387_15706_1
Product_of_the_year_1671019885.jpg
Anzeige
Topthema: Product of the year Best Of 2023 HEIMWERKER PRAXIS

Das ausklingende Jahr war ein durch verschiedene Krisen geprägtes Jahr. Doch aus Krisen kann man lernen. Zum Beispiel, dass es praktisch ist, mehr selber zu können und zu machen. Da kommen unsere Best Of genau richtig.

>> Mehr erfahren
356_20854_2
Maeuse_und_Ratten_vertreiben_1661336161.jpg
Topthema: Mäuse und Ratten vertreiben Isotronic Mäuse- und Rattenvertreiber „eye“ Art.-Nr.: 92310

Isotronic hat ein Gerät zur Vertreibung von Mäusen und Ratten im Programm, das sich neuster Oszillatortechnik bedient.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Bandschleifer Netzbetrieb

Vergleichstest: Vier kombinierte Teller- und Bandschleifer im Vergleich


Multifunktionsschleifer für die Werkstatt

Bandschleifer Netzbetrieb: Vier kombinierte Teller- und Bandschleifer im Vergleich, Bild 1
21256

Fazit

Kombinierte Teller- und Bandschleifer hatten wir zum ersten Mal im Test. Unsere Erwartungen waren also bei „Null“. Als Ergebnis zeigt sich, dass die Maschinen durch die beiden Schleifmodi vielseitig einsetzbar sind. Trotz dieser Vielseitigkeit werden sie mit Sicherheit nicht täglich im Einsatz sein. Damit Sie auf der Werkbank also keinen Platz blockieren, empfiehlt es sich die Maschinen auf einem stabilen Brett wie z.B. einem Stück Arbeitsplatte zu verschrauben. Das kann dann mit zwei Schraubzwingen bei Bedarf auf der Werkbank befestig werden und bietet so die nötige Standfestigkeit, denn die ist bei jeder Schleifmaschine gefragt.

Bandschleifer Netzbetrieb: Vier kombinierte Teller- und Bandschleifer im Vergleich, Bild 2Bandschleifer Netzbetrieb Güde GBTS 400 im Test, Bild 3Bandschleifer Netzbetrieb Güde GBTS 400 im Test, Bild 4Bandschleifer Netzbetrieb Güde GBTS 400 im Test, Bild 5Bandschleifer Netzbetrieb Practixx PX-BTS-450 im Test, Bild 6Bandschleifer Netzbetrieb Practixx PX-BTS-450 im Test, Bild 7Bandschleifer Netzbetrieb Practixx PX-BTS-450 im Test, Bild 8Bandschleifer Netzbetrieb Ryobi RBDS4601G im Test, Bild 9Bandschleifer Netzbetrieb Ryobi RBDS4601G im Test, Bild 10Bandschleifer Netzbetrieb Ryobi RBDS4601G im Test, Bild 11Bandschleifer Netzbetrieb Scheppach bts900 im Test, Bild 12Bandschleifer Netzbetrieb Scheppach bts900 im Test, Bild 13Bandschleifer Netzbetrieb Scheppach bts900 im Test, Bild 14
Von unseren Testgeräten empfehlen wir die Güde eher für Bastler, die ein solches Gerät wirklich nur selten brauchen, und eher kleine Werkstücke bearbeiten. Die beiden Maschinen von Scheppach und Ryobi sind mit kräftigen Motoren ausgestattet und bieten ein ordentliches Preis-Leistungs-Verhältnis. Die positive Überraschung war für uns die Maschine von Practixx. Sie kann sowohl mit Leistung, als auch mit leichter Bedienung und hoher Vielseitigkeit überzeugen.

Kategorie: Bandschleifer Netzbetrieb

Produkt: Güde GBTS 400

Preis: um 110 Euro


2/2022
3.5 von 5 Sternen

Einstiegsklasse
Güde GBTS 400

Kategorie: Bandschleifer Netzbetrieb

Produkt: Practixx PX-BTS-450

Preis: um 130 Euro


2/2022
4.0 von 5 Sternen

Oberklasse
Practixx PX-BTS-450

Kategorie: Bandschleifer Netzbetrieb

Produkt: Ryobi RBDS4601G

Preis: um 170 Euro


2/2022
3.5 von 5 Sternen

Oberklasse
Ryobi RBDS4601G

Kategorie: Bandschleifer Netzbetrieb

Produkt: Scheppach bts900

Preis: um 140 Euro


2/2022
4.0 von 5 Sternen

Oberklasse
Scheppach bts900

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

>> mehr erfahren
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 08.02.2022, 10:40 Uhr
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/