341_21480_2
Sola_Plano_3D_Green_1651825903.jpg
Topthema: Sola Plano 3D Green Universell und präzise – SOLA 360° Linienlaser

Die österreichische Firma SOLA produziert seit über 70 Jahren Messsysteme. Angefangen hat SOLA mit einer Wasserwaage aus Holz. Heute gehören modernste Linienlaser zum Produktportfolio. Wir haben das neuste Modell, den Plano 3D Green, ausgiebig getestet.

>> Mehr erfahren
339_0_3
4_Ah-Akku_gratis1651155882.jpg
Anzeige
Topthema: 4 Ah-Akku gratis! Gilt beim Kauf eines Honda-izy-ON-Akkumäher-Sets

Bis zum 30.6. bekommt man bei Honda einen 4 Ah-Akku und 3 Jahre Zusatzgarantie kostenlos dazu, wenn man einen Akkumäher 416 XB oder 466 XB im Set kauft. Die 36 V-Powerakkus sind top und im Nu wieder aufgeladen.

>> Jetzt Gratis-Akku sichern

Astsägen Bestenliste

Hersteller / Gerät Preis (UVP) Bewertung Datum
Profiklasse
Einzeltest: Pellenc Hochentaster Selion T220-300 Pellenc Hochentaster Selion T220-300 1200 Euro 4.0 von 5 Sternen 21.07.2014
Eine professionelle Stangensäge, die ihren Preis wert ist. Mit ihr geht die Arbeit schnell und effizient voran und auch Profis werden mit dieser Maschine viel Spaß haben. 
Spitzenklasse
Einzeltest: Husqvarna Hochentaster 325 P5 x Husqvarna Hochentaster 325 P5 x 660 Euro 4.5 von 5 Sternen 22.06.2011
Mit dem Hochentaster 325 P5x erleichtert Husqvarna die Baumpflege spürbar. Das geringe Gewicht und der problemlose Motor, der durch einen Katalysator schadstoffreduziert läuft, machen ihn zu einem handlichen Gartenhelfer.
Oberklasse
Einzeltest: Worx Akku-Astsäge WG324E Worx Akku-Astsäge WG324E 100 Euro 4.5 von 5 Sternen 15.06.2021
Die Akku-Astsäge WG324E ist ein ganz besonderes Werkzeug, dass unsere Erwartungen im Test mehr als erfüllt hat. Mit seinem Preis von rund 100 Euro für die Maschine ohne Akku erreicht sie ein Preis/ Leistungsverhältnis von gut – sehr gut.
Serientest: Berger Klappsäge 64650 Berger Klappsäge 64650 22 Euro 4.5 von 5 Sternen 11.07.2016
Egal ob Sie sich für die Säge mit festem oder klappbarem Griff entscheiden: Mit der Berger-Astsäge lassen sich die meisten Gehölze mit wenig Aufwand in die gewünschte Form bringen.
Serientest: Berger Gärtnersäge 64740 Berger Gärtnersäge 64740 40 Euro 4.5 von 5 Sternen 11.07.2016
Egal ob Sie sich für die Säge mit festem oder klappbarem Griff entscheiden: Mit der Berger-Astsäge lassen sich die meisten Gehölze mit wenig Aufwand in die gewünschte Form bringen.
Einzeltest: Barnel ZF330 Barnel ZF330 65 Euro 4.5 von 5 Sternen 11.05.2016
Eine hervorragende Astsäge, die in keinem Garten fehlen sollte. Sie hat zwar einen stolzen Preis, den ihre beeindruckenden Leistungen jedoch rechtfertigen.
Einzeltest: Ergo-Schnitt Handsäge Ergo 270 Ergo-Schnitt Handsäge Ergo 270 50 Euro 4.5 von 5 Sternen 11.08.2015
Bis die Elektrosäge einsatzbereit ist, haben Sie in vielen Fällen mit einer Handsäge wie der Ergo-Schnitt die Arbeit bereits erledigt. Außerdem ist die Säge dank Gürtelschlaufe immer bequem am Mann zu tragen.
Einzeltest: Garten Primus Astsäge Hai Speed Garten Primus Astsäge Hai Speed 30 Euro 4.5 von 5 Sternen 31.12.2014
Eine klassische Klappsäge für den Garten, die durch ihre japanische Zahnung saubere Schnitte liefert und dabei gut in der Hand liegt.
Einzeltest: Barnel Tigerclaw Z301 Barnel Tigerclaw Z301 35 Euro 4.5 von 5 Sternen 06.11.2013
Tigerkralle nennt Barnel seine Säge. Die zuerst von mir skeptisch betrachtete Bezeichnung bringt das Ergebnis aber ziemlich genau auf den Punkt. Mit wenigen kräftigen Zügen zum Ziel. Wie im Titel gesagt, einfach, schnell – ab!
Einzeltest: Ryobi Hochentaster RPP750S Ryobi Hochentaster RPP750S 120 Euro 4.0 von 5 Sternen 01.08.2015
Wieder einmal ein gutes Gartengerät aus dem Hause TTI. Guter Preis und gute Leistungen zeichnen dieses etwas spezielle Gerät aus.
Einzeltest: Ryobi RPP720 Ryobi RPP720 100 Euro 4.0 von 5 Sternen 12.10.2010
Eine Elektrokettensäge mit langem Hals, die auch noch über die nötige Durchzugskraft verfügt. Für Gartenbesitzer die den Umgang mit Maschinen scheuen, welche von Verbrennungsmotoren angetrieben werden, ist diese Maschine ein kraftvolle Alternative, die mit einem Preis von knapp 100 Euro eine überschaubare Investition darstellt.
Einzeltest: Oregon PS 250 Oregon PS 250 450 Euro 3.5 von 5 Sternen 16.04.2015
Bäume pflegen geht mit dem Oregon PS 250 auch ohne gefährliche Kletterpartien. Der Akkuantrieb schafft Äste bis zu einer Stärke von ca. 18 cm. Durch den ovalen Querschnitt des Schafts lässt sich die Säge präzise ansetzen.
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/