Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
230_13771_1
AEG_Haustechnik_1611224367.jpg
Anzeige
Topthema: AEG Haustechnik Doppelt gespart mit dem THERMO BODEN

Energieeffiziente Wohlfühlwärme für die Füße, langlebig und wartungsfrei – mit der elektrischen Fußbodentemperierung THERMO BODEN bietet AEG Haustechnik für wenig Geld viel Komfort.

>> Mehr erfahren
215_20127_2
Der_Leisetreter_auf_der_Baustelle_1606390746.jpg
Topthema: Der Leisetreter auf der Baustelle Stahlwerk ST 510 pro

Ein Kompressor findet vielseitige Anwendung. Leistungsstarke Geräte für unterwegs fallen dabei jedoch meist durch eine recht hohe Geräuschkulisse auf. Von Stahlwerk, haben wir jetzt einen Kompressor erhalten, der mit zwei Leiseläufer-Aggregaten ausgestattet ist.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Bohrer

Einzeltest: kwb Cobalt Professional


Schnell durch Stahl und Guss

12456

Beim Bohren von Metall merkt man spätestens bei  der  Zweiten Bohrung, ob man einen hochwertigen Bohrer eingespannt hat. Und auch beim Einsatz in Guss- oder rostfreiem Stahl werden Unterschiede zwischen einzelnen Bohrern schnell deutlich. Für diese Art von Werkstoffen hat KWB   seine neuen „Cobalt-Professional“-Bohrer im Sortiment.

Der Bohrer ist nach DIN 338, rechtsschneidend gefertigt. Das Material ist Kobalt legiert. Es handelt sich um einen geschliffenen  Bohrer. Durch die im Kreuzschliff gefertigte  Spitze ist der Bohrer selbstzentrierend.

Im Einsatz


Unsere Bohrtests haben wir in einer 16 mm  starken Baustahlplatte V2A und einem alten Grauguss-Motorblock durchgeführt.  Sogar ein Stück Bronze haben wir noch  auftreiben können. Nach entsprechendem  Vorbohren hat der Bohrer perfekte Arbeit  geleistet. Logischerweise gibt es beim  Ansetzen ins vorgebohrte Loch zwei ratternde  Umdrehungen danach läuft der Bohrer  rund  und  laufruhig.  Auch  bei  Serienlöchern in Baustahl gibt es kein Überhitzen.  Für Guss und Bronze braucht man ein wenig Fingerspitzengefühl. Ist erst einmal die  passende Kombi aus Anpressdruck bzw. bei  der  Tischbohrmaschine Vortriebsgeschindigkeit und Maschinendrehzahl gefunden,  macht das Bohren richtig Spaß. Die Tatsache, dass der Bohrer kobaltlegiert ist, lässt sogar mehrmaliges Nachschleifen zu, ohne an Qualität zu verlieren.

Fazit

Die Bohrer sind mit Preisen ab 3,50 Euro für die 1-mm-Ausführung auf den ersten Blick relativ teuer. Bei anspruchsvollen Werkstoffen ist dieses Geld gut investiert, denn mit dem Cobalt Professional entfallen aufwendige Nacharbeiten.

Preis: um 3 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
kwb Cobalt Professional

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: KWB, Stuhr 
Preis: von 3,50 Euro – 23 Euro 
Hotline: 0421 8994-0 
Internet: www.kwb.eu 
Technische Daten:
Typ: kobaltlegierter Metallbohrer 
Lieferbare Größen: 1 mm – 12 mm 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 02.08.2016, 09:57 Uhr
227_13717_1
Topthema: Datacolor ColorReader EZ
Datacolor_ColorReader_EZ_1609749014.jpg
Anzeige
Endlich passende Farben dank digitaler Farbmessung

Heutzutage gibt es praktische Werkzeuge, von denen man früher nur träumen konnte und der ColorReader EZ von Datacolor ist genau so ein Tool. Klein, leicht, handlich und vor allem praktisch erleichtert er zu Hause alles, was mit Farben zu tun hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 16.14 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de