Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Handrasenmäher-Benzin

Einzeltest: Denqbar DQ-R53EV


Vollausstattung für Hobbygärtner

Handrasenmäher-Benzin Denqbar DQ-R53EV im Test, Bild 1
19852

Neu im Sortiment von Denqbar sind in diesem Jahr Benzin-Rasenmäher wie das Testgerät mit der Bezeichnung DQ-R53EV.

Der 53 cm breite Messerbalken wird von einem 4,4 kW (6,0 PS) starken Motor angetrieben. Die Maschine kann mit Seitenauswurf, Heckauswurf (mit und ohne Fangkorb) und als Mulcher betrieben werden, der Fangkorb fasst 65 l. Gestartet wird der Motor ganz bequem per E-Starter. Für den Notfall gibt es noch ein Startseil. Die Maschinen verfügt darüber hinaus über einen vierstufig schaltbaren Radantrieb.

64
Anzeige
Kompressoren, Werkstatt, Garten: Topqualität zu guten Preisen 
qc_01_1638193534.jpg
qc_02_2_1638193534.jpg
qc_02_2_1638193534.jpg

>> Mehr erfahren

Im Einsatz


Nachdem der Fangkorb und der Schiebeholm montiert sind, muss nur noch Kraftstoff und Öl in den Motor. Dann braucht es nur noch einen Druck auf den E-Starter, und schon läuft der Motor. Mit den vier möglichen Antriebsgeschwindigkeiten findet jeder sein ideales Tempo. 53 Zentimeter Schnittbreite tun ein Übriges dafür, dass auch große Flächen schnell gemäht sind. Nervig bei der Arbeit ist das Gewicht von 47 kg, wenn die Maschine um Beete oder Bäume geführt werden muss. Nach der Arbeit kann dann der Gartenschlauch an das Mähdeck angeschlossen werden um dieses zu reinigen.

28
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Rasenmäher für Deinen Garten 
qc_heimwerker-test.de_Rasenmaeher1_1615285966.jpg

>> Mehr erfahren

Fazit

Der Denqbar DQ-R53EV liefert eine prima Leistung ab. Die Vollausstattung macht dabei das Arbeiten recht angenehm.

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Denqbar DQ-R53EV

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Trockenschnitt 40%

Nassschnitt 20%

Bedienung 20%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Denqbar, Pirna 
Hotline 03501 7929830 
Internet www.denqbar.com 
Technische Daten
Motor 1 Zyl. Viertakt 4,4 kW (6,0PS) 
Schnittbreite 53 cm 
Schitthöhenverstellung Zentral, 25–75 mm 
Fangkorb Volumen 65 l 
Radantrieb Ja, vierstufig 
Betriebsarten Seitenauswurf, Mulchen, Heckauswurf mit/ohne Fangkorb 
Sonstiges Elektrostart, Reinigungsanschluss 
Gewicht 47 kg 
+ elektrischer Motorstart / einfache Bedienung 
- hohes Gewicht 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut – sehr gut 
Advents-Highlights

Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr

>> Hier zum hifitest.de Shop
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 17.09.2020, 09:01 Uhr
298_14545_1
Topthema: AURO Edelputz
AURO_Edelputz_1634630204.jpg
Anzeige
Perfekte Klimaregulierung: Neuer Edelputz von AURO bringt mehr Wohngesundheit in Räume

Ab jetzt ist die Innovation Keratherm in der Körnung fein und medium im Handel erhältlich. Hoch diffusionsoffen, energiesparend und ökologisch konzipiert.

>> Mehr erfahren
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/