339_0_3
4_Ah-Akku_gratis1651155882.jpg
Anzeige
Topthema: 4 Ah-Akku gratis! Gilt beim Kauf eines Honda-izy-ON-Akkumäher-Sets

Bis zum 30.6. bekommt man bei Honda einen 4 Ah-Akku und 3 Jahre Zusatzgarantie kostenlos dazu, wenn man einen Akkumäher 416 XB oder 466 XB im Set kauft. Die 36 V-Powerakkus sind top und im Nu wieder aufgeladen.

>> Jetzt Gratis-Akku sichern
341_21480_2
Sola_Plano_3D_Green_1651825903.jpg
Topthema: Sola Plano 3D Green Universell und präzise – SOLA 360° Linienlaser

Die österreichische Firma SOLA produziert seit über 70 Jahren Messsysteme. Angefangen hat SOLA mit einer Wasserwaage aus Holz. Heute gehören modernste Linienlaser zum Produktportfolio. Wir haben das neuste Modell, den Plano 3D Green, ausgiebig getestet.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Heckenscheren

Vergleichstest: Akku-Heckenscheren für kleine und große Heck


Sechs Akku-Heckenscheren mit 18V und 36V im Vergleich

Heckenscheren: Akku-Heckenscheren für kleine und große Heck, Bild 1
20976

Über das Für und Wider von Akku- Werkzeugen kann man geteilter Meinung sein. Heckenscheren mit Akku-Betrieb stoßen jedoch bei beinahe jedem auf Zustimmung. Zwei Gründe sind hier ausschlaggebend. Früher wurde die Hecke in den meisten Fällen mit der Elektro- Schere in Form gebracht. Dabei war oft schon die Stromversorgung ein Problem, Kabeltrommel und Verlängerungskabel mussten herangeschafft, und nach der Arbeit wieder aufgerollt werden. Außerdem gibt es wohl kaum jemanden der im Eifer des Gefechts nicht mindestens einmal das Kabel zwischen den Messern hatte. All das ist mit Akku-Geräten Geschichte. Hier wird der Werbespruch vieler Hersteller „kabellose Freiheit“ wirklich mit Leben gefüllt

Unsere Testgeräte


Zum Test haben wir vier Geräte mit 18V-Antrieb und zwei Maschinen mit 36V, bzw. 40V erhalten. Die 18V Geräte verfügen über eine Schwertlänge von ca.

Heckenscheren: Akku-Heckenscheren für kleine und große Heck, Bild 2Heckenscheren: Akku-Heckenscheren für kleine und große Heck, Bild 3Heckenscheren: Akku-Heckenscheren für kleine und große Heck, Bild 4Heckenscheren: Akku-Heckenscheren für kleine und große Heck, Bild 5Heckenscheren Alpina (Garten) AHT 20 Li Kit im Test, Bild 6Heckenscheren Bosch AHS 50-20 LI im Test, Bild 7Heckenscheren Einhell Arcurra 18/55 im Test, Bild 8Heckenscheren Ryobi RY18HT55A-0 im Test, Bild 9Heckenscheren Ryobi RY36HTX65A-0 im Test, Bild 10Heckenscheren Wolf Garten LYCOS 40/600 H SET im Test, Bild 11
50-55 cm. Bei den großen Maschinen beträgt die Schwertlänge 60-65 cm. Alle Geräte können mit den Akkus aus der jeweiligen Akkufamilie der Hersteller betrieben werden. Deshalb werden einige Maschinen wahlweise auch als Set mit Akku und Lader angeboten. Die beiden großen Maschinen verfügen darüber hinaus noch über einen drehbaren hinteren Griff. Das verbessert das Handling beim Schnitt von senkrechten Flächen. Die kleinen Scheren müssen ohne dieses Extra auskommen, lassen sich jedoch wegen ihres deutlich geringeren Gewicht von vornherein leichter führen.

28
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Rasenmäher für Deinen Garten 
qc_heimwerker-test.de_Rasenmaeher1_1615285966.jpg

>> Mehr erfahren


Sie haben die Wahl


Unsere Testgeräte verfügen über unterschiedliche Schnittkapazitäten. Sie sollten also vor einer endgültigen Kaufentscheidung einen Blick auf das Geäst in Ihrer Hecke werfen. Die Schere sollte in der Lage sein, auch dickere Äste auf das gewünschte Maß zu kürzen. Die Schnittkapazität finden Sie in der Testtabelle. Auch die Gestaltung der Hecke spielt eine Rolle bei der Auswahl Bei einer einfachen Grundstücksbegrenzung mit geraden, waagerechten und senkrechten Flächen, spielt beispielsweise die Wendigkeit der Maschine keine so große Rolle. Bei Hecken mit Rundungen oder sogar Formschnitt ist eine kleinere wendige Schere zu empfehlen.

30
Anzeige
Lass deinen Garten erblühen: Bewässerung für schlaue GARTENFÜXE 
qc_heimwerker-test.de_Bewaesserung1_1615286278.jpg

>> Mehr erfahren

So testetheimwerker-test.de


An erster Stelle steht natürlich die Schnittleistung. Sie ist jedoch nicht allein ausschlaggebend für die Auswahl „Ihrer“ Heckenschere. Je nach Gehölzart, Aststärke und Heckenform kommen auch noch Schnittkapazität, Gewichtsverteilung und Wendigkeit als Auswahlkriterium ins Spiel. Diese Dinge haben wir auch im Test berücksichtigt. Auch praktisches Zubehör erhält bei uns Punkte.

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 25.10.2021, 20:54 Uhr
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/