Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Handrasenmäher-Benzin

Einzeltest: FUXTEC FX-RM46BS475IS


Parkproblem gelöst

19600

Die Marke Fuxtec zeichnet sich seit Jahren durch innovative Produkte aus. Neuestes Feature ist die Mow n’ Stow Funktion.

Hinter dem englischen Zungenbrecher steht die Möglichkeit den Mäher nach getaner Arbeit platzsparend zu „Parken“. Doch gehen wir kurz die Eckdaten durch: Schnittbreite 46 cm, Fangkorbgröße 60 l, Schnitthöhenverstellung zwischen 25 und 70 mm in 7 Stufen. Der Motor stammt von Briggs & Stratton und wird per Zündschlüssel und E-Starter gestartet.

Im Einsatz


Ein Dreh am Zündschlüssel und der Motor läuft, eine Akkuladung genügt für über 100 Motorstarts. Der Radantrieb sorgt für gleichmäßigen Vortrieb und der Fangkorb füllt sich schnell. Nach der Arbeit wird am integrierten Schlauchanschluss der Gartenschlauch angeschlossen und bei laufendem Motor das Mähdeck von unten gereinigt. Danach wird „eingeparkt“. Dazu wird der Holm zusammengelegt dann kann die Maschine auf der Hinterachse stehend gelagert werden. Zum Falten des Schiebeholms müssen jedoch zwei Schrauben komplett herausgedreht werden. Eine Scharniermechanik wäre an dieser Stelle besser. Gegen auslaufenden Kraftstoff oder Motoröl ist der Motor durch die geschickte Anordnung der Einfüllöffnungen gesichert.

Fazit

Das umständliche Zusammenlegen des Schiebeholms am Fuxtec FX-RM46BS475IS sorgt bei uns für ein wenig Stirnrunzeln. Arbeitsleistungen und Verarbeitung gehen jedoch in Ordnung. Außerdem ist der Preis für einen Mäher mit der neuesten Briggs & Stratton Technik fast unschlagbar.

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
FUXTEC FX-RM46BS475IS

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Trockenschnitt: 30%

Nassschnitt: 20%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Fuxtec, Herrenberg 
Preis: um 400 Euro 
Hotline: 07032 9560888 
Internet: www.fuxtec.de 
Technische Daten
Motor: Briggs & Stratton InStart mit Mow N’ Stow 
Motorstart: Per Zündschlüssel 
Schnittbreite: 46 cm 
Fangkorb-Volumen: 60 l 
Radantrieb: ja 
Betriebsarten: Seitenauswurf, Mulchen, Fangen 
+ Elektrischer Motorstart / einfache Bedienung 
- Umständliche Holmmechanik 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut – sehr gut 
Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
183_13049_1
Topthema: Garten & Outdoor-Living
Garten_Outdoor-Living_1593501372.jpg
Anzeige
Spezial mit folgenden Themen:

Smartgarden, Akkusysteme von 18-V bis 120-V, Neue Generation umweltfreundlicher Rasentraktoren, Nutzgarten: Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten, Nachhaltige Gartenpflege, Bewässerungssysteme

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 23.06.2020, 13:07 Uhr