen.

Preis: um 450 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Oregon PS 250

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Schneiden 60%

Bedienung 20%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Blount, Tübingen 
Hotline 07071 9704–0 
Internet www.oregonproducts.de 
Technische Daten
Schwertlänge 20 cm 
Max Aststärke ca. 18 cm 
Schaftlänge ca. 165 / 260 cm 
Gewicht betriebsbereit ca. 7 kg 
Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
103_11167_1
Topthema: Die Favoriten des Jahres
Die_Favoriten_des_Jahres_1544790928.jpg
Anzeige
Best Of 2019

Wenn wir zu Beginn eines neuen Jahrgangs der HEIMWERKER PRAXIS die besten Produkte küren, wählen wir diese aus den im letzten Jahr getesteten Geräten aus. Doch bei der Auswahl spielt auch die Erfahrung aus 18 Jahren Werkzeugpraxis mit hinein.

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 16.04.2015, 11:08 Uhr