345_0_3
Schneckenschutz_1654247482.jpg
Anzeige
Topthema: Schneckenschutz Isotronic Elektronischer Schneckenabwehrzaun „Snailslug“ Art.-Nr.: 81000

Für Hobbygärtner gibt es nur wenig Schlimmeres als das die geliebten Pflanzen Opfer eines Schneckenangriffs werden. Isotronic hat nun eine wirkungsvolle Abwehr im Programm.

>> Mehr erfahren
342_0_3
Weltweit_einzigartig_1653472053.jpg
Anzeige
Topthema: Weltweit einzigartig EU32i – das neue ultrakompakte Kraftpaket von Honda

Er ist eine kleine Revolution im Handy-Generator-Segment: der neue EU32i Inverter von Honda mit Lambda-geregelter Kraftstoffeinspritzung, Drei-Wege-Kat und Neodym-Magnet. Das Gerät bringt 3,2 kVA Leistung bei einem Gewicht von nur 26,5 kg.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Holz-Spalter

Einzeltest: Robust R 20 K PL


20-Tonnen-Holzspalter R 20 K PL von Robust

Holz-Spalter Robust R 20 K PL im Test, Bild 1
18229

Bei Robust ist der Name Programm: die Holzspalter des slowenischen Herstellers scheinen für die Ewigkeit gebaut. Harter Dauereinsatz ist für die Maschinen auf jeden Fall keine Herausforderung – wovon wir uns beim 20-Tonnen-Modell R 20 K PL überzeugen konnten.    

Holzspalter sind keine Weltraumtechnik. Funktion und Konstruktion sind hinreichend bekannt. Entsprechend bieten viele Hersteller solche Geräte an. Die Preisunterschiede zwischen verschiedenen Modellen und Herstellern ergeben sich zum einen durch die Leistung, zum anderen durch Qualität und Ausstattung der Maschinen. Selbst innerhalb einer Leistungsklasse sind die Unterschiede erheblich. Es lohnt sich also, bei der Anschaffung eines Holzspalters genau hinzugucken. Die Firma Robust kommt ursprünglich aus dem Stahlbau. Hier kann das slowenische Unternehmen auf 25 Jahre Erfahrung zurückblicken.

Holz-Spalter Robust R 20 K PL im Test, Bild 2Holz-Spalter Robust R 20 K PL im Test, Bild 3Holz-Spalter Robust R 20 K PL im Test, Bild 4Holz-Spalter Robust R 20 K PL im Test, Bild 5Holz-Spalter Robust R 20 K PL im Test, Bild 6Holz-Spalter Robust R 20 K PL im Test, Bild 7Holz-Spalter Robust R 20 K PL im Test, Bild 8Holz-Spalter Robust R 20 K PL im Test, Bild 9Holz-Spalter Robust R 20 K PL im Test, Bild 10
Modernste Fertigungsmethoden wie Laser-Schneiden oder Roboter- Schweißen ermöglichen die Fertigung auf höchsten Niveau. Mit dem Hintergrund dieser Kompetenz in Sachen Stahlverarbeitung hat Robust vor wenigen Jahren begonnen, hydraulische Holzspalter zu produzieren. Mit der Firma Pefrip aus Hückeswagen hat Robust einen deutschen Vertrieb gefunden, der kongenial mit der Herstellerfirma zusammenarbeitet. Das Feedback aus eigenen Erfahrungen, die man bei Pefrip im angeschlossenen landwirtschaftlichen Betrieb mit eigenen Wäldern mit den Robust-Maschinen macht, fließen genauso in die Optimierung und Weiterentwicklung der Robust-Maschinen ein wie die Rückmeldungen von Kunden. Friedhelm Pier, Inhaber und Geschäftsführer von Pefrip, lobt die enge Zusammenarbeit mit dem Hersteller. „Es ist beeindruckend, wie offen und aufgeschlossen man bei Robust Anregungen oder Kritik gegenüber ist. Sobald ich eine Frage oder einen Verbesserungsvorschlag oder auch mal einen Sonderwunsch eines Kunden habe, setzten sie sich in Slowenien hin und präsentieren innerhalb kürzester Zeit eine Lösung. Wenn es sinnvoll ist, fließen Verbesserungen sofort in die Serienfertigung ein; anderes wird vielleicht als Zubehör angeboten. Ich bin immer wieder beeindruckt, wie sehr die Leute bei Robust auf Zack sind. Die Zusammenarbeit ist wirklich ein Traum“, so Friedhelm Pier. Das Holzspalter-Sortiment von Robust umfasst aktuell vier Modelle – vom Semiprofessionellen 13-t-Spalter, den es mit verschiedenen Antrieben wie Benzin- oder Elektromotor oder Zapfwelle sowie in der Kombination Elektromotor und Zapfwelle gibt, bis hin zum professionellen Spitzenmodell mit 25 t Spaltkraft . Wir haben uns mit dem mittleren Profimodell mit 20 t Spaltkraft beschäftigt.     

28
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Rasenmäher für Deinen Garten 
qc_heimwerker-test.de_Rasenmaeher1_1615285966.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Zum Test stand uns das Modell R 20 K PL zur Verfügung. Das Modell bringt es auf eine Spaltkraft von 20 t und einen Spalthub von maximal 1100 mm. Die maximale Spalthöhe beträgt 1150 mm, auf dem optional erhältlichen Tisch sind es 630 mm. Der R 20 K PL ist zum Spalten von Stämmen bis zu 800 mm Durchmesser ausgelegt. Die „K“-Ausführung verfügt über einen Zapfwellenantrieb und wird via Dreipunktaufnahme Typ I oder II am Traktor befestigt. Die Zapfwelle treibt eine massive, gusseiserne Premium-Hydraulikpumpe an. Alternativ gibt es den R 20 noch als R 20 E PL mit 400-V/5,5-kWElektromotor und einem Kombiantrieb aus Zapfwelle und Elektromotor, wobei jeder Antrieb eine eigene, auf den jeweiligen Antrieb abgestimmte Hydraulikpumpe besitzt. Alle Robust-Holzspalter entsprechen den aktuellen Sicherheits-Richtlinien. Ab dem 16-t-Proi -Spalter können die Geräte mit einer von Robust gefertigten Seilwinde ausgestattet werden. Die Seilwinde kann nach Wunsch mit einer mechanischen Abrollautomatik oder mit einer Funkfernbedienung ausgestattet werden. Der robuste Spaltkeil besteht aus Hardox-Material und verspricht höchste Standzeit. Alle Modelle verfügen über praktische Details. So ist die Rolle der Seilwinde schwenkbar gelagert, sodass die Achse auch bei einer schrägen Belastung, wie sie häufig vorkommt, wenn der zu ziehende Stamm nicht gerade hinter dem Spalter liegt, in die Richtung der Zugkrat schwenken kann und so gleichmäßig belastet wird und länger hält. Beim Hochfahren des Hydraulikzylinders aus der Transportposition helfen kleine „Trichter“, den Bolzen sicher in den passenden Bohrungen zu fixieren. Teilweise optional sind Features wie etwa Halterungen für Axt, Kettensäge und Benzinkanister. Insgesamt macht die gesamte Konstruktion einen sehr durchdachten, robusten und soliden Eindruck. Der R 20 K PL ist für Dauerbetrieb ausgelegt. Dank 45 Litern Hydrauliköl im großen Tank ist keine separate Kühlung erforderlich. Für den Einsatz unter extremen Bedingungen kann das Gerät mit einem Kühler ausgestattet werden.     

Praxis


An einen leistungsstarken Traktor gekuppelt, geht die Arbeit mit dem R 20 K PL leicht und zügig voran. Dank Seilwinde und Stammheber sind auch Stämme mit großem Durchmesser schnell herangeholt und unter dem Spaltkeil in Position gebracht. Der große Bereich des Stammfängers erlaubt es, Stammstücke zum weiteren Spalten zwischenzuparken. Das Spalten selber erweist sich als der unspektakulärste Teil der Arbeit. Der Keil dringt selbst in Hartholz so leicht ein wie das heiße Messer in die Butter. Liefert die Zapfwelle ausreichend Kraft , geht das Spalten sehr zügig – schnelles und effektives Arbeiten ist damit garantiert. Durch die Möglichkeit, den Spalthub auf die Länge der zu verarbeitenden Stämme zu begrenzen, lässt sich nochmals Zeit bei Leerwegen sparen.     

30
Anzeige
Lass deinen Garten erblühen: Bewässerung für schlaue GARTENFÜXE 
qc_heimwerker-test.de_Bewaesserung1_1615286278.jpg

>> Mehr erfahren


Wartung


Dank des durchdachten Aub aus hält sich der Aufwand für die Wartung des Spalters in Grenzen. Neben der Kontrolle beweglicher Teile und Verbindungen, die alle 50 Betriebsstunden erfolgen soll, sollten Führungsmast und Gleitlager des Spaltkeil- Schlittens sowie der Exzenter des Betätigungshebels alle zehn Betriebsstunden gefettet werden. Der Ölstand kann durch ein Schauglas kontrolliert werden, Hydrauliköl und Ölfilter müssen nach den ersten 100 und dann alle 500 Betriebsstunden gewechselt werden.  

Fazit

Der Robust R 20 K PL macht seinem Namen alle Ehre. Der Standortvorteil Slowenien macht sich durch einen im Vergleich günstigen Preis bei gleichzeitig hohem Verarbeitungs- und Ausstattungsniveau der Maschine bemerkbar. Wir empfehlen die Maschine uneingeschränkt für den Einsatz in der professionellen Brennholzverarbeitung.

Preis: um 3800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Holz-Spalter

Robust R 20 K PL

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

08/2019 - Dr. Martin Mertens

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: 3.800 Euro 
Vertrieb: Pefrip, Hückeswagen 
Hotline: 02192 9364163 / 0160 94452902 (mobil) 
Internet: www.pefrip-vertrieb.de 
Technische Daten:
Abmessungen (LxHxB mm): 1800/2710 x 856 x 1320 mm 
Gewicht: 620 kg 
max. Spaltlänge 1150 mm 
max. Spaltdruck: 20 t 
max. Stammdurchmesser: Seilwinde 
Aufnahme: Dreipunkt-Kat. I + II 
+ Solide Konstruktion 
+ Seilwinde 
- Nein 
Klasse: Meisterklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 06.08.2019, 09:01 Uhr
346_21574_2
Topthema: Yardforce NX60i
Yardforce_NX60i_1655719343.jpg
Yardforce Rasenroboter NX60i mit App- Steuerung

Yardforce hat inzwischen mehr als 10 verschiedene Rasenroboter im Sortiment. Die Bandbreite reicht dabei vom einfachen bis zum Komfortmodell mit App-Steuerung. Aus dieser Modellreihe haben wir den NX 60i zum Test eingeladen.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/