Kategorie: Hochdruckreiniger

Vergleichstest: Scheppach HCE 1600


Scheppach HCE 1600

Hochdruckreiniger Scheppach HCE 1600 im Test, Bild 1
21850

Von Scheppach haben wir den HCE1600 zum Test eingeladen. Auch dieses Gerät ist recht kompakt gebaut.

70
Anzeige
Emissions- und lärmfrei 

Die neuen e-Lader - ausgestattet mit Avant OptiTemp-Batterien (27 kWh und 13 kWh)

qc_e513_1717147361.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg

>> mehr erfahren

Ausstattung


Der HCE 1600 ist Scheppachs kleinster Hochdruckreiniger. Diese Aussage bezieht sich jedoch nur auf die Abmessungen. Mit einem maximalen Arbeitsdruck von 135 bar, liegt er mit den Wettbewerbern auf Augenhöhe. Ein 5 m langes Netzkabel und ein gut 5 m langer Druckschlauch ermöglichen einen Arbeitsradius von über 10 m. Reinigungsmittel kann bei Bedarf per Vorsatzbehälter ausgebracht werden. eine Reinigungsbürste fürs Auto oder die Gartenmöbel liegt ebenfalls bei. Für große Flächen liegt der Flächen- oder Terrassenreiniger bei. Die für die jeweilige Aufgabe benötigte Düse wird einfach vorn an der Lanze eingesteckt. Die gängigen Düsen und Anbauteile können direkt an der Maschine aufbewahrt werden. für die Bürste und den Flächenreiniger muss sich ein anderer Platz finden.

Einsatz


Die Erstmontage nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Nach dem Strom und Wasser angeschossen sind, kann es losgehen. Beim ersten Reinigungsjob mit der Strahldüse gefällt uns, dass die Härte des Strahls durch Verdrehen der Düse auf den Untergrund abgestimmt werden kann.

Hochdruckreiniger Scheppach HCE 1600 im Test, Bild 2Hochdruckreiniger Scheppach HCE 1600 im Test, Bild 3
So lassen sich beispielsweise auch Holzoberflächen schonend reinigen. Gut gefällt uns auch, dass die Maschine ein recht leises und angenehmes Arbeitsgeräusch hat. Nach der Arbeit können Schlauch und Kabel auf seitlichen Haltern gelagert werden. bedingt durch die kompakten Abmessungen ist das Gerät so niedrig, dass der Transport auf „eigener Achse“ kaum in Frage kommt. Denn wenn ein normal gewachsener Mensch nach dem Griff greift, erreichen die Räder nicht mehr den Boden.

Fazit

Dank seines umfangreichen Zubehörs ist der Scheppach HCE1600 gut für die meisten Reinigungsarbeiten rund ums Haus gewappnet. Das recht leise Arbeitsgeräusch schont die Nerven von Nutzer und Nachbarn.

Kategorie: Hochdruckreiniger

Produkt: Scheppach HCE 1600

Preis: um 150 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


9/2022
4.5 von 5 Sternen

Einstiegsklasse
Scheppach HCE 1600

Bewertung 
Reinigungswirkung Sprühlanze 55% :
Waschbeton: 20%

Asphaltfläche 15%

geflieste Terrasse 20%

Reinigungswirkung Dreckfräse 10% :
Waschbeton: 5%

Asphaltfläche 5%

Bedienung 20% :
Strahlauslösung 2%

Einschaltsperre Strahlauslösung 1%

Handlage Sprühlanze: 4%

Düsenwechsel 2%

Einstellung Strahlbreite 2%

Vibration bei Dreckfräseinsatz 1%

Einschalter Maschine 3%

Fahrgestell (Ziehen/Schieben) 3%

Erstmontage: 2%

Ausstattung 15% :
Ausstattung 15%

4.5 von 5 Sternen

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Scheppach, Ichenhausen 
Hotline 08223 4002-0 
Internet www.scheppach.com 
Technische Daten / Ausstattung
Netzspannung 230V 
Nennleistung 1600 W 
Schalldruckpegel lt Hersteller LWA 87 db(A) 
Arbeitsdruck / regelbar 130 bar 
max Durchflussmenge 6,8 l/min 
Gewicht 8,5 kg 
Länge Anschlusskabel 5 m 
Länge Druckschlauch 5,2 m 
Verriegelung Düsen / Lanzen Schnappverschluss 
Schlauchanschluss Lanze / Gerät Schnappverschluss / Gewinde 
Kabelaufwicklung keine 
Schlauchaufwicklung nein 
Reinigungsmittel Ansaugung/Regelung nein 
Reinigungsmittel Behälter Vorsatzbehälter ohne Regelung 
Flachstrahldüse (einstellbar/fest) ja, einstellbar 
Dreckfräse ja 
Zubehör (im Lieferumfang)
Terrassenreiniger ja 
Waschbürste (rotierend/fest) ja, fest 
Saugschlauch (Wasser) nein 
+ leises Arbeitsgeräusch / umfangreiches Zubehör 
- kurzer Griff 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 28.09.2022, 09:01 Uhr
398_13077_1
Topthema: Wetterschutzfarbe von Wilckens
Holzschutz_fuer_lange_Haltbarkeit_1680696532.jpg
Anzeige
Umweltfreundlich und lange schützend

Wer an die Umwelt denkt, nutzt für Holzkonstruktionen europäisches Weichholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Umwelt macht dem Holz jedoch zu schaffen. Gut, dass es umweltfreundliche Holzschutzfarbe wie die von Wilckens gibt.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/