Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Generatoren

Einzeltest: Kipor FME XG-SF 7000 - Seite 3 / 3


Inverter-Generator FME XG-SF 7000 von Kipor.org

28
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Rasenmäher für Deinen Garten
qc_heimwerker-test.de_Rasenmaeher1_1615285966.jpg

>> Mehr erfahren

Praxis


Selten konnten wir einen Generator so leicht in Betrieb nehmen wie den FME XG–SF 7000 von Kipor.org. Zum Transport war der Batteriestecker gelöst – den galt es zuerst wieder einzustecken. Dazu mussten wir die linke Serviceklappe durch das Lösen zweier Schrauben öffnen. Stecker rein, wieder zumachen, fertig. Das Benzin aus dem Kanister in den Tank zu füllen, erweist sich da schon als schwieriger. Zwar ist die Einfüllöffnung groß, da sie aber mittig auf dem Gerät liegt, ist das Handling mit einem großen Kanister und kurzem Schlauchstutzen umständlich. Hier wäre es mal eine Idee, die Benzin-Einfüllöffnung seitlich auf dem Generator-Oberteil anzubringen. Dieser Kritikpunkt trifft allerdings auf 90 Prozent aller ähnlich aufgebauten Generatoren zu. Die mechanische Tankanzeige zeigt verzögerungsfrei an, wie voll der Tank gerade ist, sodass man das Befüllen mit Kraftstoff gut unter Kontrolle hat. Zum Starten muss nun lediglich der Benzinhahn geöffnet und der Zündschlüssel eingesteckt und auf Start gedreht werden. Unser Testgerät sprang sofort an und lief nach ca. 30 Sekunden rund. Nach weiteren 30 Sekunden hatte sich die Spannung stabilisiert, was man auf dem Display gut verfolgen konnte. Dann konnten wir unsere zum Test angeschlossenen Verbraucher anwerfen. Auch Motoren mit hohem Anlaufstrom versorgte der FME XG–SF 7000 zuverlässig.

29
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Motorsensen für Deinen Garten
qc_heimwerker-test.de_Motorsensen1_1615286121.jpg

>> Mehr erfahren

Stellte ein großer Winkelschleifer mit 2000-Watt-Motor noch keine wirkliche Herausforderung für den Generator dar, war eine Brennholz- Wippsäge mit 3,5-kW-Motor schon ein anders Kaliber. Hier muss man berücksichtigen, dass der Anlaufstrom des Motors teilweise deutlich höher ist. Doch auch das bringt den FME XG–SF 7000 von Kipor.org nicht in Verlegenheit. Immerhin hat das Gerät noch einen „Headroom“ und liefert kurzzeitig eine Leistung bis zu 7 kW. Man hört, wenn dem Generator Leistung abverlangt wird, da der Motor dann mehr arbeiten muss, sein Brummen wird dann tiefer. Wird weniger Leistung benötigt, lohnt es sich, das Gerät in den Energiesparmodus zu versetzen. Dann steht weniger Leistung zur Verfügung, dafür wird der Motorlauf noch leiser und vor allem sinkt der Verbrauch.

Fazit

Der FME XG–SF 7000 von Kipor.org ist ein umfangreich ausgestatteter, leistungsfähiger Generator, der vielfältig einsetzbar ist. Er ist leicht zu bedienen, springt dank Elektrostarter schnell und zuverlässig an und liefert sauberen Strom.

Preis: um 2500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Kipor FME XG-SF 7000

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Leistung: 40%

Startverhalten: 20%

Bedienung: 20%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Kipor.org, Versmold 
Hotline 05423 94670 
Internet: www.kipor.org 
Technische Daten
Ausgangsspannung: 230 V/50 Hz und 12 V DC/ 8,3 A 
Stromstärke bei Nennleistung (AC): 26,2 A 
Nennleistung: 6,3 kW 
Anzahl Phasen:
Motor: 4 Takt, 13 PS bei 3,600 1/min, Benzin (bleifrei) 
Hubraum: 389 cm³ 
Tank: 15,5 l 
Betriebszeit mit einer Tankfüllung: ca. 10 h 
Abmessungen: (L×B×H): 685 x 510 x 630 mm 
Gewicht (trocken): 85 kg 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung: gut – sehr gut 
Neu im Shop

Schallabsorber als Kunstobjekt

>>mehr erfahren
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 04.09.2018, 09:01 Uhr
248_0_3
Topthema: AL-KO Akku-Plus-Wochen 1.4.-30.6.
AL-KO_Akku-Plus-Wochen_1.4.-30.61618502303.jpg
Anzeige
Gratis 2,5 Ah / 4,0 Ah Akku

Im Aktionszeitraum bekommen Sie beim Kauf von AL-KO Easy Flex / Energy Flex Geräten und/oder Zubehör ab einem Einkaufswert von 99,99 € gratis einen zweiten 2,5 Ah / 4,0 Ah Akku.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.smarthometest.info