Kategorie: Smart Home Alarmanlage

Einzeltest: Xavax Funk-Alarm-System „FeelSafe“


Sicherheit für Ihr Zuhause

Smart Home Alarmanlage Xavax Funk-Alarm-System „FeelSafe“ im Test, Bild 1
15253

Aktuelle Statistiken belegen wieder einmal, dass die Zahl der Wohnungseinbrüche steigt. Verständlich, dass sich deshalb viele Menschen Gedanken machen, wie man einen Einbruch verhindern kann. Wir haben uns deshalb das System „FeelSafe“ von Xavax einmal angesehen.

Das Basisset beinhaltet die  Alarmzentrale,  zwei Sensoren für Fenster- oder Türsicherung,  einen Bewegungsmelder und eine Fernbedienung in Form eines Schlüsselanhängers. Das  System lässt sich durch weitere Sensoren  ausbauen. 

70
Anzeige
Emissions- und lärmfrei 

Die neuen e-Lader - ausgestattet mit Avant OptiTemp-Batterien (27 kWh und 13 kWh)

qc_e513_1717147361.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg

>> mehr erfahren

Installation und Funktionstest


Bevor die Sensoren am geplanten Ein- bauort montiert werden, sollte man einen  Funktionstest des Systems durchführen.  Mit der Bedienungsanleitung, die jeden  Schritt verständlich erklärt, ist das  auch für technische Laien leicht zu  machen. Trotzdem haben wir an dieser Stelle  zwei Punkte zu kritisieren. Zum einen ist die  Bedienungsanleitung recht klein gedruckt,  zum anderen finden wir es unpraktisch, dass  für die Anlage drei unterschiedliche Batterietypen benötigt werden, die nicht im Lieferumfang enthalten sind. Ist der erste Funktionstest  absolviert, werden die Sensoren an ihrem  Platz verbaut und abschließend noch einmal  getestet. Um individuellen  Anforderungen zu  genügen, kann die Anlage über die Zentrale an  die jeweiligen Gegebenheiten angepasst werden. So kann beispielsweise die Verzögerung  zwischen Auslösen des Alarms und Einsetzen  der Sirene eingestellt werden.

Smart Home Alarmanlage Xavax Funk-Alarm-System „FeelSafe“ im Test, Bild 2Smart Home Alarmanlage Xavax Funk-Alarm-System „FeelSafe“ im Test, Bild 3Smart Home Alarmanlage Xavax Funk-Alarm-System „FeelSafe“ im Test, Bild 4
Auch die Empfindlichkeit des Bewegungsmelders lässt sich  regeln, damit nicht schon eine Fliege im Raum  Alarm auslöst.

Fazit

Die Xavax „FeelSafe“ bietete eine  gute und  preiswerte Möglichkeit, sein Eigentum vor  ungebetenen Gästen zu schützen. Erweiterungsmöglichkeiten mit  Außensirene und  zusätzlichen Sensoren bieten individuelle  Anpassungsmöglichkeiten

Kategorie: Smart Home Alarmanlage

Produkt: Xavax Funk-Alarm-System „FeelSafe“

Preis: um 130 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


10/2018
4.0 von 5 Sternen

Einstiegsklasse
Xavax Funk-Alarm-System „FeelSafe“

Bewertung 
Funktion: 60%

4 von 5 Sternen

Bedienung 20%

4 von 5 Sternen

Ausstattung: 20%

3.5 von 5 Sternen

Ausstattung & technische Daten 
Preis (in Euro): um 130 Euro 
Vertrieb: Hama, Monheim 
Hotline: 09091 502-0 
Internet: www.xavax.eu 
Ausstattung:
Lieferumfang: Hauszentrale, Fernbedienung, 2 Fenster-/Türsensoren, 1 Bewegungsmelder 
Weitere Sensoren anschließbar: ja 
Benötigte Batterien: AAA-Zellen, 9-V-Block, Knopfzelle 
Außensirene: als Zubehör erhältlich 
+ gute Bedienungsanleitung 
+/- + einfache Programmierung 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 26.09.2019, 17:05 Uhr
473_23311_2
Topthema: Rasenroboter
Rasenroboter_1717747757.jpg
ECOVACS GOAT G1-2000

Der GOAT G1-2000 erweitert die ECOVACS GOAT Familie und ist für Gärten mit einer Größe von bis zu 2000 m2 geeignet. Zudem bekommt der Mähroboter mit der praktischen Garage ein wind- und wetterfestes Zuhause.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.33 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/