Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Sonstige Werkstatteinrichtung

Einzeltest: Güde Werkstattwagen Premium GWP 07 250 tlg.


Ein guter Start

19198

Schon als Jugendlicher musste mein Fahrrad individuell umgebaut werden. Dazu genügte noch Vaters bescheidener Werkzeugvorrat. Spätestens beim Mofa-Tuning musste es dann eigenes Werkzeug sein, zumal vieles nicht vorhanden war. Von einem bestückten Werkzeugwagen wie dem Güde GWP 07 konnte ich damals nur träumen. Schauen wir uns also unseren aktuellen Testkandidaten einmal näher an.

Der Wagen besteht aus pulverbeschichtetem Stahlblech. Die Kopfseiten sind mit Standardlochung zur Zubehöraufnahme versehen. Die beiden Lenkrollen sind mit Bremsen ausgestattet. Alle stoßgefährdeten Kanten sind Kunstststoffummantelt. Mit dem seitlich angebrachten Schloss kann der Wagen komplett verriegelt werden. Für Werkzeug stehen insgesamt sieben Schubladen zur Verfügung. Die oberen fünf haben eine Höhe von 73,5 mm die beiden unteren Schubladen sind 151 mm hoch. Alle Schubladen sind mit Vollauszügen ganzflächig nutzbar. Unser Test-Wagen ist mit einem reichhaltigen Werkzeugset bestückt. Das reicht vom Ratschen-Set mit1/2"- und ¼"-Antrieb über einen 12-teiligen Satz Ringmaulschlüssel bis zu diversen Zangen inklusive vier Sicherungsring-Zangen und einem Satz Feinmechaniker-Schraubendreher. Isolierte Elektriker-Schraubendreher sind ebenfalls im Set. Diese tragen jedoch kein VDE-Siegel. Das Set füllt die oberen vier Schubladen.

Bei der Arbeit


Bei Montagearbeiten und Reparaturen rund ums Haus kann der Werkzeugwagen überzeugen, zumal auf der oberen Ablagefläche genügend Platz für die Baugruppenmontage oder die Teileablage gegeben ist. Bei Arbeiten im Fahrzeugbereich zeigt sich jedoch, dass oft benötigte Werkzeuge fehlen. Bei den Schraubenschlüsseln beispielsweise die kleinen 6- und 7-mm sowie alle Schlüsselweiten über 19 mm. Auch PZ-Kreuzschraubendreher fehlen. Gut gefallen hat uns dafür das umfangreiche Werkzeug für Kleinarbeiten und Kabelverbindungen. Das trifft auch für die Sicherungsring-Zangen zu, die z.B. bei Reparaturen an Gartengeräten gute Dienste leisten.

Fazit

Die Werkzeugbestückung macht den Werkstattwagen Premium GWP 07 250-tlg. von Güde zum idealen Helfer bei Reparaturen und Montagearbeiten rund ums Haus. Für Reparaturen an Kraftfahrzeugen ist das Set wegen fehlender Schlüsselweiten nur bedingt geeignet.

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Güde Werkstattwagen Premium GWP 07 250 tlg.

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 40%

Bedienung: 40%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Güde, Wolpertshausen 
Preis: um 400 Euro 
Hotline: 07904700–0 
Internet: www.guede.com 
Technische Daten:
Schubladenzahl: 7, zentral abschließbar 
Abmessungen: 770 x 460 980 mm 
Gewicht: ca. 68 kg 
+ vielseitig verwendbar / stoßgeschützte Ecken 
- keine Mehrfach-Öffnungssperre 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Neu im Shop:

Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
181_19599_2
Topthema: Bei Knopfdruck Schatten
Bei_Knopfdruck_Schatten_1592986636.jpg
Schellenberg MarkiDrive Premium

Ihre Markise ist noch prima in Schuss? Das einzige was stört ist das lästige Kurbeln mit der Hand. Dafür gibt es Abhilfe aus dem Haus Schellenberg.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 19.02.2020, 09:01 Uhr