Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lötkolben

Vergleichstest: Spitzensache


6 Elektronik-Lötstationen im Vergleich

15098

Fazit

Sechs Lötstationen sind angetreten, davon vier Geräte der Einstiegsklasse und jeweils ein Gerät der Ober- und ein Gerät der Spitzenklasse. Bis auf den Testsieger waren alle mit langen runden Spitzen ausgestattet. Diese sind gut für das Einlöten von kleinen Bauteilen geeignet, haben es jedoch gerade beim Erwärmen von altem Lötzinn schwerer als kurze Spitzen. Die grundsätzlichen Funktionen waren bei allen Stationen gegeben. Unterschiede fanden sich vor allem bei der Sicherheit der Lötkolbenständer. Bei einigen fallen die Lötkolben beinah von allein heraus. Beeindruckt hat uns die neue Art der Lötkolbenreinigung: Kupferwolle statt Schwamm bzw. wenn ein Schwamm, dann ist dieser ehr ein dünnes Läppchen. Alles in allem scheint es doch so zu sein, dass jede der Stationen im Test ihre Leistung erbringt, und die letzte Endscheidung liegt wie immer bei Ihnen, liebe Leser.

Preis: um 90 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
ELV LS-100D II

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

03/2018 - Dipl.-Ing. Olaf Thelen

Preis: um 64 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Preistipp
Lux Tools 55W

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

03/2018 - Dipl.-Ing. Olaf Thelen

Preis: um 120 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Monacor SIC-530

Einstiegsklasse

3.0 von 5 Sternen

03/2018 - Dipl.-Ing. Olaf Thelen

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Toolcraft ST-100A

Einstiegsklasse

3.0 von 5 Sternen

03/2018 - Dipl.-Ing. Olaf Thelen

Preis: um 150 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Testsieger
Weller WE1010

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Preis: um 330 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Ersa i-con 1

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

03/2018 - Dipl.-Ing. Olaf Thelen

Neu im Shop:

Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
132_18173_2
Topthema: Stromtankstelle
Stromtankstelle_1563887914.jpg
Dino Kraftpaket Automatisches Batterieladegerät 12V/20A Art.-Nr.: 136320

Ein gutes Ladegerät gehört in jede Garage, denn eine leere Batterie kann immer vorkommen. Wenn dann kein Nachbar mit Überbrückungskabel verfügbar ist, ist guter Rat teuer.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 25.97 MB)
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 07.03.2018, 09:01 Uhr