Kategorie: Handrasenmäher-Benzin

Einzeltest: Tonino Lamborghini BRM 5460 TL


Glänzender Auftritt

Handrasenmäher-Benzin Tonino Lamborghini BRM 5460 TL im Test, Bild 1
12718

Sein italienisches Design sieht man dem Mäher der Marke Tonino Lamborghini sofort an. Unser Test soll zeigen, ob er nur schön oder auch effektiv ist.

Die Maschine erreicht uns im Karton. Montagearbeiten beschränken sich jedoch auf das Anschrauben des Schiebeholms und das Zusammenstecken des Fangkorbs. Der ist mit 70 Litern Volumen dem 54-cm-Mähwerk angemessen. Der 170 cm³ große Motor und das Edelstahl-Mähdeck treiben sein Gewicht auf 43 kg. Ein dreistufiger Radantrieb sorgt dafür, dass man beim Mähen nur wenig vom Gewicht merkt.

Inbetriebnahme


Der Motor unseres Geräts ist bereits mit Motoröl befüllt. Das Einfüllen hätte sich jedoch wegen der verdeckten Einbaulage der Einfüllöffnung recht umständlich gestaltet. Jetzt noch gut einen Liter Kraftstoff in den Tank und ein paar Züge am Startseil, und es kann losgehen. Der Motor zieht auch bei hohem Gras kräftig durch. Gut gefallen uns der regelbare Radantrieb und die Höhenverstellung des Schiebeholms. Hier findet jeder die passende Einstellung. Der Fangsack füllt sich schnell, aber leider nur zu ca. 75 %.

Fazit

Ein echter Lamborghini, wenn auch für den Garten. Er überzeugt mit Leistung. Nur der Preis erscheint uns ein wenig zu hoch.

Finden Sie Ihr Wunschgerät

Kategorie: Handrasenmäher-Benzin

Produkt: Tonino Lamborghini BRM 5460 TL

Preis: um 950 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


10/2016
4.5 von 5 Sternen

Spitzenklasse
Tonino Lamborghini BRM 5460 TL

Bewertung 
Trockenschnitt 35%

Nassschnitt: 15%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Ikra, Münster 
Hotline 02421 69376 - 80 
Internet www.ikra.de 
Technische Daten
Motor: 173 cm³ / 3,2 kW (4,4 PS) 
Tankinhalt: ca. 1 l 
Empfohlenen Rasengröße: 600 – 1.000 m² 
Schnitthöhe: 5 stufen 25 – 60 mm 
Schnittbreite / Korbvolumen: 54 cm / 70 l 
Gewicht ca. 42 kg 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 18.10.2016, 09:19 Uhr
413_22454_2
Topthema: Fluginsektenvertreiber von Isotronic
Fluginsektenvertreiber_von_Isotronic_1686761881.jpg
Wespen und andere Fluginsekten vom Tisch fernhalten

Bei gutem Wetter wird im Sommer das Mittagessen auch gerne im Freien genossen. Da kann der Spaß an der frischen Luft z.B. durch Wespen die auf Nahrungssuche sind, schnell verloren gehen. ein Wespenwedler kann dann die Tiere vertreiben.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/