Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Holz-Spalter

Einzeltest: Robust R 20 K PL


20-Tonnen-Holzspalter R 20 K PL von Robust

18229

Bei Robust ist der Name Programm: die Holzspalter des slowenischen Herstellers scheinen für die Ewigkeit gebaut. Harter Dauereinsatz ist für die Maschinen auf jeden Fall keine Herausforderung – wovon wir uns beim 20-Tonnen-Modell R 20 K PL überzeugen konnten.    

Holzspalter sind keine Weltraumtechnik. Funktion und Konstruktion sind hinreichend bekannt. Entsprechend bieten viele Hersteller solche Geräte an. Die Preisunterschiede zwischen verschiedenen Modellen und Herstellern ergeben sich zum einen durch die Leistung, zum anderen durch Qualität und Ausstattung der Maschinen. Selbst innerhalb einer Leistungsklasse sind die Unterschiede erheblich. Es lohnt sich also, bei der Anschaffung eines Holzspalters genau hinzugucken. Die Firma Robust kommt ursprünglich aus dem Stahlbau. Hier kann das slowenische Unternehmen auf 25 Jahre Erfahrung zurückblicken. Modernste Fertigungsmethoden wie Laser-Schneiden oder Roboter- Schweißen ermöglichen die Fertigung auf höchsten Niveau. Mit dem Hintergrund dieser Kompetenz in Sachen Stahlverarbeitung hat Robust vor wenigen Jahren begonnen, hydraulische Holzspalter zu produzieren. Mit der Firma Pefrip aus Hückeswagen hat Robust einen deutschen Vertrieb gefunden, der kongenial mit der Herstellerfirma zusammenarbeitet. Das Feedback aus eigenen Erfahrungen, die man bei Pefrip im angeschlossenen landwirtschaftlichen Betrieb mit eigenen Wäldern mit den Robust-Maschinen macht, fließen genauso in die Optimierung und Weiterentwicklung der Robust-Maschinen ein wie die Rückmeldungen von Kunden. Friedhelm Pier, Inhaber und Geschäftsführer von Pefrip, lobt die enge Zusammenarbeit mit dem Hersteller. „Es ist beeindruckend, wie offen und aufgeschlossen man bei Robust Anregungen oder Kritik gegenüber ist. Sobald ich eine Frage oder einen Verbesserungsvorschlag oder auch mal einen Sonderwunsch eines Kunden habe, setzten sie sich in Slowenien hin und präsentieren innerhalb kürzester Zeit eine Lösung. Wenn es sinnvoll ist, fließen Verbesserungen sofort in die Serienfertigung ein; anderes wird vielleicht als Zubehör angeboten. Ich bin immer wieder beeindruckt, wie sehr die Leute bei Robust auf Zack sind. Die Zusammenarbeit ist wirklich ein Traum“, so Friedhelm Pier. Das Holzspalter-Sortiment von Robust umfasst aktuell vier Modelle – vom Semiprofessionellen 13-t-Spalter, den es mit verschiedenen Antrieben wie Benzin- oder Elektromotor oder Zapfwelle sowie in der Kombination Elektromotor und Zapfwelle gibt, bis hin zum professionellen Spitzenmodell mit 25 t Spaltkraft . Wir haben uns mit dem mittleren Profimodell mit 20 t Spaltkraft beschäftigt.     

Preis: um 3800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Robust R 20 K PL

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-