Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
83_10894_1
belton_free_1538048091.jpg
Anzeige
Topthema: belton free Natürlich sprühlackieren!

Noch nie gab es ein Lackspray wie das neue belton free. Mit seiner weiterentwickelten, aerosolstabilen Formel auf Wasserbasis ist es nun möglich, das hochwertige Lackier-ergebnis eines herkömmlichen, lösemittelhaltigen Lacksprays zu erreichen.

>> Mehr erfahren
103_11167_1
Die_Favoriten_des_Jahres_1544790928.jpg
Anzeige
Topthema: Die Favoriten des Jahres Best Of 2019

Wenn wir zu Beginn eines neuen Jahrgangs der HEIMWERKER PRAXIS die besten Produkte küren, wählen wir diese aus den im letzten Jahr getesteten Geräten aus. Doch bei der Auswahl spielt auch die Erfahrung aus 18 Jahren Werkzeugpraxis mit hinein.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Sonstige Elektrowerkzeuge Akku

Einzeltest: Güde Akku-Heißklebepistole 58499


Heiß geklebt

17205

Um mal eben schnell eine starke Klebeverbindung herzustellen, sind Heißklebepistolen ein allgemein anerkanntes Mittel. Seit der Einführung der Lithium-Ionen-Akkus gibt es diese Werkzeuge auch als „mobile“ Version.

Fachlich richtig ist die Bezeichnung Schmelzklebstoff. Bei dieser Art von Klebern handelt es sich zudem um die ältesten bekannten Klebstoffe welche, die Menschheit verwendet. So genanntes aufgeschmolzenes Birkenpech wurde schon vor rund 45.000 Jahren verwendet.


Ausstattung

Diese Heißklebepistole wiegt nur 400 g und ist sehr handlich. Sie kann Klebstifte mit 7 mm Durchmesser verarbeiten. Ihr Lithium-Ionen-Akku hat eine Kapazität von 1,5 Ah und ermöglicht eine Arbeitszeit von ca. 30 min. Dabei dauert das Aufheizen der Spitze ca. 1,5 min.


Test

Wie bei diesen Werkzeugen üblich, wird der Klebestift durch Betätigen des Hebels in das Heizelement gedrückt. Der geschmolzene Kleber tritt dann vorn an der Spitze aus. Beim Abkühlen stellt er die Klebeverbindung her. Ein einfaches Prinzip, das auch bei dieser Akku-Heißklebepistole sehr gut funktioniert. Dabei lässt sich die Klebermenge sehr gut dosieren, sodass sowohl kleine Klebepunkte als auch längere Nähte keine Herausforderung sind.

Fazit

Die Akku-Heißklebepistole 58499 funktioniert sehr gut. Sie besitzt eine kurze Aufwärmzeit und ihr Lithium-Ionen-Akku sorgt dafür, dass sie jederzeit einsatzbereit ist, auch wenn sie mal etwas länger gelegen hat.

Preis: um 25 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Güde Akku-Heißklebepistole 58499

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Güde, Wolpertshausen 
Preis: um 25 Euro 
Hotline: 07904 70 00 
Internet: www.guede.com 
Technische Daten
Akkuspannung/-kapazität: 3,7 V/1,5 Ah 
Akku-Typ: Li-Ion 
Akku-Ladezeit: ca. 180 min 
Aufschmelztemperatur: 170 °C 
Aufheiz-/Betriebszeit: 1,5 min/ca. 30 min 
Temperaturanzeige: ja 
Geeignet für Klebestifte: 7 mm Durchmesser 
Gewicht: 400 g 
+ leicht / einfache Bedienung 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
109_17600_2
Topthema: Für Details und kleine Flächen
Fuer_Details_und_kleine_Flaechen_1551089011.jpg
Dino Kraftpaket Multiplex Akku-Poliermaschine

Wer kleine oder gewölbte Flächen polieren möchte, ist entweder auf Handarbeit oder gute Improvisation angewiesen. Oder er besorgt sich die Multiplex Akku-Poliermaschine von Dino-Kraftpaket

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 06.03.2019, 09:01 Uhr