Kategorie: Staubsauger

Vergleichstest: 6 Akku-Staubsauger im Vergleich


Mobile Putzkolonne

Staubsauger: 6 Akku-Staubsauger im Vergleich, Bild 1
19831

Damit Staubsauger eine ordentliche Saugkraft erreichen, benötigen sie relativ viel Strom. Dies mag die Ursache sein, warum gute Akku-Staubsauger erst jetzt in der Werkstatt und rund ums Haus auftauchen. Wir haben sechs von ihnen unter die Lupe genommen.

Akku-Staubsauger haben ein breites Anwendungsspektrum. Sei es zum Auto-Saugen, beim Umbauen und Renovieren oder beim Einsatz auf der Baustelle – kurz: überall, wo der Strom für normale Nass-Trocken-Sauger fehlt.

70
Anzeige
Emissions- und lärmfrei 

Die neuen e-Lader - ausgestattet mit Avant OptiTemp-Batterien (27 kWh und 13 kWh)

qc_e513_1717147361.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg

>> mehr erfahren

Konzepte und Typen


Mit der Frage nach der Anwendung ergibt sich eine Auswahl an Gerätetypen und Akku-Konzepten. Je nach Hersteller finden sich hier große Unterschiede. Manche Vollsortimenter neigen bei ihren Maschinen zur klassischen Bauform des Nass-Trocken-Saugers, inklusive Rollen und Akku-Familienkonzept, andere bauen reine Trocken-Sauger in Kastenform, die für die Anwendung als Werkstattstaubsauger ohne Nass-Saugfunktion mit und ohne Akku-Familie konzipiert sind.


Unser Testfeld


So groß wie die Auswahl sind auch die Unterschiede in unserem Testfeld. Wir haben unsere Testprobanden in Ober- und Spitzenklasse eingeteilt. Im Bereich der Oberklasse haben wir drei Maschinen, von denen zwei die klassische Bauform des Nass-Trocken-Saugers haben und einer als kastenförmiger Werkstatt-Sauger daherkommt. In der Spitzenklasse haben wir drei Geräte aus der Profiliga, die alle kastenförmig gebaut sind.


So testet heimwerker-test.de


In diesem Test haben wir die Anwendung der Staubsauger praxisnah simuliert. Zum einen mussten sie Staub, Sand und Späne (kleine und grobe) aufsaugen, zum andern haben wir die Blasfunktion mit Spänen und Blättern getestet. Zu guter Letzt haben wir noch Polster abgesaugt und den Reinigungsgrad beurteilt.

Staubsauger Einhell TE-VC 36/30 Li S-Solo im Test, Bild 2Staubsauger Kärcher WD 3 Battery im Test, Bild 3Staubsauger Ryobi R18PV im Test, Bild 4Staubsauger Flex VC 6 L MC18.0 im Test, Bild 5Staubsauger DeWalt DCV584L im Test, Bild 6Staubsauger Milwaukee M18 VC-2 im Test, Bild 7
Natürlich spielten auch die Ausstattung und die Bedienung der Geräte in unserer Bewertung eine Rolle.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 09.09.2020, 09:01 Uhr
473_23311_2
Topthema: Rasenroboter
Rasenroboter_1717747757.jpg
ECOVACS GOAT G1-2000

Der GOAT G1-2000 erweitert die ECOVACS GOAT Familie und ist für Gärten mit einer Größe von bis zu 2000 m2 geeignet. Zudem bekommt der Mähroboter mit der praktischen Garage ein wind- und wetterfestes Zuhause.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/