Kategorie: Bohrer

Einzeltest: Völkel HSS Kombi-Gewindebohrer


Zeit ist Geld

Bohrer Völkel HSS Kombi-Gewindebohrer im Test, Bild 1
16146

Im metallverarbeitenden Gewerbe ist der Konkurrenzdruck hoch. Die Kalkulationen werden immer knapper und oft stellt sich die Frage, wo kann noch Geld bzw. (Arbeits-) Zeit eingespart werden. Völkel hat ein Produkt, das eine effektive Zeiteinsparung ermöglicht.

Sollen Bleche verschraubt oder etwas mit ihnen verbunden werden, so sind zwei Arbeitsgänge erforderlich: vorbohren und Gewinde schneiden. Völkel hat die beiden Arbeitsschritte zu einem zusammengefasst. Mit einem Bohrer wird erst das Kernloch gebohrt und anschließend sofort das Gewinde geschnitten. So entfällt die Umrüstung der Bohrmaschine und spart Zeit.

Ausstattung

Die HSS Kombi-Gewindebohrer sind ausschließlich für Durchgangsgewinde mit der maximalen Tiefe des entsprechenden Gewindedurchmessers geeignet. Sie können in Stahl, NE-Metallen und Kunststoffen (mit einer Zugfestigkeit bis 600 N/mm²) eingesetzt werden. Mit ihrer Sechskantaufnahme sind sie besonders für die Verwendung in Akkuschraubern ausgelegt.

Bohrer Völkel HSS Kombi-Gewindebohrer im Test, Bild 2Bohrer Völkel HSS Kombi-Gewindebohrer im Test, Bild 3
Die Bohrer sind einzeln erhältlich oder im Set (M3, M4, M5, M6, M8 und M10 + Bithalter).

Test

Für ein gutes Arbeitsergebnis ist, wie überall, neben dem Werkzeug auch ein guter Antrieb erforderlich. Wir haben in unserem Test mit dem 18-V-Akku-Bohrschrauber EY7450 von Panasonic gearbeitet. Dieser zeichnet sich durch guten Rundlauf, hohen Durchzug und trotzdem, wenn nötig, sanften Anlauf aus. Beim Arbeiten mit den Kombi-Bits sind ein paar Dinge zu beachten. Da ein Gewinde geschnitten wird, sollte auf jeden Fall mit Bohr- bzw. Schneidöl gearbeitet werden. Um die Gewinde gerade ins Material zu bringen, ist etwas Übung erforderlich. Wer beim Vorbohren gern den „letzten Span“ mit viel Druck ausbohrt, wird sich umstellen müssen, denn der Gewindeschneider greift, sobald er Material zu packen bekommt. Beim Bohren mit den Kombi-Bits sollte wie folgt vorgegangen werden. Steht der Bohrer beim Vorbohren kurz vorm „letzten Span“, wird der Druck auf den Bohrer deutlich reduziert. Durchstößt der Bohrer dann das Material, wird die Maschine abgefangen, der Gewindeschneider kontrolliert (gerade) angesetzt und das Gewinde mit der richtigen Drehzahl (je nach Größe) geschnitten. Das Ergebnis ist einwandfrei. Auf den ersten Blick wird klar, wie groß die erreichte Zeitersparnis ist. Richtig spannend wird es, wenn viele unterschiedliche Gewinde geschnitten werden sollen, dann machen diese Kombi-Bits sich richtig bezahlt.

Fazit

Mit den HSS Kombi-Gewindebohrern hat Völkel ein Produkt im Angebot, das gerade dem Profi hilft, viel Zeit und damit Geld zu sparen und gleichzeitig eine hohe Qualität bei der Arbeit ermöglicht.

Kategorie: Bohrer

Produkt: Völkel HSS Kombi-Gewindebohrer

Preis: um 9 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


9/2018
4.5 von 5 Sternen

Oberklasse
Völkel HSS Kombi-Gewindebohrer

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: M3 ab 9,60 Euro bis M10 ab 15,90 Euro 
Vertrieb: Völkel, Remscheid 
Hotline: 02191 49 01 12 
Internet: www.voelkel.com 
Technische Daten
Gewindegrößen: metrisches ISO-Gewinde M3 bis M10 
Antrieb: Bitaufnahme 
+ Zeitersparnis, handliches Set 
- Übung erforderlich 
Klasse: Oberklasse 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 19.09.2018, 09:01 Uhr
398_13077_1
Topthema: Wetterschutzfarbe von Wilckens
Holzschutz_fuer_lange_Haltbarkeit_1680696532.jpg
Anzeige
Umweltfreundlich und lange schützend

Wer an die Umwelt denkt, nutzt für Holzkonstruktionen europäisches Weichholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Umwelt macht dem Holz jedoch zu schaffen. Gut, dass es umweltfreundliche Holzschutzfarbe wie die von Wilckens gibt.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/