356_20854_2
Maeuse_und_Ratten_vertreiben_1661336161.jpg
Topthema: Mäuse und Ratten vertreiben Isotronic Mäuse- und Rattenvertreiber „eye“ Art.-Nr.: 92310

Isotronic hat ein Gerät zur Vertreibung von Mäusen und Ratten im Programm, das sich neuster Oszillatortechnik bedient.

>> Mehr erfahren
384_22003_2
Kabellos_ueberwachen_1670416440.jpg
Topthema: Kabellos überwachen WIFI 360° Outdoor Kamera Safer 2S pro von bea-fon

Moderne Kameratechnik gepaart mit leistungsfähiger Akkutechnik bringt heute Überwachungsmöglichkeiten für jeden Ort und für jede Gelegenheit.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Laubbläser / Laubsauger

Vergleichstest: Sechs kombinierte Akku Laubbläser/-sauger im Vergleich


Herbstlaub sammeln und beseitigen mit nur einer Maschine

Laubbläser / Laubsauger: Sechs kombinierte Akku Laubbläser/-sauger im Vergleich, Bild 1
21922

Die Diskussion um Für und Wider von Laubbläsern, ist auch in diesem Jahr wieder im Gange. Wir sind jedoch der Meinung, dass ein überlegter Umgang mit diesen Gartengeräten sowohl für den Menschen als auch für die Tierwelt ein Gewinn sein kann.

Für den Test haben wir insgesamt sechs Maschinen ordern können. Dank Akku- Betrieb ist größtmögliche Bewegungsfreiheit auf dem heimischen Grundstück gesichert. Für genügend Power sorgt bei allen Geräten ein 36 bis 40Volt-Motor. Diese Spannungsklasse ist im Gartenbereich sehr beliebt, und wird von den meisten bekannten Herstellern mit diversen Gerätschaften bestückt. Die Spannungsklasse wird ganz nach Hersteller Philosophie entweder mit einer eigenen „großen-Akkufamilie“ gestützt oder es werden zwei Akkus aus der 20V-Familie in Reihe geschaltet. Im Ergebnis macht das keinen Unterschied.

Laubbläser / Laubsauger: Sechs kombinierte Akku Laubbläser/-sauger im Vergleich, Bild 2Laubbläser / Laubsauger Einhell GE-CL 36/230 Li E-Solo im Test, Bild 3Laubbläser / Laubsauger Einhell GE-CL 36/230 Li E-Solo im Test, Bild 4Laubbläser / Laubsauger Einhell GE-CL 36/230 Li E-Solo im Test, Bild 5Laubbläser / Laubsauger Einhell GE-CL 36/230 Li E-Solo im Test, Bild 6Laubbläser / Laubsauger Worx WG583E.9 im Test, Bild 7Laubbläser / Laubsauger Worx WG583E.9 im Test, Bild 8Laubbläser / Laubsauger Worx WG583E.9 im Test, Bild 9Laubbläser / Laubsauger Worx WG583E.9 im Test, Bild 10Laubbläser / Laubsauger Güde LS36-0 im Test, Bild 11Laubbläser / Laubsauger Güde LS36-0 im Test, Bild 12Laubbläser / Laubsauger Güde LS36-0 im Test, Bild 13Laubbläser / Laubsauger AL-KO LBV 4090 im Test, Bild 14Laubbläser / Laubsauger AL-KO LBV 4090 im Test, Bild 15Laubbläser / Laubsauger AL-KO LBV 4090 im Test, Bild 16Laubbläser / Laubsauger AL-KO LBV 4090 im Test, Bild 17Laubbläser / Laubsauger Kärcher BLV 36-240 Battery im Test, Bild 18Laubbläser / Laubsauger Kärcher BLV 36-240 Battery im Test, Bild 19Laubbläser / Laubsauger Kärcher BLV 36-240 Battery im Test, Bild 20Laubbläser / Laubsauger Ryobi RBV36B im Test, Bild 21Laubbläser / Laubsauger Ryobi RBV36B im Test, Bild 22Laubbläser / Laubsauger Ryobi RBV36B im Test, Bild 23
Alle Geräte zeigen sich im Test als mit ausreichender Power ausgestattet.

29
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Motorsensen für Deinen Garten 
qc_heimwerker-test.de_Motorsensen1_1615286121.jpg

>> Mehr erfahren

Unterschiede


Neben der Art der Stromzufuhr gibt es in diesem Testfeld zwei Hauptunterscheidungsmerkmale. Als erstes ist die Anordnung des Lüftermotors unterschiedlich. Bei neueren Geräten ist der Motor in den meisten Fällen axial im Luftstrom angeordnet. Damit können die Geräte relativ schlank konstruiert werden. zudem muss der Luftstrom nicht umgelenkt werden, was der Power des Luftstroms zugutekommt. Zufall oder nicht, diese Geräte sind auch gleich als Kombigeräte konzipiert, bei denen der Luftstrom durch eine Klappe umgeleitet wird und die Maschine so zwischen Blasen und Saugen umschaltet. bei den beiden übrigen Maschinen wird ein Radialgebläse verbaut, welches quer zum Blasrohr angebaut ist. für den Funktionswechsel ist bei diesen Geräten der zusätzliche Anbau. Des Saugrohrs und des Fangsacks erforderlich. Werkzeug ist dafür aber nicht erforderlich.


Für und Wider


Beide Gerätebauformen haben Vor und Nachteile. Während man bei den Kombigeräten den Funktionswechsel nur durch Umlegen eines Hebels bewerkstelligen kann, muss man aber die ganze Zeit das komplette Maschinengewicht mit sich herumtragen. Das kann auf Dauer schwer werden. bei den Beiden Kandidaten die für Saugen oder Blasen umgebaut werden spürt man dagegen ein deutliches „Handling-Plus“.

64
Anzeige
Kompressoren, Werkstatt, Garten: Topqualität zu guten Preisen 
qc_01_1638193534.jpg
qc_02_2_1638193534.jpg
qc_02_2_1638193534.jpg

>> Mehr erfahren

Unsere Bewertung


Die allermeisten Punkte sind für jeden einfach nachvollziehbar. Die Bewertung im Punkt Blasen / Saugen ist jedoch ein wenig subjektiv, da hier natürlich die Körpergröße des Anwenders ins Spiel kommt. Ist der Anwender kleiner, wird der Winkel flacher und die Leistung besser. Ist der Anwender größer wird die Leitung reduziert.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

>> mehr erfahren
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 03.11.2022, 09:01 Uhr
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/