Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Sonstiges Haustechnik

Einzeltest: Güde GRH2,5/460 AL


Rangierwagenheber GRH2,5/460 AL von Güde

Sonstiges Haustechnik Güde GRH2,5/460 AL im Test, Bild 1
19528

Zweimal im Jahr ist „Time to change“, der saisonale Radwechsel steht an. Dabei ist ein guter Wagenheber unverzichtbar.

Wir haben aus dem Haus Güde den GRH2,5/460 AL zum Test geordert. Er zeichnet sich durch ein paar interessante Features aus.     

64
Anzeige
Kompressoren, Werkstatt, Garten: Topqualität zu guten Preisen 
qc_01_1638193534.jpg
qc_02_2_1638193534.jpg
qc_02_2_1638193534.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Im Vergleich zu verschiedenen Wettbewerbern ist der Güde-Heber mit ca. 26 kg recht leicht. Das hat man durch diverse Bauteile aus Aluminium erreicht. Bei der Hubmechanik setzt man allerdings auf Bewährtes aus Stahl. Der Wagenheber hat eine Unterfahrhöhe von 100 mm. Die maximale Hubhöhe beträgt 460 mm. Lenk- und Laufrollen sind ebenfalls aus Stahl. Für die Hub-Hydraulik wird ein Doppelzylinder verwendet. Damit lassen sich Fahrzeuge bis zu einem Gewicht von 2,5 t anheben. Die zweiteilige Pumpstange ist im unteren Teil mit Schaumstoff ummantelt. Zum Lieferumfang gehört eine Gummiauflage für den 110 mm großen Hubteller.     

29
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Motorsensen für Deinen Garten 
qc_heimwerker-test.de_Motorsensen1_1615286121.jpg

>> Mehr erfahren

Im Einsatz


Beginnen wir mit einem Kritikpunkt: Bedingt durch die Stahlrollen ist die Anfahrt zum Einsatzort recht laut. Diese Kritik lässt der Heber im Einsatz jedoch schnell vergessen. Dank der langen, zweiteiligen Pumpstange lassen sich auch schwere Fahrzeuge mit vertretbarem Kraftaufwand anheben. Außerdem ist der untere Teil der Stange ummantelt. So sollten Folgeschäden bei ungewolltem Fahrzeugkontakt der Stange vermieden werden. Die Hub-Hydraulik mit Doppelzylinder überbrückt den Leerweg bis zur Auflage des Fahrzeuggewichts mit schnellen Bewegungen, bei Belastung reduziert sich das Tempo.

Sonstiges Haustechnik Güde GRH2,5/460 AL im Test, Bild 2
Genauso wichtig wie das gleichmäßige Anheben ist sicheres Ablassen des Fahrzeugs. Auch hierbei lässt sich der Güde- Heber gut dosieren.    

Fazit

Mit einer Hubhöhe von 460 mm ist der Rangierwagenheber GRH2,5/460 AL von Güde ein idealer Helfer, wenn Arbeiten an Fahrzeugbereifung oder Fahrwerk anstehen. Mit der geringen Unterfahrhöhe von nur 100 mm passt er auch unter viele sportlich tiefergelegte Fahrzeuge.

Preis: um 210 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Güde GRH2,5/460 AL

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion 60%

Bedienung 20%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Güde, Wolpertshausen 
Hotline 07904 700-0 
Internet www.guede.com 
Technische Daten
Unterfahrhöhe 100 mm 
Max Hubhöhe 460 mm 
Abmessungen (B x L) 343 x 686 mm 
Hebelarm zweiteilig gesteckt 
+ geringe Unterfahrhöhe / ummantelte Pumpstange 
- laute Laufrollen 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut – sehr gut 
Advents-Highlights

Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr

>> Hier zum hifitest.de Shop
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 13.05.2020, 09:01 Uhr
297_14544_1
Topthema: Ryobi
Ryobi_1634571919.jpg
Anzeige
Arbeiten wie die Profis

Noch stärker und noch kompakter – mit den neuen 18 Volt-Werkzeugen der HIGH PERFORMANCE-Serie auf ONE+-Plattform von Ryobi ist man bestens vorbereitet auf alle Arbeiten rund ums Haus, in der Hobbywerkstatt und auch im Garten.

>> Mehr erfahren
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/