341_21480_2
Sola_Plano_3D_Green_1651825903.jpg
Topthema: Sola Plano 3D Green Universell und präzise – SOLA 360° Linienlaser

Die österreichische Firma SOLA produziert seit über 70 Jahren Messsysteme. Angefangen hat SOLA mit einer Wasserwaage aus Holz. Heute gehören modernste Linienlaser zum Produktportfolio. Wir haben das neuste Modell, den Plano 3D Green, ausgiebig getestet.

>> Mehr erfahren
339_0_3
4_Ah-Akku_gratis1651155882.jpg
Anzeige
Topthema: 4 Ah-Akku gratis! Gilt beim Kauf eines Honda-izy-ON-Akkumäher-Sets

Bis zum 30.6. bekommt man bei Honda einen 4 Ah-Akku und 3 Jahre Zusatzgarantie kostenlos dazu, wenn man einen Akkumäher 416 XB oder 466 XB im Set kauft. Die 36 V-Powerakkus sind top und im Nu wieder aufgeladen.

>> Jetzt Gratis-Akku sichern

Kettensägen-Benzin Bestenliste

Hersteller / Gerät Preis (UVP) Bewertung Datum
Profiklasse
Einzeltest: Solo Motorsäge 651 C Solo Motorsäge 651 C 780 Euro 4.5 von 5 Sternen 23.09.2013
Eine Säge, die für Profis gemacht wurde und sich auch genauso verhält. Sie ist super ausgewogen, leicht zu handhaben und ein Leichtgewicht. Für jeden, der mit dieser Maschine sein Geld verdient, bleibt nur zu sagen: Viel Spaß dabei!
Spitzenklasse
Vergleichstest: Dolmar PS-6100 Dolmar PS-6100 800 Euro 5.0 von 5 Sternen 11.07.2015
Kurz und knapp: Testsieger. Das Gesamtpaket passt. Motorleistung, Schnittleistung und Handling machen rundum Spaß. Zudem glänzt die Säge mit sehr geringen Vibrationen und muss wegen der großen Tanks nur selten aus der Hand gelegt werden.  
Vergleichstest: Efco MI 6500 Efco MI 6500 840 Euro 5.0 von 5 Sternen 11.07.2015
Ein guter Allrounder, der den für diese Maschinenklasse gern benutzten Begriff Farmersäge mit Leben füllt. Die Säge taugt genauso gut zum Fällen von Bäumen wie z. B. auch zum Zuschneiden von Zaunpfosten. 
Vergleichstest: Solo 656 Solo 656 880 Euro 5.0 von 5 Sternen 11.07.2015
Wegen des relativ geringen Gewichts punktet die Solo beim Handling. Bei der Schnittgeschwindigkeit fällt sie leicht zurück, lässt die Wettbewerber aber nicht wirklich davonziehen.  
Einzeltest: Stihl MS 261 C Stihl MS 261 C 880 Euro 5.0 von 5 Sternen 13.12.2010
Eine Kettensäge in der professionellen Mittelklasse hat natürlich ihren Preis. Wer jedoch regelmäßig auf Brennholznachschub angewiesen ist oder häufig mit Stammholz arbeitet, wird die Stihl MS 261 C schnell zu schätzen wissen.
Einzeltest: Solo by AL-KO 652 Solo by AL-KO 652 619 Euro 4.0 von 5 Sternen 10.07.2018
Die Solo by AL-KO Kettensäge 652 überzeugt auf der ganzen Linie. Sie hat ausreichend Leistung für ein breites Einsatzspektrum, lässt sich  hervorragend handhaben  und ist wartungsfreundlich aufgebaut.  Dazu  verspricht  ihre  Konstruktion  eine  lange Lebensdauer, so dass sie sich als ideale Säge für den ernsthaften Einsatz im  Galabau,  beim  prvaten  Brennholzmachen  oder auch auf dem Holzplatz empfiehlt.
Oberklasse
Vergleichstest: Shindaiwa 452 S Shindaiwa 452 S 680 Euro 5.0 von 5 Sternen 11.07.2015
In der Oberklasse belegt die Shinaiwa den zweiten Platz. Dank ihres guten Handlings und spontaner Gasannahme würde ich sie mit dem Prädikat „Geheimtipp“ auszeichnen. 
Vergleichstest: Echo CS 550 Echo CS 550 775 Euro 5.0 von 5 Sternen 11.07.2015
Der Klassensieg in diesem Test geht an die Echo CS 550. Sie überzeugt mit guter Motorleistung. Sehr geringe Vibrationswerte machen auch längere Einsätze bequem möglich. Lediglich der Tank dürfte etwas größer sein.  
Einzeltest: FUXTEC FX-KSP 256 FUXTEC FX-KSP 256 220 Euro 4.5 von 5 Sternen 10.02.2022
Mit der FX-KSP256 hat Fuxtec eine gute Säge für vielseitige Anwendungen vom Schneiden des Kaminholzes bis zu kleinen Fäll-Arbeiten im Sortiment. die Säge ist sowohl für ambitionierte Heimwerker als auch für den semiprofessionellen Einsatz gut geeignet.
Einzeltest: Scheppach CSP2540 Scheppach CSP2540 200 Euro 4.5 von 5 Sternen 21.02.2019
Wer höhenfest ist und knapp 200 Euro in den Kauf einer Scheppach CSP2540 investiert, kann die Kosten für den Landschaftsgärtner sparen und den Gehölzschnitt selbst erledigen.
Einzeltest: FUXTEC FX-KS 126 FUXTEC FX-KS 126 130 Euro 4.5 von 5 Sternen 15.02.2019
Praktisch, handlich gut, diese drei Attribute beschreiben die Baumpflege-Säge Fuxtec FX-KS 126 kurz und präzise. Wer ein preisgünstiges Werkzeug zur Pflege von Büschen und Bäumen sucht, sollte sich die Fuxtec- Säge einmal ansehen.
Einzeltest: FUXTEC CS 2540 FUXTEC CS 2540 150 Euro 4.5 von 5 Sternen 03.12.2013
Wer die Kosten für den Landschaftsgärtner sparen möchte und höhenfest ist, kann den Baumschnitt in der Krone mit der Fuxtec CS2540 selbst erledigen. Die 150 Euro, die Fuxtec für diese Säge aufruft, sind gut investiert. Der Wettbewerb ist deutlich teurer. Da bleibt noch Geld über, das in ein gutes Klettergeschirr für den sicheren Aufstieg investiert werden kann.
Einzeltest: Mc Culloch CS 410 Elite Mc Culloch CS 410 Elite 300 Euro 4.5 von 5 Sternen 01.02.2012
Eine Säge, die in allen Punkten überzeugt. Ausstattung, Handhabung und Schnittleistung liegen auf einem sehr hohen Niveau. Man merkt an jeder Stelle, dass hier jede Menge Erfahrung bei der Konstruktion und beim Bau von Motorsägen dahintersteckt. Das ist uns eine Empfehlung wert!
Vergleichstest: Echo CS 360 WES Echo CS 360 WES 410 Euro 4.0 von 5 Sternen 29.11.2013
Das höhere Preis- und Qualitätsniveau der Echo schlägt sich weniger in ihren Schnittleistungen als vielmehr im exzellenten Handling nieder. Darüber hinaus darf man von einer solchen Säge auch bei intensivem Gebrauch eine lange Lebensdauer erwarten.
Einzeltest: FUXTEC FX-KSP155 FUXTEC FX-KSP155 250 Euro 3.5 von 5 Sternen 19.12.2016
Mit der FX-KSP155 bietet Fuxtec eine leistungsstakre Motorsäge der Oberklasse zu einem sensationellen Preis. Klare Preisempfehlung.
Einzeltest: Hitachi CS 51 EAP Hitachi CS 51 EAP 370 Euro 3.0 von 5 Sternen 20.07.2015
Hitachi sollten Sie beim anstehenden Kauf einer Benzin-Kettensäge auf dem Zettel stehen haben. Die Säge überzeugt mit guten Arbeitsleistungen und solider Verarbeitung. Mit 5,5 kg Gewicht ist sie nicht zu schwer und lässt schnelle Schnittlagen-Wechsel im Einsatz zu.  
Einstiegsklasse
Vergleichstest: Schwarzbach SBK 1700 CA Schwarzbach SBK 1700 CA 130 Euro 5.0 von 5 Sternen 25.10.2010
Die Schwarzbach SBK 1700 CA bietet viel Säge fürs Geld, für Holzfällerarbeiten ist sie allerdings weniger geeignet. Um Brennholz, vor allem Birke, auf die gewünschte Länge zu bringen, reichen ihre Leistungen jedoch vollkommen aus.
Vergleichstest: Partner P 842 Partner P 842 220 Euro 5.0 von 5 Sternen 25.10.2010
Die Partner P 842, im Vertrieb von Gardena, ist eine Kettensäge mit guten Leistungen und noch besserer Ausstattung. Das Preis- Leistungs-Verhältnis ist akzeptabel.
Vergleichstest: Ryobi RCS 4040 CA Ryobi RCS 4040 CA 230 Euro 5.0 von 5 Sternen 25.10.2010
Die handliche Kettensäge RCS 4040 CA von Ryobi zeigt deutlich, was in dieser Preisklasse möglich ist und wird verdient Testsieger.
Einzeltest: FUXTEC FX-KS55 „Black Edition“ FUXTEC FX-KS55 „Black Edition“ 140 Euro 4.5 von 5 Sternen 12.01.2022
Die FUXTEC FX-KS255 „Black Edition“ ist eine durchdacht gemachte, leistungsstarke Kettensäge für Gelegenheitsanwender. Der Preis ist bei der gebotenen Leistung definitiv günstig.
Vergleichstest: Mc Culloch CS 390 Mc Culloch CS 390 210 Euro 4.5 von 5 Sternen 29.11.2013
Die McCulloch leugnet ihre Husqvarna-Gene nicht. Sowohl in Sachen Ausstattung als auch was die Schnittleistungen betrifft, liegt sie im Testfeld an der Spitze und erringt den Testsieg.
Einzeltest: Alpina (Garten) A 3700 Alpina (Garten) A 3700 140 Euro 4.0 von 5 Sternen 01.04.2020
Preisbewusste Nutzer die eine Kettensäge nur gelegentlich benötigen, sind mit dem Kauf der Alpina A 3700 gut beraten. Beim Zurückschneiden von Bäumen und Sträuchern und sogar zum Fällen kleinerer Bäume ist die A3700 von Alpina eine gute Wahl.
Vergleichstest: Dolmar PS-35 C Dolmar PS-35 C 290 Euro 4.0 von 5 Sternen 29.11.2013
Diese Säge ist der Prototyp einer soliden Einsteigersäge. Ihre sehr guten Schnittleistungen, die solide Technik sowie die robuste Konstruktion rechtfertigen den etwas höheren Preis allemal.
Einzeltest: FUXTEC FX-KS262 FUXTEC FX-KS262 200 Euro 3.5 von 5 Sternen 12.08.2021
Für knapp 200 Euro bietet die KSFX262 von Fuxtec gute Arbeitsleistungen. Als praktische Zugabe ist sogar noch eine praktische Nylontasche für die Aufbewahrung dabei.
Einzeltest: Vito VIMS38A Vito VIMS38A 230 Euro 3.5 von 5 Sternen 14.09.2020
Qualität und Leistung stimmen bei der Kettensäge VIMS38 von Vito. Auch wenn Kleinigkeiten den Gesamteindruck trüben, ist die Vito-Säge für den heimischen Garteneinsatz eine gute Wahl.
Einzeltest: Scheppach CSP 41 Scheppach CSP 41 200 Euro 3.5 von 5 Sternen 13.12.2018
Als Brennholzsäge oder für sonstige kleine bis mittlere Einsätze beim Heimwerker tut die Scheppach CSP41 gute Dienste.
Einzeltest: Güde KS 450-46 Güde KS 450-46 150 Euro 3.5 von 5 Sternen 21.04.2017
Startverhalten und Schnittleistung der Güde KS 450-46 gehen absolut in Ordnung. Für den Preis von 150 Euro bekommt der Käufer eine prima Säge, die für die Anwendungen des Heimwerkers absolut ausreichend ein sollte. Ach ja, haben wir beim Vorgängermodell noch Vibrationen in den Griffen bemängelt, kann bei der neuen Säge davon keine Rede mehr sein.
Einzeltest: FUXTEC FX-KS162 FUXTEC FX-KS162 150 Euro 3.5 von 5 Sternen 02.03.2015
Für die FX-KS162 gilt: Für den Heimwerker- Einsatz absolut ausreichend. Die Säge startet gut, und der Motor ist auf lange Lebensdauer getrimmt. Mehr Säge geht nicht zum „Kampfpreis“ von 150 Euro..
Vergleichstest: Güde KS 450 B Güde KS 450 B 180 Euro 3.5 von 5 Sternen 29.11.2013
Wieder einmal überzeugt Güde mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Solide Schnittleistungen, gutes Anspringverhalten und ihr langes Schwert bescheren ihr in Verbindung mit ihrem günstigen Preis den Preistipp!
Vergleichstest: Wolf Garten CSG 4640 Wolf Garten CSG 4640 230 Euro 3.5 von 5 Sternen 29.11.2013
Ein bisschen schade ist es schon. Die robuste Säge kann ihre prinzipiellen Vorteile in Sachen Hubraum und Leistung nicht ausspielen. Ansonsten ist sie eine solide Säge, die ein etwas gemächlicheres Arbeitstempo vorgibt.
Einzeltest: Garland Forest 37 Garland Forest 37 180 Euro 3.5 von 5 Sternen 11.07.2012
Die Garland Forest 37 ist ein solides Werkzeug zum Brennholz-Sägen oder für leichte Kulturpflegeaufgaben auf dem heimischen Grundstück. Dabei überzeugt sie mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.
Einzeltest: Atika BKS 38 Atika BKS 38 100 Euro 3.5 von 5 Sternen 24.04.2012
Eine Fällsäge für schwere Waldarbeit ist die BKS 38 A nicht. Als solides Werkzeug zum gelegentlichen Brennholzsägen oder für leichte Kulturpflegeaufgaben auf dem heimischen Grundstück ist sie ein tolles Gerät.
Einzeltest: FUXTEC CS 6150 FUXTEC CS 6150 150 Euro 3.5 von 5 Sternen 20.01.2012
Der Preiskracher! So viel Kettensäge mit so viel Leistung für so wenig Geld hatten wir bisher noch nicht. Wer eine solide gemachte, leistungsstarke und dabei preiswerte Einsteigersäge sucht: Hier ist sie!
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/