Kategorie: Akku-Schrauber

Akku-Switchdriver 2.0 WX177 von Worx


Akkuschrauber mit Switch

Akku-Schrauber Worx Akku-Switchdriver 2.0 WX177 im Test, Bild 1
22072

Beim Heimwerken mit Akkuschraubern ist der Wechsel von Bohrern und Bits oft der „lästige“ Teil der Arbeit. Worx hat hier eine Lösung, wir haben sie ausprobiert.

Worx ist eine Marke der Positec Group zu der auch die Profimarke Kress gehört. Maschinen von Worx haben schon oft unter anderem durch ihre Akkutechnik beeindruckt.

Ausstattung


Der Akku-Switchdriver 2.0 WX177 ist eine kompakte Maschine. Die Grundkonstruktion ist ein Akkuschrauber, der mit einer doppelten Bitaufnahme versehen ist. Bei Bedarf kann diese mit unterschiedlichen Werkzeugen bestückt werden, diese werden durch einfaches Drehen zu Einsatz gebracht. So können beispielsweise Bit und Bohre kombiniert verwendet werden: erst ein paar Löcher bohren und durch verdrehen der Bitaufnahme direkt auf die Schraubfunktion wechseln und die Schrauben eindrehen, ohne lange Werkzeugwechsel. Den Antrieb übernimmt ein bürstenloser Motor der über einen 20V-Akku der Worx-Familie „Power share“ versorgt wird.

Akku-Schrauber Worx Akku-Switchdriver 2.0 WX177 im Test, Bild 2Akku-Schrauber Worx Akku-Switchdriver 2.0 WX177 im Test, Bild 3
Das Zweiganggetriebe ermöglicht Drehzahlen von 450 (1. Gang) und 1700 (2. Gang) Umdrehungen pro Minute, das maximale Drehmoment beträgt 50 Newtonmeter. Laut Hersteller sind die maximalen Bohrdurchmesser in Stahl und Holz 13 bzw. 40 Millimeter. Die einzige Herausforderung hier ist die Anschaffung der großen Bohrer mit Bitaufnahme.
Akku-Schrauber Worx Akku-Switchdriver 2.0 WX177 im Test, Bild 3
Zum Lieferumfang gehören bei unserem Gerät: Bohrer, Bits, ein 2 Ah-Akku und ein Ladegerät
  Zum Lieferumfang unseres Testgerätes gehörten 4 Bohrer (2, 3, 4, 5 mm) 2 Langbits (je ein Schlitz- und Kreuzbit), ein 2 Ah-Akku, ein Ladegerät und ein Koffer. Der Schrauber kann auch mit Gürtelklipp und Bithalter am Griff ausgestattet werden, allerdings passt der Schrauber anschließen nicht mehr in den Koffer. Das Zubehör muss erst demontiert werden, damit der Koffer wieder zugeht. Das Gerät kostet in unserer Testversion mit Zubehör und einem Akku Rund 200 Euro und wird von uns in die Oberklasse eingestuft.

Test


Durch die Bitaufnahme geht die Bestückung der Maschine mit Werkzeugen sehr einfach. Bei der Arbeit zeigt sich, das Worx viel Erfahrung beim Bau von Akkuschraubern besitzt. Die Maschine besitzt eine ausgesprochene Laufruhe und einen ausgesprochenen Durchzug. Andererseits lassen sich gerade kleine Schrauben sauber mit nur wenigen Umdrehungen ansetzen und dann eindrehen. Vor dem Hauptschalter befindet sich der „Swichtschalter“. Er entriegelt das Getriebe und ermöglicht den Wechsel der Werkzeuge durch verdrehen der Platte mit den zwei Bitaufnahmen. Das funktioniert ausgesprochen gut, kein Wackeln in der Führung, die Verarbeitung spricht hier für sich.

Fazit

Der Akku-Switchdriver 2.0 WX177 von Worx ist ein etwas außergewöhnlicher Schrauber, der gleich zwei Anwendungen parallel ermöglicht. Besonders bei sich ständig wiederholenden Wechsel von Bohren und Schrauben erleichtert er durch seine Switch-Funktion die Arbeit erheblich. Doch auch bei „normalen“ Anwendungen eines Akkuschraubers ist er richtig gut. Er erreicht ein Preis-Leistungs-Verhältnis von gut bis sehr gut.

Kategorie: Akku-Schrauber

Produkt: Worx Akku-Switchdriver 2.0 WX177

Preis: um 200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


1/2023
5.0 von 5 Sternen

Oberklasse
Worx Akku-Switchdriver 2.0 WX177

Bewertung 
Funktion 60%

Bedienung 20%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Positec, Köln 
Hotline 0221 130656-0 
Internet www.worx.com 
Technische Daten
Akkuspannung: 20 V 
Max. Leerlaufdrehzahl 0 – 450/0 – 1700 1/min 
Drehmomentstufen: 9 + 1 
Bohrfutter-Aufnahme: 6.35 mm (Sechskant-Bit) 
Max. Drehmoment: 50 Nm 
Max. Bohrdurchmesser (Holz/Stahl): 40 mm/13 mm 
Gewicht (ohne Akku): ca. 0,82 kg 
+ einfache Handhabung / gute Führung des Switchgelenkes / kompakt 
- Nein 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut – sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 06.01.2023, 09:01 Uhr
413_22454_2
Topthema: Fluginsektenvertreiber von Isotronic
Fluginsektenvertreiber_von_Isotronic_1686761881.jpg
Wespen und andere Fluginsekten vom Tisch fernhalten

Bei gutem Wetter wird im Sommer das Mittagessen auch gerne im Freien genossen. Da kann der Spaß an der frischen Luft z.B. durch Wespen die auf Nahrungssuche sind, schnell verloren gehen. ein Wespenwedler kann dann die Tiere vertreiben.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/