Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
302_14612_1
Knauf_Bauprodukte_1636102491.jpg
Anzeige
Topthema: Knauf Bauprodukte Neuheiten im Bereich Fliesenkleber und Fugenmassen

Fliesen sind langlebig, robust, pflegeleicht, hervorragend für Fußbodenheizung geeignet und in vielen Formaten und Dekoren erhältlich. Lange Zeit haben sich allerdings nur erfahrene Heimwerker ans Fliesenlegen getraut. Das hat sich geändert.

>> Mehr erfahren
319_14715_1
Die_Favoriten_des_Jahres_1639129697.jpg
Anzeige
Topthema: Die Favoriten des Jahres Best Of 2022 HEIMWERKER PRAXIS

Die Zeit vor Weihnachten und Silvester ist die Zeit der guten Vorsätze. Fangen wir doch gleich damit an: „Mehr selber machen“ könnte ein guter Vorsatz sein. Und damit es was wird, präsentieren wir Ihnen hier unsere Best Of 2022.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Hand-Kreissägen Netzbetrieb

Einzeltest: Worx Handy Cut


Zweihänder

Hand-Kreissägen Netzbetrieb Worx Handy Cut im Test, Bild 1
3153

Multifunktionswerkzeuge werden bei Heimwerkern immer beliebter. Sie decken verschiedene Anwendungen ab und helfen so beim Geldsparen, da nur eine Maschine angeschafft zu werden braucht. Wir haben eine solche Maschine von Worx getestet, die Fliesenschneider und Minihandkreissäge in einer ist.

Multifunktionswerkzeuge sind oft mit einem oszillierenden Antrieb ausgestattet. Die HandyCut verfügt jedoch über einen normalen drehenden Antrieb, wie eine Handkreissäge.

30
Anzeige
Lass deinen Garten erblühen: Bewässerung für schlaue GARTENFÜXE 
qc_heimwerker-test.de_Bewaesserung1_1615286278.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung



Wie die anderen Maschinen in ihrer Klasse besitzt auch diese ein vollständig vom Sägeschuh umschlossenes Sägeblatt. Hierdurch wird die Sicherheit dieser schnell drehenden Maschine deutlich erhöht. Die Entriegelung dieser Schutzhaube ist so konstruiert, dass sich beim Sägen beide Hände an der Maschine befinden. Auf der Maschine befindet sich ein Linienlaser, der ein präzises Ansetzen des Schnittes sicherstellt. Auf der Schutzhaube ist auch die Schnitttiefeneinstellung angebracht. Mithilfe eines kleinen Hebels wird die Schnitttiefe durchaus präzise eingestellt.

36
Anzeige
Der vollelektrische AVANT, über 200 Anbaugeräte, Null-Emission 
qc_e6_3_1622192275.jpg
qc_avant_e6_1_2_1622192275.jpg
qc_avant_e6_1_2_1622192275.jpg

>> Mehr erfahren

Schnittig



Die Arbeiten mit dieser Maschine gehen wirklich leicht von der Hand. Nur beim Ansetzen ist die Entriegelung der Schutzhaube etwas gewöhnungsbedürftig.

Hand-Kreissägen Netzbetrieb Worx Handy Cut im Test, Bild 2
Das Gehäuse ist so geformt, dass sich beim Schnitt beide Hände an der Maschine befinden. Die eine betätigt den Hauptschalter, die andere löst die Schutzhaube und hält die Entriegelung beim Ansetzen der Maschine. Ist die Maschine mit dem Diamantsägeblatt bestückt, schneidet sie Steinzeug, zum Beispiel Fliesen, präzise und schnell. Zum Lieferumfang gehört ein Adapter für den Anschluss eines Staubsaugers. Diesen sollten Sie beim Fliesenschneiden unbedingt verwenden. Ist die Schnitttiefe des Sägeblattes richtig eingestellt, ist die Schnittqualität durchaus gut. Trotzdem sollten empfindliche Oberflächen von der Rückseite aus gesägt werden, um das Schnittbild noch einmal deutlich zu verbessern.

Fazit

Eine Multifunktionssäge der Oberklasse für 130 Euro, das ist durchaus ein Schnäppchen. Ihre Schnittleistungen in den verschiedenen Materialien sind gut, und durch ihre Schutzhaube ist sie eine sehr sichere Maschine

Preis: um 130 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Hand-Kreissägen Netzbetrieb

Worx Handy Cut

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

01/2011 - Olaf Thelen

Bewertung 
Sägen Holz: 30%

Fliesenschneiden: 30%

Bedienung 20%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Positec-Germany, Hamburg 
Hotline 040 96648240 
Internet www.worxpowertools.com 
Technische Daten:
Spannung: 230 V 
Leistungsaufnahme: 310 W 
Nenndrehzahl: 2800 min-1 
Schnitttiefe: 22 mm 
Blattdurchmesser: 76 mm 
Gewicht 1,5 kg 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 19.01.2011, 08:46 Uhr
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/