Kategorie: Hochdruckreiniger

Vergleichstest: Kärcher K 4 Compact Home


Kärcher K 4 Compact Home

Hochdruckreiniger Kärcher K 4 Compact Home im Test, Bild 1
21852

Der Kärcher K4 Compact wird in zwei unterschiedlichen Ausstattungsvarianten angeboten. Wir haben den Compact Home zum Test geladen. Der bring den von Kärcher T-Racer genannten Flächenreiniger gleich mit.

70
Anzeige
Emissions- und lärmfrei 

Die neuen e-Lader - ausgestattet mit Avant OptiTemp-Batterien (27 kWh und 13 kWh)

qc_e513_1717147361.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg

>> mehr erfahren

Ausstattung


Der Kärcher fällt auf den ersten Blick durch ein ungewöhnlich glattflächiges Design auf. Trotzdem bringt er es auf ein Gewicht von stolzen 11 kg. Im Lieferumfang ist eine stufenlos verstellbare Strahldüse sowie eine Rotordüse. Der ebenfalls mitgelieferte Flächenreiniger verfügt ebenfalls über eine Regelmöglichkeit. Außerdem gibt es seitlich zwei Griffbügel. Damit kann der Flächenreiniger auch an senkrechten Flächen wie Wänden und Zäunen eingesetzt werden. der Kärcher bringt es auf einen Maximaldruck von 130 bar. Sowohl Netzkabel als auch Druckschlauch sind mit jeweils 6 m Länge üppig bemessen, und sorgen für reichlich Aktionsradius. Reinigungsmittel saugt der Kärcher dank passendem Anschluss direkt aus den hauseigenen dreieckigen Flaschen, von denen sich eine Flasche mit Steinreiniger im Lieferumfang befindet. Wie bei Kärcher üblich, wird nicht nur der Düsenkopf, sondern das halbe Strahlrohr beim Werkzeugwechsel ausgetauscht.

Hochdruckreiniger Kärcher K 4 Compact Home im Test, Bild 2Hochdruckreiniger Kärcher K 4 Compact Home im Test, Bild 3


Einsatz


Der K4 Compact ist weitestgehend vormontiert. Lediglich Strom- und Wasseranschluss müssen angeschlossen werden. Der Druckschlauch wird sowohl am Gerät als auch an der Lanze einfach eingeklickt. Die Sprühlanze liegt bei der Arbeit gut in der Hand und lässt auch beim Einsatz der Rotordüse keine Vibrationen durchkommen. Die Strahldüse lässt sich nach Bedarf stufenlos auf den jeweiligen Untergrund einstellen. Die gebotenen 130 bar Druck reichen für die rund ums Haus anfallenden Arbeiten allemal aus.

Fazit

Der K4 Compact gehört zur kleinsten Serie aus dem Haus Kärcher. Aber auch er zeigt die Qualitäten der größeren Brüder. Gute Arbeitsleistungen saubere Verarbeitung. Und ein umfangreiches Zubehörprogramm. Dagegen hat es der Wettbewerb schwer. Das hat sich auch diesmal, wieder gezeigt. Wenn auch nur knapp in der zweiten Nachkommastelle, aber der Klassensieg geht wieder an Kärcher.

Kategorie: Hochdruckreiniger

Produkt: Kärcher K 4 Compact Home

Preis: um 280 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


9/2022
4.5 von 5 Sternen

Oberklasse
Kärcher K 4 Compact Home

Werbung*
Aktuelle Angebote von Kärcher bei:
Weitere Informationen Kärcher
Weitere Informationen Kärcher
Weitere Informationen Kärcher
Weitere Informationen Kärcher
Weitere Informationen Kärcher
* Für Links in diesem Block erhält heimwerker-test.de evtl. eine Provision vom Shop
Bewertung 
Reinigungswirkung Sprühlanze 55% :
Waschbeton: 20%

Asphaltfläche 15%

geflieste Terrasse 20%

Reinigungswirkung Dreckfräse 10% :
Waschbeton: 5%

Asphaltfläche 5%

Bedienung 20% :
Strahlauslösung 2%

Einschaltsperre Strahlauslösung 1%

Handlage Sprühlanze: 4%

Düsenwechsel 2%

Einstellung Strahlbreite 2%

Vibration bei Dreckfräseinsatz 1%

Einschalter Maschine 3%

Fahrgestell (Ziehen/Schieben) 3%

Erstmontage: 2%

Ausstattung 15% :
Ausstattung 15%

4.5 von 5 Sternen

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Kärcher, Winnenden 
Hotline 07195 903-0 
Internet www.kaercher.de 
Technische Daten / Ausstattung
Netzspannung 230 V 
Nennleistung 1800 W 
Schalldruckpegel lt Hersteller LWA 88 db(A) 
Arbeitsdruck / regelbar 130 bar 
max Durchflussmenge 7 l/min 
Gewicht 11,6 kg 
Länge Anschlusskabel 5 m 
Länge Druckschlauch 6 m 
Verriegelung Düsen / Lanzen Schnappverschluss 
Schlauchanschluss Lanze / Gerät Schnappverschluss 
Kabelaufwicklung keine 
Schlauchaufwicklung nein 
Reinigungsmittel Ansaugung/Regelung ja, nicht regelbar 
Reinigungsmittel Behälter nein aus Flasche 
Flachstrahldüse (einstellbar/fest) ja, nicht einstellbar 
Dreckfräse ja 
Zubehör (im Lieferumfang)
Terrassenreiniger ja, einstellbar 
Waschbürste (rotierend/fest) nein 
Saugschlauch (Wasser) nein 
+ hochwertige Verarbeitung / umfassendes Zubehörprogramm 
- hoher Preis 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 28.09.2022, 09:01 Uhr
473_23311_2
Topthema: Rasenroboter
Rasenroboter_1717747757.jpg
ECOVACS GOAT G1-2000

Der GOAT G1-2000 erweitert die ECOVACS GOAT Familie und ist für Gärten mit einer Größe von bis zu 2000 m2 geeignet. Zudem bekommt der Mähroboter mit der praktischen Garage ein wind- und wetterfestes Zuhause.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/