Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Rund ums Haus

Einzeltest: Swissinno Insektenvernichter 10W


18801

Ja, auch Insekten müssen geschützt werden, Sonntagnachmittag möchte ich trotzdem keine fliegenden „Mitesser“ auf dem Obstkuchen haben. Deshalb muss eine Insektenfalle her. Da kommt unser Testgerät von Swissinno Solutions gerade recht.

Auf den ersten Blick lässt das Design auf eine Lampe tippen, was ja auch durchaus richtig ist. Insekten werden durch die blauen LEDs, die einen hohen Anteil an UVLicht ausstrahlen, angelockt. Um das Lampenelement sind Spannung führende Drähte gewickelt. Die rote, durch brochene Kunststoffabdeckung verhindert versehentlichen menschlichen Kontakt mit den Drähten.     


Im Einsatz


Dank des gefälligen Designs kann die „Insektenlampe“, ohne störend zu wirken, im Wohnbereich platziert werden. Die Insekten fliegen dann durch die durchbrochene Abdeckung auf die Lichtquelle zu und werden bei Kontakt mit den stromführenden Drähten getötet. Tote Tiere fallen in eine im Fuß integrierte Schublade und können mit dem kleinen Pinsel, der unter der Schublade platziert ist, einfach entfernt werden.     

Fazit

Dank ansprechendem Design lässt sich der Swissinno Insektenvernichter in jedes Wohnambiente integrieren. Dort sorgt er zuverlässig für Insektenfreiheit.

Preis: um 40 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Swissinno Insektenvernichter 10W

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion 60%

Bedienung 20%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Swissinno Solutions, St Gallen (CH) 
Hotline 0041 71 2234016 
Internet www.swissinno.com 
Technische Daten
Leistungsaufnahme 10 W 
Max. Raumgröße 40 m² 
Abmessungen 115 x 115 x 270 mm 
Länge Zuleitung ca. 1,5 m 
+ ansprechendes Design 
- gewöhnungsbedürftiges Licht 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung gut