Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: E-Werkzeuge Akku
Hikoki

Neue Akku-Paneelsäge C3610DRA von HiKOKI für exakte Holzschnitte bis fast 30 cm Zuglänge

08.06.2019 14:12 Uhr von Jörg Ueltgesforth

Hikoki präsentiert mit der C3610DRA eine Paneelsäge mit Zugfunktion, die ganz ohne Stromkabel auskommt. Die C3610DRA ist Multi-Volt-kompatibel, das heißt, das Gerät wird mit Multi- Volt-Akkus betrieben und kann so auch auf Baustellen zum Einsatz kommen, auf denen kein Stromanschluss bereitsteht.

Mit einem kraftvollen 36-Volt-Akku der Multi-Volt-Serie lassen sich Paneele, Leisten oder Alu-Profile präzise sägen. Dabei beherrscht die C3610DRA gerade Schnitte bis zu einer Zuglänge von 292 Millimetern. Auch Gehrungs- und Neigungsschnitte sowie Kombischnitte sind problemlos möglich. Mit dem 255-Millimeter-HM-Sägeblatt lassen sich bei der 90-Grad-Einstellung Schnitte bis zu einer Länge von 292 und einer Schnitttiefe von 89 Millimetern setzen. Bei 45 Grad sind es noch 204 Millimeter bei gleicher Schnitttiefe. Dank hoher Anschläge ist auch ein präzises paralleles Anlegen bei dickeren Leisten und Profilen gewährleistet. Die Multi-Volt-Akkuplattform von Hikoki ist hinsichtlich ihrer Kompatibilität einzigartig. Inzwischen gehören schon 54 Hikoki-Akku-Werkzeuge mit 18-V- und 36-VMotoren zur Multi-Volt-Familie. Die C3610DRA wird ohne Akkus ausgeliefert. Das Gerät ist im spezialisierten Fachhandel erhältlich.