Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
67_10418_1
Fuer_alle_Faelle_1525350579.jpg
Topthema: Für alle Fälle Knauf - Fix + Finish

Einzug, Auszug oder ein Missgeschick – man kann noch so vorsichtig sein, schnell hat man die eine oder andere Beschädigung an Wänden, Böden, Möbeln oder der Fassade. Mit dem Sortiment Fix + Finish bietet Knauf schnelle und unkomplizierte Lösungen.

>> Mehr erfahren
64_10366_1
Werkzeug_des_Jahres_2018_1523955517.jpg
Topthema: Werkzeug des Jahres 2018 Erfreuliche Wahlergebnisse

Mit Rückblick auf die letzten Bundestagswahlen könnte man den Eindruck gewinnen, dass Wahlergebnisse eher etwas Unerfreuliches sind. Niemand scheint mit dem Ergebnis zufrieden. Das sieht bei unserer Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ganz anders aus.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Multigeräte Akku

Einzeltest: Triton T 12 OT


Stark & kabellos

12778

Oszillationsschleifer, landläufig auch  Multitools genannt, sind enorm vielseitig. Wenn sie dann auch noch  akkubetrieben sind wie der Triton  T12OT, erweitert das die Einsatzmöglichkeiten zusätzlich.

Die Maschine kommt in einer Gewebetasche. Darin finden sich die Maschine, zwei Akkus mit 12 V/1,5 Ah, vier verschiedene Sägeblätter, ein Schaber sowie ein Dreieckschleifer mit 20 Blatt Schleifpapier in verschiedenen Körnungen. Ein Ladegerät ist natürlich auch dabei. Beim Ladegerät fällt das 2 m lange Kabel positiv auf.

Bei der Arbeit


Die Werkzeuge werden mit kurzen Fixierstiften auf der Basisplatte gehalten. Befestigt werden sie per Inbus-Schraube. Das ist nicht mehr ganz zeitgemäß. Da die beigelegten Werkzeuge jedoch hinten offen sind, muss die Schraube nicht jedes Mal komplett herausgedreht werden. Bei der Arbeit überzeugt die Maschine mit viel Kraft, egal ob wir Multiplex (16 mm) gesägt oder Fliesenfugen herausgeschliffen haben. Dank Drehzahlregelung steht immer die passende Leistung zur Verfügung. Da solche Maschinen nur selten im Dauereinsatz betrieben werden, kann man mit zwei Akkus und dem 1-h-Lader zügig arbeiten.

Fazit

Dass Multitools enorm praktisch sind, beweist der Triton T12 OT einmal mehr. Mit Drehzahlregelung per Handrad und Akkubetrieb ist die Maschine für beinahe jeden Einsatz geeignet, auch abseits einer Steckdose. Lobenswert: Die beigepackten Werkzeuge sind ebenfalls von guter Qualität.

Preis: um 120 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Triton T 12 OT

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Toolstream, Yeovil, Somerset (GB) 
Preis: um 120 Euro 
Hotline: 0044 19353822-0 
Internet: www.tritontools.com 
Technische Daten:
Akku: 12 V 1,5 Ah (18 Wh 
Ladedauer: 1 h (0, 5h/80 %) 
Drehzahl: 6000 – 16.000 1/min 
Werkzeugaufnahme: Fixierstifte mit Schraube 
Gewicht inkl. Akku: ca. 1 kg 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop:

Hifi-Tassen, 4 Motive, auch als Set

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 14.11.2016, 09:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel