Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
278_14309_1
Jubilaeum_1628580538.jpg
Anzeige
Topthema: Jubiläum Die Erfolgsgeschichte geht weiter

2001 erschien die erste Ausgabe unseres Magazins, damals noch unter dem Namen HEIMWERKER TEST. Wie erfolgreich dieses Magazin werden würde, hatten wir damals bestenfalls gehofft.

>> Mehr erfahren
280_20800_2
Arbiton_Amaron_Superior_CA_169_1629368415.jpg
Topthema: Arbiton Amaron Superior CA 169 Eine neue Marke für Design-Böden

Auf dem deutschen Markt für Design-Hartböden gibt es eine neue Marke. Wir haben einen Designboden von Arbiton in Eiche Weisshorn-Optik getestet.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Bodenbeläge-Vinyl

Serientest: Bodomo Multilayer Premium Modesto Oak, Bodomo Rigid-Vinyl Klassic Kamea grey


Neuheiten vom Bodomo

20866

In der großen Gruppe der Hartböden gibt es hin und wieder auch mal echte Neuerungen. Diesmal haben wir einen Multilayer-Boden und ein Rigid-Vinyl von Bodomo im Test.

Das Laminatdepot ist neben seinem Onlineshop mit 15 Filialen in Nordrheinwestfalen aufgestellt. Bei allen Böden sind Trittschalldämmung und Fussleisten im Preis enthalten. Gerade die Fussleisten müssen bei anderen Händlern sonst teuer bezahlt werden.

Was ist ein Bioboden oder ein Rigid-Vinyl


Als Bioboden bezeichnet das Laminatdepot seinen Multilayerboden, der nach eigenen Angaben PVC-frei ist, ohne Chlor, Weichmacher und Lösungsmittel auskommt. An deren Stelle wurde mit Rapsund Rizinusöl gearbeitet. So gibt es keine schädlichen Inhaltsstoffe oder Emissionen. Ein Rigid-Vinyl wird mit der Rigid Board Technologie hergestellt. Hierbei wird Steinmehl mit Vinyl verbunden, das Ergebnis ist ein sehr stabiler und belastbarer Boden der kaum auf Temperaturschwankungen reagiert und so auch zum Beispiel direkt hinter bodentiefen Fenstern verlegt werden kann. Aufgrund seiner Beschaffenheit ist er natürlich auch für Feuchträume geeignet.

Test Bodomo Multilayer premium Modesto Oak


Als erstes haben wir uns den Multilayer angesehen. Die Paneele sind mit 1845 mal 237 Millimetern recht groß. Mit neun Millimetern Dicke besitzt dieser Boden eine moderate Aufbauhöhe, zumal die Trittschalldämmung bei diesem Boden schon aufkaschiert ist. Zuerst fällt beim Auspacken auf, dass die Paneele sehr biegsam sind. Das führt später beim Verlegen des Bodens im Zusammenhang mit der Paneelgröße dazu, das etwas schwierig ist, den Boden allein zu verlegen. Mit etwas Übung ist das jedoch gut zu schaffen, am besten geht es wenn ein zweites paar Hände hilft. Die Oberflächeneigenschaften sind sehr gut und ohne Kritik. Bei der Malheurfestigkeit verhält er sich gut und seine Laufgeräusche sind angenehm, Kinderspielzeug klackert.


Test Bodomo Rigid-Vinyl Klassic Kamea grey


Der Rigid-Vinyl-Boden ist mit seiner Paneelgröße von 610 mal 305 Millimetern sehr angenehm zu handhaben. Wie bei Vinyl-Böden üblich ist die Dicke mit nur fünf Millimetern inkl. Trittschalldämmung gering. Das Packungsgewicht ist mit 15 Kilogramm schon anspruchsvoll. Durch die geringe Größe ist das Paket jedoch gut zu tragen. Bei der Verlegung zeichnet sich dieser Boden durch sein patentiertes Klicksystem aus. Die Paneele fallen förmlich ineinander und die resultierende Oberfläche ist ohne Kritik, genauso wir die Malheurfestigkeit. Die Laufgeräusche sind hell und Kinderspielzeug klackert.

Fazit

Zwei Böden vom Laminatdepot haben sich unseren Tests gestellt und sehr gute Ergebnisse erreicht. Besonders haben uns die Verlegungen und Oberflächeneigenschaften gefallen. Wie alle Böden von Laminatdepot werden auch diese mit Trittschalldämmung und Fussleisten ausgeliefert. Beide Böden haben ein sehr gut im Preis/Leistungsverhältnis erreicht und werden ihren Besitzern lange viel Freude bereiten.

Preis: um 40 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Bodomo Multilayer Premium Modesto Oak

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 28 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Bodomo Rigid-Vinyl Klassic Kamea grey

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

09/2021 - Dipl.-Ing. Olaf Thelen

Bewertung: Bodomo Multilayer Premium Modesto Oak
Montage: 15%

Oberflächeneigenschaften 25%

Malheurfestigkeit 20%

Schalldämmeigenschaften 30%

Ausstattung 10%

Ausstattung & technische Daten: Bodomo Multilayer Premium Modesto Oak
Vertrieb Peter & Schaffart, Velbert 
Hotline 0800 800 26336 
Internet www.laminatdepot.de 
Technische Daten
Maße (L x B) 1845 x 237 mm 
Dicke ohne Dämmschicht 9 mm 
Fläche je Packung 2,19 qm 
Packungsgewicht 19,5 kg 
+ einfache Montage / sehr gute Oberflächeneigenschaften 
- lange Paneele 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Bewertung: Bodomo Rigid-Vinyl Klassic Kamea grey
Montage: 15%

Oberflächeneigenschaften 25%

Malheurfestigkeit 20%

Schalldämmeigenschaften 30%

Ausstattung 10%

Ausstattung & technische Daten: Bodomo Rigid-Vinyl Klassic Kamea grey
Vertrieb Peter & Schaffart, Velbert 
Hotline 0800 800 26336 
Internet www.laminatdepot.de 
Technische Daten
Maße (L x B) 610 x 305 mm 
Dicke ohne Dämmschicht 5 mm 
Fläche je Packung 1,86 qm 
Packungsgewicht 15 kg 
+ einfache Verlegung / Oberflächeneigenschaften 
- Nein 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

TV-Bildoptimierung, neue Pakete, Full HD, UHD, 8K

>>> mehr erfahren
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 09.09.2021, 09:01 Uhr
288_20674_2
Topthema: Garagentor-Antrieb zum Nachrüsten
Garagentor-Antrieb_zum_Nachruesten_1630482460.jpg
Schellenberg Smart Drive L

Bei Regenwetter ist jeder Schritt ohne Schirm nervig. Das gilt auch für das Öffnen des Garagentors. Gut, dass es dafür Nachrüstlösungen wie den Torantrieb Smart Drive L von Schellenberg gibt.

>> Mehr erfahren
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/