Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Handwerkzeuge
Halder

Endlich Schluss mit „Rücken“

02.05.2020 15:51 Uhr von Jörg Ueltgesforth

Was Schüler seit Generationen im Turnunterricht plagt, wird nun für den SIMPLEX-Hammer zu einer seiner leichtesten Übungen: der Kopfstand.

Möglich wird das durch die geniale Formgebung des neuen Schlageinsatzes. „Arbeiten, wie zum Beispiel Pflastern, Randsteine setzen, Zäune und Gerüste aufstellen, sind schon an sich anstrengend genug und fordern vollen Körpereinsatz. Da ist das endlose Bücken nach dem Hammer eine zusätzliche Belastung für den Rücken, die möglichst vermieden werden sollte. Aus diesem Grund hat Halder den neuen Simplex-Schlageinsatz mit Standfuß entwickelt. Dank der cleveren Form steht er sicher auf dem Kopf und der Anwender kann einfach nach dem Holzstiel greifen, der nach oben ragt“, so Volker Gernth, Leiter Vertrieb Handwerkzeuge bei der Erwin Halder KG. Der neue Schlageinsatz besteht aus der bewährten Gummikomposition von Halder und eignet sich daher besonders gut für den Garten- und Landschaftsbau, Pflasterarbeiten sowie Wartungs- und Reparaturarbeiten. Er ist mittelhart, geruchsneutral, verschleißarm und wirkt dämpfend. Halder bietet ihn in der Größe 60 mm im SIMPLEXSchonhammer mit Tempergussgehäuse und hochwertigem Holzstiel in Kombination mit allen verfügbaren Schlageinsätzen an.

Halder, Achstetten-BronnenTel: 07392 7009-0Internet: www.halder.com/de

Neu im Shop:

Furniere für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
183_13049_1
Topthema: Garten & Outdoor-Living
Garten_Outdoor-Living_1593501372.jpg
Anzeige
Spezial mit folgenden Themen:

Smartgarden, Akkusysteme von 18-V bis 120-V, Neue Generation umweltfreundlicher Rasentraktoren, Nutzgarten: Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten, Nachhaltige Gartenpflege, Bewässerungssysteme

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 02.05.2020, 15:51 Uhr