Kategorie: Akku-Säbelsägen

Vergleichstest: Worx WX550 Axis


Worx WX550 Axis

Akku-Säbelsägen Worx WX550 Axis im Test, Bild 1
21631

Die Worx WX550 Axis ist nicht nur eine Säbelsäge. Dank des um 90° schwenkbaren Maschinenkopfs kann sie auch als Stichsäge verwendet werden. In diesem Test geht es jedoch um Ihre Qualitäten als Säbelsäge.  

70
Anzeige
Emissions- und lärmfrei 

Die neuen e-Lader - ausgestattet mit Avant OptiTemp-Batterien (27 kWh und 13 kWh)

qc_e513_1717147361.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg

>> mehr erfahren

Ausstattung


Im Hause Worx läuft die Säge unter der Bezeichnung Kombisäge. Ausgeliefert wird sie in der Arbeitsposition als Stichsäge. Um sie zur Säbelsäge zu machen, muss jedoch nur der der Kunststoff-Gleitfuß abgenommen und der Kopf um 90° geschwenkt werden, jetzt erinnert nur noch der Schalter für die Pendelhubschaltung an eine Stichsäge. Die Worx verfügt wie alle Testgeräte über eine werkzeuglos zu bedienende Blattaufnahme. Auch an eine Arbeitsstellen-Beleuchtung hat man gedacht. Beim Motor setzt man noch auf einen Standartantrieb. Auch die Worx liegt gut in der Hand und Sicherheitsschalter und Gasgriff lassen sich gut bedienen.  

Im Einsatz


Von Beginn an lässt die Säge keinen Zweifel daran, dass sie ein ernsthaftes Wort im Kampf um den Testsieg mitreden will und kann. Die Bedienelemente sind leichtgängig und liegen gut zur Hand. Lediglich der Sicherungsknopf für den Einschalter dürfte ein wenig größer sein. Der muss jedoch nur bei Arbeitsbeginn einmal betätigt werden und ist dann in dieser Position arretiert.

Akku-Säbelsägen Worx WX550 Axis im Test, Bild 2Akku-Säbelsägen Worx WX550 Axis im Test, Bild 3
Ansonsten passt alles. Auch beim Sägefortschritt lässt sich die WX550 nicht abhängen. Bei unseren Tests in verschiedenen Metallwerkstoffe liegt sie sogar knapp vor den Wettbewerbern. Bedingt durch die mögliche Doppelfunktion als Stichsäge und als Säbelsäge ist der Fuß zweigeteilt und nicht verstellbar.  

Fazit

Wenn eine Maschine gleich für zwei Funktionen ausgelegt ist gilt es von Herstellerseite meist Kompromisse einzugehen. In diesem Test haben wir die Säbelsäge-Funktionen getestet und können sagen, dass die Worx WX550 Axis hier keinen Kompromiss eingehen muss. Die Leistungen sind Topp und bei der Bedienung gibt es auch nur minimale Kritikpunkte.

Kategorie: Akku-Säbelsägen

Produkt: Worx WX550 Axis

Preis: um 170 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


7/2022
5.0 von 5 Sternen

Oberklasse
Worx WX550 Axis

Bewertung 
Holz Sägen 30% :
Weichholz (Balken 75 x 60 mm) 15%

Hartholz (Bankirai Diele,140 x 25 mm) 15%

Kunststoff sägen 10% :
Kunststofrrohr (DN 75) 10%

Bedienung 20% :
Handlage (Ergonomie) 4%

Sicherheitsschalter 2%

Drehzahlregler (Gasgriff) 4%

Verstellung Anschlagschuh 1%

Sägeblattwechsel 4%

Akkuwechsel 3%

gef. Vibration (Leerlauf Vollgas) 2%

Ausstattung 10% :
Ausstattung 10%

5 von 5 Sternen

Holz Sägen: 30% :
Holz Sägen: 30%

4.5 von 5 Sternen

Kunststoff sägen: 10% :
Kunststoff sägen: 10%

5 von 5 Sternen

Metall sägen: 30% :
Metall sägen: 30%

5 von 5 Sternen

Bedienung: 20% :
Bedienung: 20%

5 von 5 Sternen

Ausstattung: 10% :
Ausstattung: 10%

5 von 5 Sternen

Ausstattung & technische Daten 
Preis (in Euro) um 170 Euro 
Vertrieb: Positec, Köln 
Telefon: 0221 130656-0 
Internet: www.worx.com 
Ausstattung:
Akkuspannung 20 V 
Akku- Füllstand-Anzeige nein (nur bei gr. Akkus) 
Motortyp Standard 
Hubzahl 0-2700 1/min 
Hublänge 28 mm 
Pendelhub nein 
Gewicht (ohne Akku) 1,2 kg 
max Materialstärke Holz 100 mm 
max Materialstärke Stahl 20 mm 
Blattwechsel werkzeuglos 
Verstellbarer Anschlag nein 
Lieferumfang Sägeblätter 5 Sägeblätter 
Lieferumfang Koffer ja 
Sonstiges zuschaltbarer Pendelhub 
Akku als Standfläche ja 
+ vielseitig einsetzbar 
- kleine Schaltersicherung 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 08.07.2022, 09:01 Uhr
413_22180_2
Topthema: Marderschreck von ISOTRONIC
Marderschreck_von_ISOTRONIC_1718279725.jpg
Marder und andere Nager fernhalten

In vielen Gegenden lassen sich Marder und andere Nager gern in den warmen Motorräumen von Fahrzeugen nieder. Dort können sie erhebliche Schäden anrichten.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.33 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/